METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Interviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Ars Moriendi "Über Die Kunst Zu Sterben Oder: Die Steiermark Schlägt Zurück"
Sie kommen aus Graz, hören auf die Namen Chri, Mich, Heiko, Tom und neuerdings auch Joe. Zusammen sind sie Ars Moriendi, deren neue CD "Dissimulated" ich auch schon hier vorgestellt habe. Als sich kurzfristig die Möglichkeit bot, ein Interview mit der Band zu führen, wollte ich mir diese Gelegenheit daher nicht entgehen lassen. Mich, seines Zeichens Sänger, beantwortete meine Fragen. Los geht's...
Weitere Infos zu Ars Moriendi:
REVIEWS:
Ars Moriendi Your Soul On Our Screen
Ars Moriendi Dissimulated
Ars Moriendi Journey To Your Agony
INTERVIEWS:
Ars Moriendi - Über Die Kunst Zu Sterben Oder: Die Steiermark Schlägt Zurück

Welche Bedeutung hat Euer Bandname im übertragenen Sinn?
Übersetzt heißt es so viel wie "Die Kunst zu sterben". Einen übertragenen Sinn hat er für mich in gewisser Weise dahingehend, daß bei fast allen Texten auch der Tod, bzw. das Sterben eines Menschen, Körperteils, Gefühls, der Seele,... im Vordergrund steht.

Wie waren die bisherigen Reaktionen auf "Dissimulated"?
Die waren sehr gut. Man kann sich auf unserer Homepage zur Zeit an die 30 Reviews durchlesen, wovon die meisten unsere EP gut bewerteten. So wie auch von Metalglory. Danke nochmal! Alle aufzuzählen würde wohl die Kapazitäten sprengen, jedoch z.B. Mordor Magazin 9 von 10 Punkten, Legacy 10 Punkte, Heavy, oder was?! 8 Punkte, usw...
Wie ist es um die Szene in Graz für Thrash/Death-Bands bestellt (Labels, andere Bands, Auftrittsmöglichkeiten)?
Labels gibt es in Österreich und der Steiermark recht wenige von denen ich schon mal gehört habe. Dennoch dürften Labels wie Napalm Records, CCP Records oder NSM Records auch in Deutschland bekannt sein. Mehr fallen mir jetzt auf die schnelle nicht ein. Es gibt dann noch einige Underground Labels, die jedoch fast ausschließlich Blackmetal Bands unter Vertrag nehmen.
Andere Undergroundbands gibt es recht viele, jedoch die meisten nur für kurze Zeit.
Auftrittsmöglichkeiten gibt es in unserer Region z.B. JUZ Explosiv (Graz),JUZ Spektrum (Leoben), Kulturkeller Gleisdorf, PPC (Graz), Orpheum (Graz) für große Veranstaltungen, und ein paar kleine Lokalitäten die auch ab und an (Metal)Konzerte veranstalten.

Was war Euer bisher bestes Konzert?
Keine Ahnung, waren alle gut. Die richtigen Konzerthighlights werden mit Sicherheit bald kommen. Da wir einen neuen zweiten Gitarristen haben, werde ich nun auf der Bühne nicht mehr Gitarre spielen, somit werden wir unsere Konzerte noch impulsiver gestalten. Das erste Konzert in dieser Formation werden wir am 20.11.2004 in Weiz absolvieren, und ich freu mich schon extrem darauf!
Michael, Du schreibst ja alle Texte, wovon handeln sie?
Ausgenommen von Dark Crusade, der den ersten Kreuzzug behandelt (und schon sehr alt ist), kommt es grundsätzlich zum Tod einer Person, eines Gefühls oder einer Vision - sprich sozialkritische Texte über alles was mich fast täglich zum Kotzen bringt. Allem voran die Falschheit unserer verdammten konsumgesteuerten Gesellschaft, in der ich leider auch mit drin hänge, und über Liebe, Hass, Furcht, Gewalt, Neid.... das übliche halt!
In welche Richtung werden zukünftige Songs gehen (mehr Black, Death oder Thrash)?
Wir haben bereits 5 neue Songs fertig, welche alle nahtlos an die "Dissimulated" EP anknüpfen. Die Songs werden einerseits kompakter und direkter werden, andererseits sollen sie aber auch anspruchsvoll und intensiv wirken. Der Sound des nächsten Albums wird das auf "Dissimulated" gehörte, gute Soundgewand, noch übertreffen. Dennoch ist abzuwarten, wie weit sich Joe noch bei dem laufenden Songwriting integrieren wird und kann.
Welche anderen Bands haben Euch maßgeblich inspiriert?
Maßgeblich inspiriert? Kann ich nicht sagen. Heiko und ich haben die Lieder immer gemeinsam geschrieben und da wir nicht genau die gleiche Musik bzw. Bands hören kam es zu
einer wunderbaren Mischung. Mit Joe wird es natürlich wieder spannend, in wie weit die Musik nun eine Schlagseite bekommt.
Was ich dir jedoch sagen kann ist, daß sich zur Zeit laufend Cds von folgenden Bands in meinem CD-Wechsel befinden: Slayer, Kreator, Annihilator, Malevolent Creation, Heaven Shall Burn, Amon Amarth, Maroon, usw.

Könnt Ihr schon genaue Daten für Eure Winter-Tour 2004 nennen?
Das ist ein schwieriges Thema. Ich habe damals gedacht daß es ein wenig leichter ist eine kleine Tour auf die Beine zu stellen. Ich habe bereits extrem viele Stunden darin investiert, Mails an diverse Veranstalter und Locations zu senden, es waren wohl an die 350 Mails. Aber es kommt leider nur von wenigen eine Rückmeldung, und meistens sind es Absagen. Bis jetzt haben wir fixe Zusagen für Konzerte in Österreich. Diese Konzerte werden jedoch immer nur am Wochenende stattfinden, daher kann man nicht mehr von einer Tour sprechen. Wir versuchen jedoch, so oft als möglich Live zu spielen.
Für Tschechien und Deutschland könnten im nächsten Monat noch weitere Termine hinzukommen, und auch in Slowenien könnte es funktionieren einen Gig zu spielen. Alle genauen Konzerttermine stehen aber auf unserer Homepage (www.ars-moriendi.com), diese wird natürlich auch ständig aktualisiert.
Wir würden uns natürlich darüber freuen wenn sich wegen dieses Interviews bei uns Veranstalter melden würden.
Wollt Ihr noch etwas 'loswerden?
Danke fürs Interview Armin. Danke auch an alle, die uns unterstützen. Kommt auf unsere Shows, wenn wir mal in eurer Nähe sind.
Prost und Mahlzeit!!






geführt am 17.11.2004   von Armin
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

musikalischer Background des Verfassers
Thrash-, Speed-, Death- und Black-Metal, Mittelalter-Mugge
X   Aktuelle Top6
1. Ensiferum "Victory Songs"
2. Gernotshagen "Märe aus wäldernen Hallen"
3. Troopers "Bestialisch"
4. Turisas "The Varangian Way"
5. Witchburner "Blood Of Witches"
6. Excrementory Grindfuckers "Bitte nicht vor den Gästen"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Slayer "Reign In Blood"
2. Metallica "Master Of Puppets"
3. Slayer "Hell Awaits"
4. Anthrax "Among The Living"
5. Overkill "Taking Over"
6. Metallica "Ride The Lightning"

[ Seit dem 17.11.04 wurde der Artikel 5371 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum