METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Interviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Witchburner "Warten Auf Den Finalen Einschlag"
Dieser Tage erscheint auf Danza Ipnotica Records eine 7'' Split EP zusammen mit den Thrashern von BITTERNESS, im Frühjahr sollen dann die Aufnahmen für die vierte CD "Final Detonation" beginnen: die German-Old-School-Thrasher WITCHBURNER sind derzeit gut beschäftigt. Daher möchte ich Euch die Band, die seit ihrer Gründung vor 13 Jahren im Underground überaus aktiv ist (siehe Discography), näher vorstellen. Bassist Andy war so freundlich, sich Zeit für meine Fragen zu nehmen.
Weitere Infos zu Witchburner:
REVIEWS:
Witchburner Final Detonation
Witchburner Incarnation Of Evil
Witchburner Blood Of Witches
INTERVIEWS:
Witchburner - Warten Auf Den Finalen Einschlag

Ihr nennt Euch WITCHBURNER, Songtitel sind u.a. "Devils And Witches", "Hexenhammer" (beide auf "Incarnation Of Evil" 2001) oder "Witchburner General" (auf "German Thrashing War" 2002). Habt Ihr ein besonderes Faible für dunkle historische Themen?

Das kommt in erster Linie davon, daß Patrick die Texte im Alleingang schreibt und er hat durchaus ein Faible dafür.

Erzähl' uns doch 'mal etwas über die neue CD.

Also viel kann ich da im Moment noch gar nicht sagen, außer daß sie den Titel "Final Detonation" tragen wird und das Cover von Jowita Kaminska (u.a. für das letzte Exodus Cover verantwortlich) gezeichnet wird. Wer die CD rausbringt, steht momentan noch nicht fest, weil noch diverse Verhandlungen laufen, deshalb haben wir auch noch keinen Termin. Fest steht aber schon mal, daß wir die Vinyl-Version wieder selber machen werden. Hier schon mal ein paar Titel : Alcohol Patrol ; Final Detonation ; Pounding Warriors ; Utopia Till Death ; A Lady Called Battlefield ; Old Evil.

Worin unterscheidet sich die neue CD von den Vorgängern?

Also großartig unterscheiden wird die sich kaum, weil wir 100% unseren Stil weiterfahren. Wir hoffen nur, daß die Produktion etwas "besser" als die German Thrashing War wird, weil mit dem Sound im nachhinein keiner mehr so richtig zufrieden ist. Wir wollen auf alle Fälle versuchen, den 80er Sound so gut wie möglich hinzubekommen, also definitiv keine Trigger und so einen modernen Mist verwenden! Auch wenn jetzt einige sagen, daß es nicht mehr zeitgemäß ist, aber darauf scheißen wir! Für meine Ohren gibt es nichts Schlimmeres als diesen ganzen überproduzierten Mist, der die letzten Jahre so 'rauskommt.

Eure Musik ist tief in den 80ern verwurzelt. Was sind denn Deine Lieblingsalben /-bands der damaligen und heutigen Zeit?

Da kann ich jetzt nur für mich sprechen, hier erst mal die Alltime-Faves:
Exodus - Bonded by Blood ; Slayer - Hell Awaits ; Possessed - Seven Churches ; Carnivore - ALLES ; Kiss - Creatures of the night ; Venom - Black Metal ; Celtic Frost - Morbid Tales; Sodom - Agent Orange ; Kreator - Pleasure To Kill ; Rose Tattoo - Assault and Battery.
Mit den neueren Alben wird es schon etwas schwieriger, weil ich fast ausschließlich die alten Sachen höre, aber zum Glück kommen halt noch so geile Sachen wie Delirium Tremens, Nocturnal, Scepter, Toxic Holocaust, Desaster raus, damit auch mal ein paar neue Scheiben den Weg auf den Plattenspieler finden.

Wenn Du eine Zeitmaschine hättet: mit welchen Bands wärst Du in den 80ern gerne auf Tour gegangen und warum?

Mit Sodom , Venom bis 85 und Possessed , ich denke da hätten wir ganz gut reingepaßt und vor allem, weil Sodom genau so gerne einen trinken wie wir.



Wollt Ihr die neue CD mit einer kleinen Tour promoten?

Würden wir gerne, aber da fast alle einen Beruf bzw. Ausbildung nachgehen läßt sich so was halt immer schlecht machen. Also wird es -wie auch schon in der Vergangenheit- 'mal wieder auf Wochenendgigs rauslaufen, desweiteren spielen wir im Sommer auf dem Thrash Till Death und dem United Metal Maniacs Festival.

Gibt es lustige oder kuriose Dinge, die Ihr auf Konzerten oder Festivals erlebt habt und von denen Du unseren Lesern erzählen willst?

Fällt mir jetzt spontan gar nichts ein. Außer vielleicht, daß der Angelripper bei einem Konzert Tankard und Witchburner in Berlin aufgelaufen ist, und uns Backstage die ganzen Bierreserven weggesoffen hat. Aber wir werden uns bei Gelegenheit dafür rächen.

Von DELIRIUM TREMENS weiß ich, daß ihr miteinander befreundet sind. Da würde sich doch ein gemeinsamer Gig anbieten?

Mit den Assis befreundet, das kann ja wohl nicht sein! Wer behauptet das? Nee, mal im Ernst, ein gemeinsamer Gig in Würzburg war bereits angesetzt, leider kam es zu einer Terminverschiebung und wir hatten dann keine Möglichkeit den Gig zu spielen. Aber ich denke, aufgeschoben ist nicht aufgehoben, den gemeinsamen Gig werden wir auf alle Fälle nachholen. Aber letztes Jahr auf dem Thrash Till Death hatten wir ja schon mal mit Delirium Tremens gespielt u.a. gemeinsam Outbreak Of Evil von Sodom.

Auf der "Incarnation Of Evil"-CD ist der Song "Hochstift Mania" (Hochstift ist der Name eines Bieres -Armin). Hat denn die Union-Brauerei schon etwas von sich hören lassen? Die könnten Euch ja 'mal ein paar Kisten 'rüberschieben, schließlich macht Ihr Werbung für sie.

Die und sich melden, da muß ich erst mal laut lachen! Wir hatten bei denen 'mal angefragt, ob sie uns zur Realease-Party ein paar Bierdeckel und Becher spenden, weil wir auf dem Gig zu dem Song Freibier verteilen wollten, welches wir natürlich selber bezahlt hatten, nicht 'mal das war drin! Ist schon ein ganz schönes Armutszeugnis für unsere heimische Brauerei, die aber trotzdem immer noch das beste Bier braut.

Was wollt Ihr in den nächsten Jahren noch mit WITCHBURNER erreichen?

Großartig erreichen wollen wir eigentlich nichts. Wir hoffen, daß wir noch ein paar Jahre zusammen bleiben und noch diverse CD`s aufnehmen und dafür noch ein paar Abnehmer finden.

Wollt Ihr noch etwas loswerden oder bestimmte Leute grüßen?

Hab' dank für das Interview und das Interesse an Witchburner. Grüße an alle, die uns in irgendeiner Form unterstützen und Fuck off an die Idioten, die irgendwelche Lügen über uns verbreiten!


Discography

Witchburner - CD/LP (1996)
Blasphemic Assault - CD (1998)
United Forces Of Metal Raging War - Split EP mit BLIZZARD (2000)
Incarnation Of Evil - CD/LP (2001)
Live Split Picture - Live Split EP mit ABIGAIL (2002)
German Thrashing War - MCD/MLP (2002)
Behold The Legions Of Hell - Split EP mit DERKETA, GRAVEWÜRM und SADOMANIAC (2002)
Arrival Of The Last Storm - EP (2003)
geführt am 23.01.2005   von Armin
(NEU!!!!)Über den Artikel diskutieren:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

musikalischer Background des Verfassers
Thrash-, Speed-, Death- und Black-Metal, Mittelalter-Mugge
X   Aktuelle Top6
1. Ensiferum "Victory Songs"
2. Gernotshagen "Märe aus wäldernen Hallen"
3. Troopers "Bestialisch"
4. Turisas "The Varangian Way"
5. Witchburner "Blood Of Witches"
6. Excrementory Grindfuckers "Bitte nicht vor den Gästen"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Slayer "Reign In Blood"
2. Metallica "Master Of Puppets"
3. Slayer "Hell Awaits"
4. Anthrax "Among The Living"
5. Overkill "Taking Over"
6. Metallica "Ride The Lightning"

[ Seit dem 23.01.05 wurde der Artikel 5655 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum