METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Interviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Docent - Vader, Dies Irae "Der Doc (ex- Vader) Geht Fremd!"
Seit Anfang April ist es nun offiziell. Der langjährige Mitglied des polnischen Panzers „VADER“ und einer der besten Drummer der Welt ist durch DARAY (Vesania) endgültig ersetz worden. Was vielen wohl als unmöglich erscheint, ist wohl die Folge von dem, was sich so alles im letzten Jahr ereignete. Angefangen beim Unfall im Studio bis hin zu den vielen „Probe“-Gigs von Daray unter der Flagge VADER. Doch aus heutiger Sicht kann man schon sagen, dass dies nur eine Frage der Zeit war, wann DARAY endgültig für Peter spielen wird. Schließlich ist es ein junger talentierter Borsche, aber wie man einen so einen wie Doc aus der Band verabschieden kann....?... Aus eben genanntem Anlass musste ich mich mal mit DOCENT unterhalten.
Weitere Infos zu Docent - Vader, Dies Irae:
REVIEWS:
Docent - Vader, Dies Irae
Docent - Vader, Dies Irae Baptized In Blood
Docent - Vader, Dies Irae Damokles
Docent - Vader, Dies Irae The Revivalry - A Tribute To Running Wild
Docent - Vader, Dies Irae Amicizia Famiglia Per Sempre
INTERVIEWS:
Docent - Vader, Dies Irae - Der Doc (ex- Vader) Geht Fremd!

Es war sehr ruhig in letzter Zeit, was deine Aktivitäten anging. Was hast Du so im letzen Jahr getan? Vielleicht nicht nur aus musikalischer Sicht?
Ich habe kaum etwas getan. Leider war ich etwas durch meinen damaligen Unfall verhindert irgendwelche musikalischen Tätigkeiten zu vollziehen. Aber na ja, als es so langsam wieder wurde, habe ich einige Konzerte mit Jazzmusikern gespielt, dann einige Gigs mit SWEET NOISE gespielt und ansonsten sehr viel relaxt und vor allem mein Neugeborenes erzogen.
GLÜCKWUNSCH, Du Daddy.
Danke, Maurycy ist gerade 17 Monate alt und von daher muss man sich eben auch drum kümmern. So ein kleiner braucht schon ziemlich viel Aufmerksamkeit und Pflege. Daher hatte ich auch hier schon ziemlich viel am Hut.

Und wie ist die Zusammenarbeit mit Sweet Noise zu werten?
Ich bin kein Bandmitglied im eigentlichen Sinne. Ich habe bei denen mal einige Sachen beigesteuert und nichts weiter. Zuletzt habe sie eine Remix-Scheibe veröffentlicht und da habe ich gern dazu beigetragen. Und von daher, wenn es sich immer wieder mal ergibt, dann spiele ich mit denen einfach so zusammen.

Hast du die Zeit on the road vermisst, da VADER im Jahre 2004 sich wohl selbst übertroffen haben, was die Liveaktivitäten angeht. Auch wenn es kaum möglich ist diese Livepräsenz zu übertreffen.
Was soll ich dir schon sagen? Natürlich habe ich dies vermisst, schließlich spiele ich seit 1984 Drums und war seit 1990 ständig unterwegs. Aber na ja, zurzeit ist es eben eine andere Situation. Aber aus der anderen Sicht betrachtet habe ich, wie erwähnt, einen Sohn und den und diese Zeit möchte ich auch nicht missen.

Wie fühlst Du Dich nun, seit es bekannt ist, dass Du bei VADER draußen bist?! Ich meine es im Hinblick darauf, dass Du zwar kein „echtes“ Gründungsmitglied bist, aber irgendwo seit dem echten Anfang von VADER immer dabei warst und eigentlich unersetzlich geblieben bist!? Für mich war es zumindest schon unmöglich, dass gerade Du Vader verlassen würdest!?
Es gibt keine unmöglichen Sachen. Für mich ist es nun Schluss und was zählt ist die Zukunft, nicht weiter. Und wenn ich ehrlich sein soll, ich fühle mich zurzeit schon ganz wohl, danke der Nachfrage.

Wie ist es überhaupt zu dieser Entscheidung im Hause VADER gekommen und von wem hast Du es persönlich erfahren?
Es ist dazu gekommen, weil sie einen neuen, besseren und problemlosen Drummer gefunden haben. Ich habe es von Peter „persönlich“:- ) per chat im Internet erfahren, dass es nun zu dieser Entscheidung geführt hat.

Hast Du trotzdem weiterhin Kontakt mit Peter?! Schließlich habt ihr ja ziemlich lange eine Art Familie aufrecht gehalten?! Um nicht von Freundschaft zu sprechen!?
Habe derzeit keinen Kontakt, da sie ja ständig unterwegs sind. Es gibt auch zwischen uns keinerlei „Krieg“ oder ähnliches. Jedoch da unsere Interessen sich nun mal geändert haben, muss es auch nicht immer Kontakt gehalten werden.

Was denkst Du über deinen Nachfolger „Daray“?
Daray ist ein genialer Drummer, was gut für VADER ist. Ich mag ihn sehr und manchmal sehen und kontaktieren wir schon. er ist sehr gut, ein sehr talentiereter Drummer. Wir sind keinesfalls Konkurrenten oder so ähnlich, keineswegs.

Können wir trotzdem auf dich zählen, wenn es z.B. um die Aktivitäten bei DIES IRAE geht?
Wenn der Rest der Truppe dies auch so sieht, dann auf jeden Fall. Ich habe nichts dagegen bei Dies Irae zu spielen.

Hast Du zurzeit sonst andere Musik-Pläne, Projekte?
Ja, klar, ich habe andere Pläne und auch andere Bands am laufen, aber es hat nichts mit Death Metal zu tun, von daher denke ich nicht, dass es relevant wäre dies weiter zu erwähnen:) Ich spiele in einer JAZZ-Combo und habe schon einige Tracks fertig. Und sonst mixe ich so einige Dinge und habe auch schon anderweitig 5 Tracks geschrieben und die sind so gut wie fertig. Aber na ja, das sind so Sachen, die einfach nebenbei laufen. Hat aber nichts mit dem Death Metal zu tun.

Und wie beurteilst Du die letzte Scheibe „The Beast“ und die erste ohne Deine Beteiligung von VADER?
Ganz ehrlich, ich habe sie leider noch nicht gehört. Ausgenommen seinen da bloß nur die Tracks, die sich auch Live gebracht haben und die haben mir auch schon sehr gut gefallen.

Wie ich gehört habe, bist Du in den Süden Polens nach Oberschlesien (Gliwice!!!) gezogen! Wie kam es zu dieser Entscheidung, Deine Heimat im Norden zu verlassen?
LIEBE.
Ja, "DIE" kann vieles verändern....

Ein schönes Ende, eines so persönlichen Interviews. VIELEN DANK für das Interview! Ich hoffe, dass Du uns weiterhin auch in der Death Metal Szene erhalten bleibst.
Ich danke auch, bis dann.





geführt am 10.06.2005   von Arturek
(NEU!!!!)Über den Artikel diskutieren:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

musikalischer Background des Verfassers
...sehr viel
X   Aktuelle Top6
1. Witherscape "The Inheritance"
2. Satyricon "Satyricon"
3. Lacrimas Profundere "Antiadore"
4. Bruce Soord With Jonas Renkse "Wisdom Of Crowds"
5. St. Vitus "C.O.D."
6. Black Sabbath "13"
X   Alltime-Klassix Top6
1. The Doors "alles"
2. Mordor "Prayer to..."
3. Vader "alles"
4. Metallica "bis einschl. Justice for all"
5. Nick Cave & the Bad Seeds "alles"
6. Edge of Sanity/Opeth/Katatonia "fast alles"

[ Seit dem 10.06.05 wurde der Artikel 6269 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum