METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Interviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Slayer "Ostfriesland Painted Blood"
Bevor die Show im ostfriesischen Aurich am 29.08.09, gegen 23:45 Uhr beginnen sollte, hatte ich, zusammen mit meinem Kollegen Andreas das Vergnügen Tom Araya persönlich zu treffen, um so einige private Statements zu erhalten. Lest selbst, wie humorvoll ein „Totschläger“ sein kann. (übrigens: Slayer zeigten LIVE einmal mehr, was eine geniale, sagenhafte Show ausmacht - sie gehören definitiv noch lange nicht zum "alten Eisen".)
Weitere Infos zu Slayer:
REVIEWS:
Slayer Soundtrack To The Apocalypse (limited Edition Ammo Boxset)
Slayer Christ Illusion
Slayer World Painted Blood
Slayer Repentless
INTERVIEWS:
Slayer - Ostfriesland Painted Blood

Wir wollen Dich nun wirklich nicht zum neuen Album unbedingt befragen, da diese „Standardfragen“ sowieso von den meisten Leuten da draußen in der Pressewelt gestellt werden und meist gibt es ja auch die Standardantworten, daher lass uns mal zurücklehnen und einfach über die alltäglichen Dinge mal plaudern. Warst Du überhaupt schon mal in Ostfriesland, also hier, wo gerade das Festival bei überaus schlechtem Wetter stattfindet?!
Oder sollten wir eher die Frage stellen, ob Du die deutschen Gerüchte kennst, die so zwischen Süd und Nord im Bezug auf Ostfriesland herumschwirren, von wegen sie sind nur unter sich, sind alle etwas „#@+*~“ im Kopf und müssen etliche Witze über sich ertragen lassen etc.
You mean, they are all brothers and sisters like the people in West Virginia.
Ja, so ungefähr stellen wir uns das vor:-) :-). (Spaß muss sein?!)



Also dann sind es ja quasi die deutschen Hillbilys, ihr wisst schon, die in West Virginia, in dicken Kleidern „white trash“ rumlaufen und jeder mit jedem verwandt ist. Ja solche Völker haben wir natürlich auch, ha, ha, ha. Aber in Ostfriesland waren wir eigentlich noch nie.

Irgendwie müssen wir doch unsere erste Frage annullieren und etwas zum Album fragen. Ihr habt zum ersten Mal so richtig gemeinsam Studio komponiert und das Album auch direkt nach den gemeinsamen Ideen eingespielt, wie wir hörten? Das erste Mal nach mittlerweile mehr als 25 Jahren auf der Musikgeschichte.
Ja, das stimmt tatsächlich, ähm so ungefähr. Jeff und Kerry hatten etwa fünf Songs fertig, die wir dann auch einspielen wollten. Die restlichen sind dann in Zusammenarbeit aus gemeinsamen Ideen eben entstanden. Ja, ungewohnt war das schon, nach so vielen Jahren anderer Prozedur, schließlich schlägt (fast) jede andere Band diesen Weg ein, aber diesmal haben wir dies eben genau so wie die anderen mal ausprobiert und es hat tatsächlich gut funktioniert. Im letzten Jahr waren für 3 Monate im Studio. Im ersten Monat drei Songs komplett fertig bekommen, u.a. Psychopathy Red, das hat super funktioniert, also haben wir uns entschieden , das Ganze Album gemeinsam im Studio, übrigens - während wir alle zusammen in einem Raum sind!- zu jammen und schließlich alles einzuspielen.

Jeden Tag zusammen ohne Schlägerei, Reibereien, etc.?
No, no, realy no.
(LACHEN!)
No fights. Wir hatten natürlich Meinungsverschiedenheiten, aber es waren ja nie so wirklich heftige Streitereien. Jeder hat seine Meinung, was ihm am besten gefällt und jeder darf sagen was er denkt…
Also nicht wie vor 20 Jahren als junge Burschen im Studio etc.

Ja, aber das war auch vor 20 Jahren nicht anders bei uns. Geschlagen haben wir uns nie, das sind eigentlich nur Gerüchte gewesen; wie die mit den Hillbilys in West Virgina, ha, ha, ha. Aber man hätte gern mal einem eine reingehauen, über die Jahre hinweg, klar, es war auch schon oft kurz davor; nein. Spaß bei Seite (lach!).
…also doch eine Art Ehegemeinschaft unter dem Decknamen Slayer?
Das würde ich nicht gerade als das normale Leben, eine „normale Ehe“ bezeichnen, im Bezug auf die Streitereien, ähm, bist Du verheiratet?
Ja. Ja.
Ist es also das was Du in der Ehe machst, beat each other up?
Yes, ähm no…
(schon wieder ein Lachkrampf)




Andreas fragt Tom: Ich habe eine Tochter, einen Sohn und Arthur ebenfalls einen kleinen Sohn. Meine Tochter ist gerade 4 Jahre und sie mag -natürlich vollkommen unbeeinflusst- u.a. Metal und natürlich Slayer:-). Ich denke oft daran, dass es derzeit noch nicht möglich sein wird, sie auf ein Gig mitzunehmen, aber wenn sie dann eben ungefähr 10 ist, dann wird sie sich wohl doch schon auch mal Slayer anschauen wollen. Meinst Du, dass ihr dann noch in den paar Jahren auftreten werdet und sie ihre Chance bekommt Slayer LIVE zu erleben?


I have no idea. Aber ich kann dir sagen, was wir am Ende dieses Jahres machen. Wir kommen wieder für ein paar Shows, genau gesagt im Herbst 2009.
also bald!
Von daher, mal im Ernst, wenn du Lust hast deine Tochter, dein Kind mitzubringen, dann sei individuell und bring sie mit, wenn du Zeit mit dem Kind verbringen willst, dann bring es mit zum Gig. Oder gar zu solchen Auftritten wie diesen in Aurich. Ohrstöpsel und Ohrenschütze dabei und habt einfach Spaß. Let´go. Ähm, obwohl, bei einem Festival wie diesem hier, mit lauter Betrunknen etc., als auch natürlich den von euch angesprochenen Hillbillys ist das dann doch wiederum so eine Sache.
:-):-):-)
Hej, es ist nicht wichtig, ob das Kind 10 Jahre alt ist oder was auch immer, der Punkt ist, dass man etwas unternimmt und wenn es eben auch Konzerte sind.
Wenn das so ist, dann erzähl doch etwas mehr zur kommenden Herbstour, wird sie euch auch nach Deutschland bzw. zumindest Europa führen.
Wir kommen und werden Shows in spielen und zwar…. …lass mich überlegen, ähm, bestätigt sind Shows für Neuseeland, Japan und Australien, ob es nun wirklich, wie ihr es hier von mir fordert Europa, Deutschland auch trifft, wird sich zeigen. Erst kommt „World Painted Blood“ und dann sehen wir weiter.



Ihr kommt ja nun wirklich seit etlichen Jahren eine ganze Menge rum. Stellst Du persönlich auch von der Bühne fest, dass sich das Publikum ändert und eben auch jüngere Fans da sind?
Ja, das stelle ich, bzw. auch wir alle schon fest. Mittlerweile haben wir drei Generationen vor uns. Wir sehen ganze Familien vor uns abgehen, 13, 14 Jahre alte Kids und das ist echt astrein.
Kinder merken den Unterschied zwischen dem was gut und oder eben schlecht ist, vor allem auch beim Musikgeschmack. Meine Kinder mögen Slayer und (sorry) aber auch u.a. Metallica:-).
…meine Tochter, mag tatsächlich auch Slayer, aber auch Pantera and „ALL“ Metallica.
Sorry, hast Du „all“ oder „old“ Metallica gerade gesagt, ha, ha, ha?
Okay, erwischt, ehrlich gesagt, doch schon eher “old” Metallica. Und na ja, meine Frau hört auch Pantera und Metallica und dann noch diesen Typen, wie hieß er noch, ähm, Mistake?
„allgemeines grübeln“, ein paar Sekunden zumindest…
…ah, Du meinst MUSTAIN von Megadeth!
Ja, genau, LACH.

Mögt ihr eigentlich gern Open Air Shows/Festivals, vor allem bei derart schlechtem Wetter, wie hier derzeit – in Ostfriesland?
It sucks, when it´s raining. Ist nicht sonderlich angenehm. Bei einer Show in Frankreich, da war das derart schlecht, dass das Wasser eimerweise von der Bühnendecke runter kam und es nicht nur für das Equipment, aber eben für uns persönlich gefährlich wurde. Ihr wisst schon Strom und Wasser vertragen sich nun mal nicht. Obwohl wir normalerweise kabellos sind, so ist mein Mund doch schon direkt am Mikro und wenn da Strom fließt, ist das nun wirklich nicht lustig.
Stimmt, stimmt, wäre ja auch blöd, wenn ihr auch noch eine Pyroshow habt und dann das Wasser draufknallt. Habt ihr eigentlich für die beiden Festivalshows etwas Derartiges wieder geplant?
Neee! Das ist jetzt acht Tage her, dass wir die „Mayhem Festivals“ in den USA abgeschlossen haben und hier sind wir tatsächlich bloß für die beiden Shows von Wacken Rocks rübergekommen. Haben daher keine Pyro, aber dafür eben uns und den Eagle eingepackt.
Cool, dass wir dabei sein können und dürfen! Gibt es für diese beiden Shows spezielle Überraschungen zu erwarten?

…(überleg?!) ---, ja für diesen beiden Shows haben wir uns überlegt, dass auch mal „payback“ auf der Setlist stehen sollte, wie u.a. auch „At Dawn They Sleep“.
Super, sind ja auch wirklich hammerschnelle Songs.
Yes, it´s fucking speedy, but…
…der Manager von Slayer reißt in dieser Sekunde die Tür auf und fordert nun die letzte Frage zu stellen.
Na ja, dann viel Spaß wünsche ich euch, und wie gesagt, wir kommen ja im Herbst wieder (?) und dann im nächsten Jahr wohl auch.
Oh, wie jetzt, also doch schon einiges bestätigt und alles klar für die nächsten Shows?
Lach, no, not really. Aber mal ehrlich, wir hoffen, dass es nach dem Album einige Tourneen geben wird.



Riesendank an meinen Mitstreiter Andreas (“SLA+ICA“-Fan) und die Wacken Rocks Crew (
Jasmin, Ronny und Toby), die es bei dem „schönen“ Wetter in Aurich über die Tage des Festivals so tapfer ausgehalten haben...Thrash on!




geführt am 03.09.2009   von Arturek
(NEU!!!!)Über den Artikel diskutieren:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

musikalischer Background des Verfassers
...sehr viel
X   Aktuelle Top6
1. Witherscape "The Inheritance"
2. Satyricon "Satyricon"
3. Lacrimas Profundere "Antiadore"
4. Bruce Soord With Jonas Renkse "Wisdom Of Crowds"
5. St. Vitus "C.O.D."
6. Black Sabbath "13"
X   Alltime-Klassix Top6
1. The Doors "alles"
2. Mordor "Prayer to..."
3. Vader "alles"
4. Metallica "bis einschl. Justice for all"
5. Nick Cave & the Bad Seeds "alles"
6. Edge of Sanity/Opeth/Katatonia "fast alles"

[ Seit dem 03.09.09 wurde der Artikel 4178 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum