METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Liveberichte () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Dead Letter Circus, Disperse The Shiver in Das Bett, Frankurt Main am 06.10.2016

Ein kleiner feiner musikalischer "Dreier" beehrte am 6. Oktober Frankfurt am Main. Im Club "Das Bett" gaben der Reihe nach The Shiver aus Italien, Disperse aus Polen und Dead Letter Circus aus Australien ihr Stell-Dich-ein in dem mindestens zur Hälfte gefüllten Club.
Den Live-Reigen starteten The Shiver mit einem alternativen Rock- und Metal-Mix aus progressiven Depressionen,
punkigen Ausrastern, andächtigen Momenten, einem schier durchdrehenden Drummer und einer jungen klaren weiblichen Stimme, die auch weiß, wie man jemanden ordentlich zusammenkeifen kann! Attitüdetriefend ohne Ende, wird der Fokus auf das Material des aktuellen Album "The Darkest Hour" gelegt, sie überraschen aber auch mit einer großartigen Coverversion des Joy Division Song "Love Will Tear Us Apart", welcher auch auf der Facebook-Site der Band präsentiert wird. Sehenswert, hörenswert, ein ordentlicher Einstieg in die Konzert-Triole heute Abend, der Eindruck hinterlassen hat. Bin mir sicher, von The Shiver werden wir noch mehr hören.

Nach kurzer Bier- und Umbaupause bestiegen die Konfusius-Progressiv-Metaller Disperse die Bühne und legten vom ersten Moment an, eine schweißtreibende Hüpf-Brüll-Metal-Progressive-Rock-Show hin, deren Songs mich oft an Asia erinnerten. An Asia auf Meth, Speed oder Acid...
Oder auf allem! Irgendwie sehr mitreissend laut, irgendwie zu konfus und plötzlich melodiös! Sehr verwirrender Mix, muß ich mir mal vom Album geben. Fakt ist, dass Disperse an dem Abend den Laden rockten und auch einen positiven Eindruck hinterließen, wenn auch mit dem einen und anderen Fragezeichen im Ohr...

Wieder wurde kurz umgebaut, alte Getränke weggebracht und neue geholt, Smalltalk mit den Bands am Merch-Stand betrieben, wo auch der Bassist von Dead Letter Circus bereits seit Stunden Shirts und CD´s an den Mann / die Frau bringt und eigentlich immer nur freundlich strahlt, grinst, sich freut und jeden per Handschlag begrüßt...gepflegt was trinkt, quatscht, signiert und ununterbrochen gute Laune verbreitet. Das steckt auch das Publikum an, welches gutgelaunt vor der Bühne steht und auf die actiongeladene Show der Australier wartet. Die Band lässt auch nicht lange auf sich warten, entert die Bühne und lässt Zeit und Raum mal wieder viel zu schnell vergehen...
Der progressiv verankerte Alternativ Rock / Metal verbindet in seiner Explosivität die gewisse Portion düstere Depression wie sie nur die ursprünglichen Grunge-Meister lebten, die Lust am Leben in Form von positiven
Jump´n´Rock Melodien und den Mut diesen Mix erfolgreich vorzutragen. U.a. nennt die Band Tool, Deftones und Soundgarden als Einflüsse, glänzen aber duch die ganz eigene Note, die sie der Musik verpassen.
Die sehr charismatischen Musiker haben die Frankfurter schnell auf ihre Seite geholt und so mutierte dieser Gig
zu einer schönen Live-Musik Party auf der Stewart Hill (Bassist) am meisten auffiel denn der Mann hüpfte den ganzen lang ununterbrochen auf der Bühne herum und feierte den Abend mit seinem 5-Saiter...übrigens gab es nach dem umjubelten Auftritt nicht viel Verschnaufpause für Stewart, er packte sein Instrument beiseite, nahm ´nen großen Schluck Wasser und mischte sich sofort wieder unter´s Publikum;
Fotos und Signaturen waren nun gefragt! Wann ruht dieser Mann?
Die Zuschauer bekamen heute für ihr Geld eine gut laufende Rockshow von 3 Bands geliefert, die nicht alltägliche Musik machen und es zu keiner Zeit einen Durchhänger auf der Bühne gab. So wünscht sich der Musikfreund das...es könnte das nächste Mal aber ruhig etwas besser besuchter sein liebe Frankfurter...Freue mich, wenn ich alle Bands wiedersehen / hören kann!

Fotos der Show

The Shiver Line-Up:
Federica Faith Sciamanna - Vocals & Guitar
Mauro Morri Toti - Bass
Matteo Menichelli - Guitar
Francesco Finch Russo - Drums

Setlist:
-Intro
-Pray
-Ocean
-Fragile
-Crushing
-Darkest Hour
-Love Will Tear Us Apart
-Electro #3

Disperse Line-Up:
R. Biernacki - Vocals, Keyboards
J. Zytecki - Guitars
B. Wilk - Bass
M. Malyan - Drums

Setlist:
-Grudge
-Dunk
-Belly
-Gabriel
-Dancing
-Enigma
-Suta
-Tether
-Message

Dead Letter Circus Line-Up:
Kim Benzie - Vocals
Clint Vincent - Guitar
Stewart Hill - Bass
Luke Williams - Drums
Luke Palmer - Guitar

Setlist:
-Here We Divide
-The Space On The Wall
-In Plain Sight
-While You Wait
-Cage
-I Am
-The Burning Number
-Tremors
-One Step
-The Veil
-Drum Solo
-Lodestar
-Next In Line
-The Mile

THE SHIVER im Netz:
Facebook:Meshiaak
Webseite:Meshiaak

DISPERSE im Netz:
Facebook:Meshiaak

DEAD LETTER CIRCUS im Netz:
Facebook:Meshiaak
Webseite:Meshiaak
geschrieben am 26.10.2016   von Christoph
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

musikalischer Background des Verfassers
Melodicrock allgemein, AOR, True Metal, Prog-Metal
X   Aktuelle Top6
1. Running Wild "Shadowmaker"
2. Nitrogods "Nitrogods"
3. Leonard Cohen "Old Ideas"
4. Los Bastardos Finlandeses "Saved By Rock ‘N’ Roll"
5. Steel Panther "Balls Out"
6. Pothead "Potterville"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Atsushi Yokozeki Project "Raid (Japan only)"
2. Diving For Pearls "Diving for Pearls"
3. UFO "The Wild, the Willing and the Innocent"
4. Dokken "Under Lock and Key"
5. Iron Maiden "The Number of the Beast"
6. Journey "Escape"

[ Seit dem 26.10.16 wurde der Artikel 1615 mal gelesen ]
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum