METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Liveberichte () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Ektomorf, Debauchery, Drone, Aggressive Fear in Braunschweig (Meier Music Hall) am 14.04.2009

Mit etwas Verspätung kommt nun der dritte Bericht zur EKTOMORF-Tour, der eigentlich der zweite hätte sein sollen.

Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen, was die erste Band AGGRESSIVE FEAR angeht: die Schweizer Jungs prügeln dem noch recht kleinem Publikum eine ordentliche Mischung aus Hardcore und Thrash vor den Latz. Die Band tritt souverän auf und hat einen – für die erste Band des Abends – sehr guten Sound. Dafür, dass ich die band noch nicht kannte uns sie den ersten Slot hatten, war es eine sehr gute Show, die zu gefallen wusste.

An zweiter Position durften DRONE die Bühne stürmen, was man mit der Adaption des Fluch Der Karibik Motivs auch mehr als genial tat. Das zweite Album ist inzwischen veröffentlicht und kann die Maßstäbe des ersten halten und sogar noch toppen, wie die gespielten Songs live eindeutig beweisen. Vom ersten Ton an ist es voll vor der Bühne und das Publikum feiert die Celler Jungs. Songs wie ´Welcome To The Pit´, ´T.I.A.´, ´Theopractical´ ´Boneless´ oder ´Motör-Heavy Piss-Take´ wurden mitgegröhlt und abgefeiert! Die Menge kocht! Man kann es nicht anders sagen.

Nachdem das Publikum nun warm ist, folgt die Truppe, die heute Abend musikalisch etwas aus dem Rahmen fällt. DEBAUCHERY sind gekommen, um dem Blutgott zu preisen. Meiner Meinung nach wird die Band gut aufgenommen, aber das Publikum ist etwas verhaltener als bei DRONE oder beim noch folgenden Headliner. Allerdings kümmert das die Jungs nicht wirklich viel, denn sie setzten alles daran, die Menge ebenfalls zum kochen zu bringen. Was am Ende auch klappt, denn Sänger Thomas hat erstens ein gewisses Charisma und zweitens sind DEBAUCHERY live einfach unschlagbar gut!

Und auf geht es zum Headliner des Abends: EKTOMORF aus Ungarn sind also mal wieder im Lande. Das Intro erklingt und vor der Stage ist es bereits proppenvoll. EKTOMORF legen los und die Menge tobt und kocht. Es wird gemosht, gepogt und natürlich auch wieder mal wieder gehüpft. EKTOMORF geben ordentlich Gas und hauen einen Modern Thrash- Hit nach dem anderen raus. Sie werden gefeiert und angefeuert und geben es zwar nicht zu 100% zurück, geben sich aber Mühe! Einzig allein die Akustik-Gitarren-Einlage hätte man sich sparen können, aber Geschmäcker sind halt verschieden.

Am Ende ist zu sagen, dass jede Band ihr Bestes gegeben hat. Wobei ich bei EKTOMORF glaube, dass sie nicht ganz auf der Höhe waren. Beim letzten gesehenen Konzert war da definitiv mehr Feuer, aber dennoch waren sie ein würdiger Headliner. Zumindest, wenn man die - meiner Meinung nach - zu geringe Spielzeit außer Acht lässt.

geschrieben am 26.04.2009   von Toby
(NEU!!!!)Über den Artikel diskutieren:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

musikalischer Background des Verfassers
Death Metal (vor allem Brutal), Black Metal, (Gore)Grind(core), Crust
X   Aktuelle Top6
1. Christ of Kather / Markus Maria Hoffmann "Das Oldschoolformat der Zukunft"
2. Drudkh "Eternal Turn Of The Wheel"
3. Coldworker "The Doomsayer's Call"
4. Nasum "Helvete"
5. Nasum "Shift"
6. Coilguns "Stadia Rods"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Dornenreich "In Luft Geritzt"
2. Eisregen "Krebskolonie, Farbenfinsternis"
3. Tool "10.000 Days"
4. Transilvanian Beat Club "alles"
5. Arckanum "Fran Marder"
6. Arckanum "Kostogher"

[ Seit dem 26.04.09 wurde der Artikel 4297 mal gelesen ]
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum