METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Liveberichte () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Destiny, Deadsoil, By Night in Fulda, Kulturkeller am 26.05.2005

Heute melde ich mich 'mal nicht aus der Alten Piesel, sondern von historischer Stätte, aus dem Kulturkeller im Vonderau Museum Fulda. Normalerweise gastieren hier meistens Liedermacher, Kabarettisten, kleine Theaterbühnen oder das lauschige Kellergewölbe wird am Wochenende für Disco Veranstaltungen genutzt, aber heute geht hier -getreu dem Motto "Die Ausnahme bestätigt die Regel"- das "We Are The Enemy" Festival über die Bühne. Für Leute wie mich, die weniger auf muckelige Feiertags-Idylle sondern mehr auf brachiale Klänge stehen, ist das die ideale Gelegenheit, den heutigen Fronleichnamstag mit dreien der derzeit angesagtesten Bands aus der recht jungen Metalcore Szene stilecht ausklingen zu lassen. Waren bei meiner Ankunft erst ca. 30 Leute anwesend, hat sich während meines Interviews mit Boris von DEADSOIL der Kulturkeller mit knapp 100 Fans gefüllt.



Den Anfang machen BY NIGHT, die mit dieser Tournee die Gelegenheit haben, zum ersten Mal außerhalb ihres Heimatlandes Schweden auftreten zu können. Dementsprechend motiviert gehen die Burschen zu Werke und versuchen mit aggressivem Stageacting gleich das Publikum auf ihre Seite zu ziehen. In ihrer Musik überwiegen gegenüber dem Metal die rohen Hardcore Elemente, durch die Songs wie "Between The Lines" und "One And The Same" von der "Burn The Flags" CD ihre dynamische Wirkung entfalten.



Schon sind die ersten Rudelbildungen vor der Bühne zu beobachten, immer wieder angestachelt von Shouter Adrian, der wie ein Flummi über die Bretter hüpft und Fans wie Kollegen gleichermaßen anschreit. Mir hat's gefallen, den meisten anderen auch, daher können BY NIGHT diesen Auftritt als Achtungserfolg verbuchen.



Auf DEADSOIL bin ich besonders gespannt, einerseits weil die aktuelle CD klasse geworden ist, andererseits weil Boris in unserem Gespräch durchblicken ließ, wie toll die Tournee bisher für alle drei Bands verlaufen ist. DEADSOIL steigen mit "Enemies Will Suffer", das nahtlos in "Cold Play" übergeht, bei wuchtigem Sound gleich voll ein. Waren bei BY NIGHT die ersten Reihen in Bewegung, so ist jetzt fast im ganzen Saal Alarm angesagt. Wenn man noch eine volle Bierflasche in der Hand hat, kann man sich erstmal aus dem Gewühl zurückziehen. Die Fans haben jedenfalls ihren Spaß und gehen bei "Grey Cube" begeistert mit.



Die Songauswahl deckt beide bisher erschienenen CD's gut ab, auch die Tracks von der Debüt CD "Forever The Enemy", nämlich "40 Degrees" und "Pushed Into Ruin" werden lautstark abgefeiert. Die Fünf agieren auf der Bühne wie aus einem Guß, man merkt ihnen die Routine vieler Konzerte an. Weiter geht's mit "Hate" uns "Hellsphere", nach dem sich Sänger Friedrich erstmal beim Publikum für die tolle Party bedankt. Beim vorletzten Song "History Retold" werden nochmal sämtliche Energien auf und vor der Bühne freigesetzt, bevor mit "Pushed Into Ruin" ein für alle Beteiligten schweißtreibender Auftritt unter lautem Jubel beendet ist.



DESTINY, die demnächst in Japan spielen werden, haben im Anschluß keine Mühe, den Stimmungspegel während ihres Gigs konstant auf dem vorherigen Niveau zu halten. Die Band um die Brüder Formella hat seit ihrer Gründung in 1997 zwei CD's 'rausgebracht, aktuell "The Tracy Chapter" auf Lifeforce Records. Den Schwerpunkt ihres nicht minder furiosen Gigs bilden Songs wie "Forsaken Love", "Love Is My Death" und "Passing Moments", die ähnlich wie bei DEADSOIL mehr im Thrash Metal Bereich verwurzelt sind.



Alles was ich hinsichtlich Stimmung und Stageacting über DEADSOIL geschrieben habe, trifft genauso auf DESTINY zu: die Jungs geben von der ersten bis zur letzten Minute Vollgas und ziehen dabei alle Register. Als dann die letzten Töne zu vorgerückter Stunde verklungen sind, gehe ich mit der Gewißheit nach Hause, ein saustarkes Konzert von drei gleich guten Bands gesehen zu haben.


geschrieben am 04.06.2005   von Armin
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

musikalischer Background des Verfassers
Thrash-, Speed-, Death- und Black-Metal, Mittelalter-Mugge
X   Aktuelle Top6
1. Ensiferum "Victory Songs"
2. Gernotshagen "Märe aus wäldernen Hallen"
3. Troopers "Bestialisch"
4. Turisas "The Varangian Way"
5. Witchburner "Blood Of Witches"
6. Excrementory Grindfuckers "Bitte nicht vor den Gästen"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Slayer "Reign In Blood"
2. Metallica "Master Of Puppets"
3. Slayer "Hell Awaits"
4. Anthrax "Among The Living"
5. Overkill "Taking Over"
6. Metallica "Ride The Lightning"

[ Seit dem 04.06.05 wurde der Artikel 6477 mal gelesen ]
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum