METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 



Bands () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Tesla   (USA) >>> Homepage der Band
Bandveröffentlichungen:

Twisted Wires & The Acoustic Sessions  (2011) >>>   Scarlet Records
Tesla - Twisted Wires & The Acoustic Sessions - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 65:36 min.
Hard Rock
(Akustik Hard Rock)
Rezension: TESLA konnten bereits 1990 mit "Five Man Acoustival Jam" zeigen, dass ihre Songs in der Akustik-Version mindestens genauso viel Power und Intensität besitzen, wie die ursprünglichen Songs. Keine Frage, dass "Twisted Wires & The Acoustic Sessions" hier ansetzt und wir zwölf rauchige, bluesige und int...
>>> ganzes Review lesen
Tracklist:
1. Into The Now
2. Hang Tough
3. 2nd Street
4. Edisons Medicine
5. What You Give
6. Better Off Without You
7. Shine Away
8. I Love You
9. Changes
10. A Lot To Lose
11. Caught In A Dream
12. Song And Emotion
Quelle: Metalglory nach oben

 
Alive In Europe  (2010) >>>   Frontiers Records
Tesla - Alive In Europe - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 79:50 min.
Hard Rock
Rezension: Seit einem Vierteljahrhundert rocken sich TESLA nun schon durch die Hardrock-Szene und werden nicht müde, in regelmäßigen Abständen von sich hören zu lassen. Das Comeback-Album „Into the Now“ aus dem Jahr 2004 war aufgrund des modernen Sounds nicht jedermanns Sache, konnte mich persönlich aber doch ...
>>> ganzes Review lesen
Tracklist:
1. Forever More
2. I Wanna Live
3. Modern Day Cowboy
4. Heavens Trail
5. What A Shame
6. Shine Away
7. Love Song
8. What You Give
9. The Way It Is
10. Breakin Free
11. Hang Tough
12. So What!
13. Signs
14. Lil Suzie
15. Into The Now
Quelle: Metalglory nach oben

 
Real to Reel  (2007)
Tesla - Real to Reel - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 64:04 min.
Hard Rock
Rezension: Die Amerikaner Tesla haben mit ihrem bluesgetränktem Hardrock nicht nur millionenfach verkauft, sondern haben mit ihrem 1990er Album „Five Man Acoustical Jam“ auch die Unplugged- Welle losgetreten. Ihre Alben „Mechanical Resonance“, „The Great Radio Controversy”, “Psychotic Supper”, “Bust A Nut” und...
>>> ganzes Review lesen
Tracklist:
1. Space Truckin’(Deep Purple)
2. Walk Away (James Gang)
3. Hand Me Down World (The Guess Who)
4. Bad Reputation (Thin Lizzy)
5. Thank You (Led Zeppelin)
6. I’ve Got A Feeling (The Beatles)
7. Day Of The Eagle (Robin Trower)
8. Ball Of Confusion (The Temptations)
9. Rock Bottom (UFO)
10. Stealin’ (Uriah Heep)
11. Bell Bottom Blues (Eric Clapton)
12. Honky Tonk Woman (Rolling Stones)
13. Dear Mr. Fantasy (Traffic)
Quelle: Metalglory nach oben

 
Into the now  (2004) >>>   Sanctuary Records
Tesla - Into the now
Spieldauer: 55:41 min.
Hard Rock
(Hard Rock)
Rezension: Mmh. Ich hatte in den letzten Wochen ein paar recht gute Hard Rock Scheiben auf meinem Schreibtisch, die allesamt prima abgeschnitten haben. Nach dem Hören von „Into the now“ bin ich beinahe versucht, die guten Benotungen von Neronia, Blind Alley und Co. zu revidieren. Diese CDs können sich nämlich ...
>>> ganzes Review lesen
Quelle: Metalglory nach oben

 
Mechanical Resonance Live  (0) >>>   Frontiers Records
Tesla - Mechanical Resonance Live - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 61:31 min.
Hard Rock
(Bluesiger Hardrock)
Rezension: Als das Album „Mechanical Resonance“ der Band aus Sacramento 1986 das Licht der Welt erblickte und die Plattenläder dieser Welt enterte, war die Resonanz riesig. Was allerdings auch an massivem Airplay des Videos zu „Modern Day Cowboy“ auf MTV lag. Keine andere Band konnte damals eine so geniale Mis...
>>> ganzes Review lesen
Quelle: Metalglory nach oben

 
Simplicity  (0) >>>   Frontiers Records
Tesla - Simplicity - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 67:16 min.
Hard Rock
Rezension: „Simplicity“ - zurück zur Einfachheit – das ist das Rezept, nach dem die Hard Rocker aus Sacramento ihr neues Studioalbum zubereitet haben. In purem und unverfälschtem Stil sind die ehemaligen Hairspray-Rocker wieder bei ihren Wurzeln angekommen, und überzeugen durch erdigen und stark komponierten H...
>>> ganzes Review lesen
Quelle: Metalglory nach oben

 
[ Seit dem 08.07.06 wurde der Artikel 3679 mal gelesen ]
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum