METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 



Bands () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Belphegor   (Österreich) >>> Homepage der Band
Musikstil: Death Metal, Black Metal
Bandveröffentlichungen:

Blood Magick Necromance  (2011) >>>   Nuclear Blast
Belphegor - Blood Magick Necromance - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 40:42 min.
Black Metal
(Black/Death Metal)
Rezension: Extremer Metal aus Österreich? Geht das? JA! Seit Jahren beweisen Bands wie Abigor, Pungent Stench oder Hollenthon, dass das sehr wohl geht und allen voran stehen BELPHEGOR, die mit ihrem neuen Schlachtwerk von Tür zu Tür ziehen, um kräftige Peitschenhiebe zu verteilen. Natürlich nur mit ihrer Musik...
>>> ganzes Review lesen
Tracklist:
1. In Blood - Devour This Sanctity 05:31
2. Rise to Fall and Fall to Rise 06:01
3. Blood Magick Necromance 07:00
4. Discipline Through Punishment 04:05
5. Angeli Mortis de Profundis 03:00
6. Impaled upon the Tongue of Sathan 05:42
7. Possessed Burning Eyes 05:33
8. Sado Messiah 03:50
Quelle: Metalglory nach oben

 
Pestapokalypse VI  (2006) >>>   Nuclear Blast
Belphegor - Pestapokalypse VI - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 39:00 min.
keine Angabe
(Brachialer Black Death Metal)
Rezension: 100.000-Euro-Frage: Welche zeitgenössische extreme Metal-Band hat ganze ZWEI umgedrehte Kreuze im Bandlogo ? – BELPHEGOR – muß natürlich die korrekte Antwort lauten !!! Nach diesem Maßstab sind die Ösis wohl die böseste Band nicht nur in der ehemaligen Donaumonarchie, sondern auf dem weiten Erdenru...
>>> ganzes Review lesen
Tracklist:
1. Belphegor – Hell’s Ambassador
2. Seyn Todt in schwarz
3. Angel Of Retribution
4. Chants Of The Devil
5. Pest Teufel Apokalypse
6.The Ancient Enemy
7. Bluhtsturm Erotika
8. Sanctus Perversum
9. Das Pesthaus / Miasma Epilog
Quelle: Metalglory nach oben

 
Lucifer Incestus  (2003) >>>   Napalm Records
Belphegor - Lucifer Incestus - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 36 min.
Death Metal
(Death Black Metal) Available as :
1) CD
2) lim.edit. digipack-CD
3) lim.edit. 12-inch LP in a gatefold-cover
Rezension: Belphegor blasen mit Hyper-Blast-Parts zum erneuten Angriff!!! Dieses Werk ist voller Gewalt, Aggression und Geschwindigkeitswahn. Diese Jungs haben wirklich Klasse, auch wenn sie nicht so fleissig sind, was die Anzahl der VÖ angeht, so gehen sie wohl umso mehr mit Perfektion an die Sache ran. Was...
>>> ganzes Review lesen
Tracklist:
1. Inflamate christianos (intro)
2. The goarchrist
3. Diaboli virtues in lumbar est
4. Demonic staccato erection
5. Lucifuge / Paradise regained
6. Fukk the blood of christ
7. The sin-hellfucked
8. Swarm of rats
9. Lucifer incestus
10. The sin-hellfucked
11. Fleshrequiem 69 / Outro
12. Lucifer incestus (CDrom videoclip)
Quelle: Metalglory & Metalprovider nach oben

 
Infernal Live Orgasm  (2002) >>>   Phallelujah Records
Belphegor - Infernal Live Orgasm - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 58:19 min.
Black Metal
(BLACK METAL) Official live-album.
Rezension: Nach 3 regulären Studioalben (die Neuauflagen nicht mitgerechnet) wirft die österreichische Formation BELPHEGOR zum 10-jährigen Jubiläum ihr erstes Livealbum auf den Markt, erstmals über das bandeigene Label “Phallelujah Productions” . “Infernal live orgasm”, so der Titel de...
>>> ganzes Review lesen
Tracklist:
1. March of the dead
2. Purity through fire
3. Necrodaemon terrorsathan
4. The last supper
5. No resurrection
6. Swarm of rats
7. Diabolical obssession
8. Blackest ecstasy
9. Requiem of hell
10. Der Untergang part II
11. Graves of sorrow
12. Hellbound
13. Vomit upon the cross (CDrom videoclip)
14. Purity through fire (CDrom videoclip)
Quelle: Metalglory & Metalprovider nach oben

 
Necrodaemon terrorsathan  (2000)
Belphegor - Necrodaemon terrorsathan - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
Tracklist:
1. Necrodaemon terrorsathan
2. Vomit upon the cross
3. Diabolical possession
4. Lust perishes in a thirst for blood
5. S.B.S.R.
6. Sadism unbound
7. Tanzwut Totengesänge
8. Cremation of holiness
9. Necrodaemon terrorsathan (part II) / Outro: Analjesus
Quelle: Metalprovider nach oben

 
The last supper (Re-release)  (1997)
Belphegor - The last supper  (Re-release) - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
Only available in a black jewelcase with silver logo-print!
Tracklist:
1. The last supper
2. A funeral without a cry
3. Impalement without mercy
4. March of the dead
5. The rapture of cremation
6. Engulfed in eternal frost
7. D.I.E.
8. In rememberance of hate and sorrow
9. Bloodbath in paradise (part II)
10. Kruzifixion
11. Obscure and deep (Bonustrack only on Re-release-version)
12. Bloodstained ritual (Bonustrack only on Re-release-version)
13. Sabbath bloody sabbath (Bonustrack only on Re-release-version, cover from Black Sabbath)
14. Purity through fire
15. Diabolical possession (Bonustrack only on Re-release-version)
16. Outbreak of evil (Bonustrack only on Re-release-version, cover from Sodom)
Quelle: Metalprovider nach oben

 
Blutsabbath  (1997)
Belphegor - Blutsabbath - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
Tracklist:
1. Abschwörung
2. Blackest ecstasy
3. Purity through fire
4. Behind the black moon
5. Blutsabbath
6. No resurrection
7. The requiem of hell
8. Untergang der Gekreuzigten
9. Path of sin
Quelle: Metalprovider nach oben

 
The last supper  (1995)
Belphegor - The last supper - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
Left side : Original-cover ; Right side : Censored-cover.
Tracklist:
1. The last supper
2. A funeral without a cry
3. Impalement without mercy
4. March of the dead
5. The rapture of cremation
6. Engulfed in eternal frost
7. D.I.E.
8. In rememberance of hate and sorrow
9. Bloodbath in paradise (part II)
10. Kruzifixion
Quelle: Metalprovider nach oben

 
Obscure and deep (single)  (1994)
Belphegor - Obscure and deep  (single) - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
Only availabel on 7 inch vinyl. Limited edition version is on blue-vinyl.
Tracklist:
1. Obscure and deep
2. Bloodstained ritual
3. Sabbath bloody sabbath (Cover from Black Sabbath)
Quelle: Metalprovider nach oben

 
Bloodbath in paradise (Demo II)  (1992)
Belphegor - Bloodbath in paradise  (Demo II) - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
Available on CD.
Tracklist:
1. Requiem in #C (intro)
2. Bloodbath on paradise
3. Graves of sorrow
4. Schizoid nightmare
5. Mutilated corpses
Quelle: Metalprovider nach oben

 
Kruzifixion (Demo I)  (1991)
kein Cover...
Only available as tape.
Tracklist:
1. Kruzifixion
2. Goremaster
3. Hellbound
4. Mystery
Quelle: Metalprovider nach oben

 
Conjuring The Dead  (0) >>>   Nuclear Blast
Belphegor - Conjuring The Dead - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 36:39 min.
Black Metal
(Black Death Metal)
Rezension: Man kann froh sein, dass BELPHEGOR überhaupt wieder da sind, nachdem sich Fronter Helmuth 2011 in Südamerika eine schwere Krankheit einfing, die ihn Zwang die Band für Monate auf Eis zu legen. Glücklicherweise ist er wieder gesundet und so steht seit August das neue, zehnte Album in den Regalen. ...
>>> ganzes Review lesen
Quelle: Metalglory nach oben

 
[ Seit dem 08.07.06 wurde der Artikel 6216 mal gelesen ]
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum