METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 



Bands () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Zero Hour   (Kanada) >>> Homepage der Band
Musikstil: Power Metal, Progressive Metal
Bandveröffentlichungen:

Dark Deceiver  (2008) >>>   The Laser's Edge
Zero Hour - Dark Deceiver - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 44:45 min.
Progressive Metal/Rock
(Technical Progressive Metal)
Rezension: ZERO HOUR aus den USA machen es ihren Hörern nicht gerade leicht. Bereits mit dem fünften Album bewegen sich die Tipton Brüder Jasun und Troy auf dem unwegsamen Terrain des Technical Progressive Metal, was eigentlich nur für eingefleischte Fans begehbar ist. Extrem harte und komplexe Riffs, gepaart ...
>>> ganzes Review lesen
Tracklist:
1. Power To Believe
2. Dark Deceiver
3. Inner Spirit
4. Resurrection
5. Tendonitis
6. The Temple Within
7. Lies
8. The Passion Of Words
9. Severed Angel
Quelle: Metalglory nach oben

 
Specs of Pictures burnt beyond  (2006) >>>   Sensory
Zero Hour - Specs of Pictures burnt beyond - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 43:12 min.
Progressive Metal/Rock
Rezension: Mit Album Nummer Vier und dem zweiten Album innerhalb eines Jahres liegt der neue Output der kalifornischen Prog-Metaller vor. Verstärkt durch den neuen Mann am Mikro, Chris Salinas (Ex-Power of Omens), macht die Band da weiter, wo sie mit ihrem zweiten Album gelandet waren. Komplexer und verschacht...
>>> ganzes Review lesen
Tracklist:
1. Face the fear
2. The falcon’s cry
3. Embrace
4. Specs of pictures burnt beyond
5. Zero Hour
6. I am here
7. Evidence of the unseen
Quelle: Metalglory nach oben

 
A fragile mind  (2005) >>>   Sensory
Zero Hour - A fragile mind
Spieldauer: 44:11 min.
Progressive Metal/Rock
(Progressive Metal)
Rezension: Der Progressive Metal boomt weiter. Zero Hour werden mit Sicherheit ihren Anteil dran haben. Obwohl sie auch anderes Klientel bedienen. Zero Hour sind nämlich verdammt heavy. Fettes Riffing in einem bösen Gitarrensound eröffnet „A fragile mind“ nach dem obligatorischen Intro. Nachdem ein lasziver, s...
>>> ganzes Review lesen
Quelle: Metalglory nach oben

 
Metamorphosis  (2003)
Zero Hour - Metamorphosis - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
Re-release from the first album!
Tracklist:
1. Eyes of denial
2. The system remains
3. Rebirth (Bonustrack only on Re-release-version)
4. Voice of reason
5. A passage (instrumental) (Bonustrack only on Re-release-version)
6. Metamorphosis
(Part I : Descent
Part II : Awaken
Part III : Union
Part IV : Solace
Part V : Ascent)
7. Eyes of denial (Bonustrack only on Re-release-version, demo-version)
8. Jaded eyes (instrumental) (Bonustrack only on Re-release-version, demo-version)
Quelle: Metalprovider nach oben

 
The towers of Avarice  (2001)
Zero Hour - The towers of Avarice - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
Tracklist:
1. The towers of Avarice
2. The subterranean
3. Stratagem
4. Reflections
5. Demise
6. Vestige
7. The ghosts of dawn
Lineup:
Vocals: Erik Rosvold
Guitar: Jasun Tipton
Bass: Troy Tipton
Drums: Mike Guy
Quelle: Metalprovider nach oben

 
Zero hour  (1999)
Zero Hour - Zero hour - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
Lim.edit. to 2100 copies on CD.
Tracklist:
1. Eyes of denial
2. The system remains
3. Voice of reason
4. Metamorphosis
(Part I : Descent
Part II : Awaken
Part III : Union
Part IV : Solace
Part V : Ascent)
Lineup:
Vocals: Erik Rosvold
Guitar: Jasun Tipton
Bass: Troy Tipton
Drums: Mike Guy
Keyboard: Phillip Bennett
Keyboard: Matt Guillory
Quelle: Metalprovider nach oben

 
[ Seit dem 08.07.06 wurde der Artikel 2870 mal gelesen ]
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum