METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 



Bands () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Metallica   (USA) >>> Homepage der Band
Bandveröffentlichungen:

Quebec Magnetic  (2012) >>>   Universal Music
Metallica - Quebec Magnetic - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 185 min.
Metal
(METALLICA)
Rezension: Machen wir uns nicht vor, wenn Metallica einen Livemitschnitt produzieren, dann hat es (immer) Hand und Fuß. So auch bei einer weiteren offiziellen Livepräsentation, die es nun als DVD und Blu-ray gibt: „Quebec Magnetic“! Zwei Tage in Kanada, zwei ausverkaufte Shows, zwei unvergleichlich geniale ...
>>> ganzes Review lesen
Tracklist:
DVD 1 – 135 Min.
01. That Was Just Your Life
02. The End Of The Line
03. The Four Horsemen
04. The Shortest Straw
05. One
06. Broken, Beat & Scarred
07. My Apocalypse
08. Sad But True
09. Welcome Home [Sanitarium]
10. The Judas Kiss
11. The Day That Never Comes
12. Master Of Puppets
13. Battery
14. Nothing Else Matters
15. Enter Sandman
16. Killing Time
17. Whiplash
18. Seek & Destroy

DVD 2:
Bonustracks – 42:06 Min.
01. For Whom the Bell Tolls
02. Holier Than Thou
03. Cyanide
04. Turn the Page
05. All Nightmare Long
06. Damage, Inc.
07. Breadfan
08. Phantom Lord

Bonus Features – 8:08 Min.
Quebec City Love Letters
featauring Band and Fan Interviews
Lineup:
Vocals, Guitar: James Hetfield
Guitar: Kirk Hammett
Bass: Robert Trujillo
Drums: Lars Ulrich
Quelle: Metalglory nach oben

 
BEYOND MAGNETIC  (2011) >>>   Warner Music
Metallica - BEYOND MAGNETIC - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 29:08 min.
Thrash/Speed Metal
Rezension: Eine 29:08 Minuten lange EP mit insgesamt nur vier Songs - das schaffen wahrscheinlich nur METALLICA (und vielleicht noch Rush). Die BEYOND MAGNETIC erscheint pünktlich und wohl nicht zufälligerweise marktkonform just zu den 30-jährigen Bandjubiläumsfeierlichkeiten Anfang Dezember 2011 in San F...
>>> ganzes Review lesen
Tracklist:
1. "Hate Train" 6:59
2. "Just a Bullet Away" 7:11
3. "Hell and Back" 6:57
4. "Rebel of Babylon" 8:01
Quelle: Metalglory nach oben

 
Broken, Beat & Scarred  (2009) >>>   Vertigo
Metallica - Broken, Beat & Scarred - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Thrash/Speed Metal
Rezension: „Death Magnetic“ schaffte es sofort von Platz 0 auf Platz 1 der deutschen Charts, es verkaufte sich so schnell, dass es das am schnellsten verkaufte Album 2008 war und bis dato schon Doppel-Platin-Status hat. Auch die erste Single „All Nightmare Long“ verkaufte sich so gut, dass sie zwischenzeitlich...
>>> ganzes Review lesen
Tracklist:
CD1:
1. Broken, Beat & Scarred
2. Broken, Beat & Scarred (live)
3. End Of The Line (live)

CD2:
1. Broken, Beat & Scarred
2. Stone Cold Crazy (live)
3. Of Wolf And Man (live)

DVD:
* Broken, Beat & Scarred - Promo Video
* The Day That Never Comes - Promo Video
* Death Magnetic EPK (Electronic Press Kit - running time - 17:25)
Lineup:
Vocals, Gitarre: James Hetfield
Gitarre: Kirk Hammett
Bass: Robert Trujillo
Drums: Lars Ulrich
Quelle: Metalglory nach oben

 
All Nightmare Long 2CD+DVD  (2008) >>>   Universal Music
Metallica - All Nightmare Long 2CD+DVD - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Alternativcover 1:
Metallica - All Nightmare Long 2CD+DVD - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Alternativcover 2:
Metallica - All Nightmare Long 2CD+DVD - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 70:11 min.
Metal
((Thrash) Metal)
Rezension: Ich muss ehrlich sagen, dass ich den ganzen Hype um das neue Metallica Album „Death Magnetic“ nicht verstehen kann. Bevor das Album rauskam war es ja noch verständlich, aber die Euphorie danach entzieht sich mir völlig! Aber das ist halt Geschmackssache. Jedenfalls erscheinen morgen (12.12.08) gleic...
>>> ganzes Review lesen
Tracklist:
CD1:
01. All Nightmare Long
02. Wherever I May Roam (Live)
03. Master Of Puppets (Live)

CD2: (einzeln erhältlich)
01. All Nightmare Long
02. Blackened (Live)
03. Seek And Destroy (Live)

DVD: (einzeln erhältlich)
01. All Nightmare Long Video
02. Berlin Magnetic (Documentary)
03. Rock Im Park "Container"Rehearsal
Lineup:
Vocals, Guitar: James Hetfield
Guitar: Kirk Hammett
Bass: Robert Trujillo
Drums: Lars Ulrich
Quelle: Metalglory nach oben

 
Death Magnetic  (2008) >>>   Universal Music
Metallica - Death Magnetic - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 74:50 min.
Metal
(Metallica)
Rezension: Jetzt muss ich aber meinen Senf auch dazu geben. Was wurde nicht schon alles im Vorfeld und erst recht seit dem 12.09. spekuliert und verfasst Habt ihr auch schon ein paar Durchläufe vom neuen Werk, der älteren Hasen des Geschäfts hinter euch? Dann möchte ich an dieser Stelle nun unsere Met...
>>> ganzes Review lesen
Tracklist:
1. That Was Just Your Life (7:07)
2. The End Of The Line (7:51)
3. Broken, Beat & Scarred (6:25)
4. The Day That Never Comes (7:55)
5. All Nightmare Long (7:57)
6. Cyanide (6:39)
7. The Unforgiven III (7:45)
8. The Judas Kiss (8:00)
9. Suicide & Redemption (9:56)
10. My Apocalypse (5:00)
Lineup:
Vocals, Guitar: James Hetfield
Drums: Lars Ulrich
Guitar: Kirk Hammett
Bass: Robert Trujillo
Quelle: Metalglory nach oben

 
Fotografien von Ross Halfin  (2007) >>>   Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag
Metallica - Fotografien von Ross Halfin - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 240 S min.
Metal
Rezension: Ross Halfin zählt zu den Top-Fotografen im Musik-Business. Er begleitete Metallica von 1983 bis 1996 auf ihren Tourneen rund um den Erdball, führte sie für Fotoshootings an die ungewöhnlichsten Orte und fotografierte ihren Aufstieg in den Metal-Olymp. Diese Fotografien des legendären britischen Star...
>>> ganzes Review lesen
Quelle: Metalglory nach oben

 
Metallimania  (2005) >>>   Plastic Head
Metallica - Metallimania
Spieldauer: 108 min.
keine Angabe
(Dokumentation)
Rezension: Seit seiner Entstehung 1996 geistert dieser Film durch den Underground. Nun ist „Metallimania“ als DVD auch in Deutschland erhältlich. Was Titel und Art des Schriftzuges vermuten lassen, stimmt nur halb. Denn dies ist kein Film über METALLICA, sondern über ihre Fans, über betrunkene, fanatische oder...
>>> ganzes Review lesen
Quelle: Metalglory nach oben

 
Talking von Mark Putterford  (2004) >>>   Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag
Metallica - Talking von Mark Putterford
Spieldauer: 151 S min.
Metal
Rezension: Erneut was neues aus dem Hause Metallica im Buchformat? Tja, warum auch nicht, schließlich läuft es doch hervorragend bei den Ausnahmemusikern des Genres. .... und der Rubel rollt, wie schon seit Jahren! Doch die Flut an Merchandise und die Bühnenpräsenz der letzten Tage dürften keinesfalls die ei...
>>> ganzes Review lesen
Quelle: Metalglory nach oben

 
Hit the Lights – Die Story zu ihren größten Songs  (2004) >>>   Rockbuch Verlag
Metallica - Hit the Lights – Die Story zu ihren größten Songs
Spieldauer: 144 S min.
Metal
(Metal)
Rezension: Wie ihr schon in den News lesen konntet, ist die Idee mit den Buchbesprechungen ziemlich spontan in den Sinn gekommen. Spontan, da ich mir diese erste Besprechung mit keinem anderen Buch besser hätte vorstellen können als genau diesem: METALLICA Hit the lights - Die Story zu ihren größten Songs!!! W...
>>> ganzes Review lesen
Quelle: Metalglory nach oben

 
M  (0) >>>   Universal Music
Metallica - M - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 10 min.
Metal
Quelle: Metalglory nach oben

 
Vinyl Katalog Reissues  (0) >>>   Universal Music
Metallica - Vinyl Katalog Reissues - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 00:00 min.
Metal
Rezension: Der seit einigen Jahren anhaltende Boom des Vinyls macht natürlich auch nicht vor unser aller Helden von Metallica halt. Auch wenn die Alben im Laufe der Zeit immer wieder einmal neu aufgelegt wurden, scheint es doch immer noch eine Käuferschicht zu geben, die die Alben für sich auch auf Vinyl entde...
>>> ganzes Review lesen
Quelle: Metalglory nach oben

 
Some Kind Of Monster -10th Anniversary Edition  (0) >>>   Blackened Recordings
Metallica - Some Kind Of Monster -10th Anniversary Edition - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 166 min.
keine Angabe
(Dokumentarfilm)
Rezension: Was sind schon zehn Jahre in der Musikbranche?! Genauso ist es. 10 Jahre sind bereits vergangen, seit wir -die Fans- uns gefragt haben, ob diese Megaband etwas Derartiges nötig hat, wie eben einen solchen Film zum "Streitprozess" nach zahlreichen Erfolgen und der eigentlichen, knapp dreijährigen Arb...
>>> ganzes Review lesen
Quelle: Metalglory nach oben

 
Through The Never 3D Blu-ray  (0) >>>   Ascot Elite Home Entertainment
Metallica - Through The Never 3D Blu-ray - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 93:00 min.
Thrash/Speed Metal
(Thrash Metal in bester Bild und Ton Qualität)
Rezension: Konzerte von Metallica gibt es ja nun schon zu Hauf, in letzter Zeit wird von jeder größeren Tour eins veröffentlicht und die Fans dürften bald genauso viele Video-Datenträger mit Live Mitschnitten wie CDs ihrer Lieblinge im Regal haben.(na gut, eine Weile wird's wohl noch dauern, ich spreche aus...
>>> ganzes Review lesen
Quelle: Metalglory nach oben

 
Through the Never - 3D Kinofilm  (0) >>>   Ascot Elite Home Entertainment
Metallica - Through the Never - 3D Kinofilm - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 90 min.
keine Angabe
(Musik-/Konzertfilm)
Rezension: Euphorisch darf man ruhig sein, als Fan; gerade auch dann! Vor allem dann, wenn man sich kurz zuvor aus dem Kinosaal entfernt, aber dennoch tagelang die Songs nachsingt, auflegt und über das Gesamt redet! Die Rede ist vom neuen Konzertfilm, in diesem Fall von METALLICAs Through the Never -3D! Meta...
>>> ganzes Review lesen
Quelle: Metalglory nach oben

 
Through The Never  (0) >>>   Universal Music
Metallica - Through The Never - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 101:0 min.
Melodic Black/Death/Thrash
(THRASH METAL)
Rezension: Über Metallica kann man ja sagen was man will und auch wenn sie von den Einen geliebt und von den Anderen gehasst werden; so sind sie doch für den Metal das was die Stones für den Rock sind. Nämlich die erfolgreichste Metal Band aller Zeiten. Mittlerweile dürften James, Lars & Co über 100 Mio Alben ...
>>> ganzes Review lesen
Quelle: Metalglory nach oben

 
[ Seit dem 08.07.06 wurde der Artikel 4211 mal gelesen ]
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum