METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 



Bands () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Count Raven   (Schweden) >>> Homepage der Band
Ähnliche Bands: Black Sabbath, Cathedral
Bandveröffentlichungen:

Mammons War  (2009) >>>   I Hate Records
Count Raven - Mammons War - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 68:47 min.
Doom Metal
(Classic Doom Metal)
Rezension: Schluss mit dem Nachwuchsgeplärre. Endlich bitten einmal wieder alte Meister des Doom zum Gebet. Dreizehn Jahre liegt das letzte Count Raven Album zurück. Doch nun ist der Rabe zurück. Wenn auch nicht in Originalbesetzung. Dennoch tut es wohl, traditionellen Doom Metal mit dem Gesang von Dan „Fodde“...
>>> ganzes Review lesen
Tracklist:
1. The Poltergeist
2. Scream
3. Nashira
4. The Entity
5. Mammons War
6. A Lifetime
7. To Kill a Child
8. To Love, Wherever You Are
9. Magic Is...
10. Seven Days
11. Increasing Deserts
Quelle: Metalglory nach oben

 
Messiah of confusion  (2005) >>>   Cyclone Empire
Count Raven - Messiah of confusion - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 70:45 min.
Doom Metal
(Old School Doom)
Rezension: „Messiah of confusion“ sollte das vorerst letzte Album der schwedischen Doom Instanz Count Raven werden. Mit drei wirklich starken Alben hatte sich die Band einen festen Stammplatz in der weltweiten Doomszene geschaffen. Leider war das Label Hellhound Records nicht in der Lage, aus dieser guten Ausg...
>>> ganzes Review lesen
Tracklist:
1. Prediction
2. Shadow box
3. The loneliest one
4. Fallen angels
5. Mountains spirit
6. The lie of life
7. P.S.I. power
8. Shine
9. The divided world
10. The viking sea
Lineup:
Vocals, Guitar: Dan Fondelius
Bass: Tommy Eriksson
Drums: Christer Petterson
Quelle: Metalglory & Metalprovider nach oben

 
High on infinity  (2005) >>>   Cyclone Empire
Count Raven - High on infinity - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 66:09 min.
Doom Metal
(Old School Doom)
Rezension: Diesmal ließen die Schweden nur ein Jahr vergehen, bevor sie mit einem neuen Album an den Start gingen. Das dritte entscheidet über die Karriere einer Band, sagt man. Für Count Raven konnte bei einer solchen Qualität nichts schief gehen. In all der Zeit hat sich der Doom Metal in einige seltsame Spi...
>>> ganzes Review lesen
Tracklist:
1. Jen
2. Children`s holocaust
3. In honour
4. The madman from waco
5. Master of all evil
6. Ode to Rebecca
7. High on infinity
8. An ordinary loser
9. Traitor
10. The dance
11. The coming
12. Lost world
13. Cosmos
Lineup:
Vocals, Guitar: Dan Fondelius
Bass: Tommy Eriksson
Drums: Christer Petterson
Quelle: Metalglory & Metalprovider nach oben

 
Destruction of the void  (2005) >>>   Cyclone Empire
Count Raven - Destruction of the void - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 66:22 min.
Doom Metal
(Old School Doom)
Rezension: Count Ravens Debüt „Storm Warning“ schlug wie eine Bombe in die Doom Szene von 1990 ein. Zwei weitere Jahre später erschien der Nachfolger „Destruction of the void“. Frontmann Christian Linderson war zur Konkurrenz von Saint Vitus gewechselt, wo er nicht allzu lange verweilen sollte. Gitarrist Dan F...
>>> ganzes Review lesen
Tracklist:
1. Until death do us part
2. Hippies triumph
3. Destruction of the void
4. Let the dead bury the dead
5. Northern lights
6. Leaving the warzone
7. Angel of death
8. The final journey
9. No ones hero
10. Europa
Lineup:
Vocals, Guitar: Dan Fondelius
Bass: Tommy Eriksson
Drums: Christer Petterson
Quelle: Metalglory & Metalprovider nach oben

 
Storm Warning  (2005) >>>   Cyclone Empire
Count Raven - Storm Warning - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 66:09 min.
Doom Metal
(Old School Doom)
Rezension: Count Raven sind eine Doom Metal Band mit Tradition. Die Band wurde in den frühen Achtzigern von Dan „Fodde“ Fondelius“ und Tommy „Wilbur“ Eriksson unter dem Banner Stormwarning gegründet. Mit dem Einstieg von Christian „Chritte“ Linderson und Christer „Renfield“ Pettersson brach die Count Raven Ära...
>>> ganzes Review lesen
Tracklist:
1. Intro / Count raven
2. Inam naudemina
3. True revelation
4. In the name of Rock `n` Roll
5. Sometimes a great nation
6. Within the garden of mirrors
7. A devestating age
8. How can it be
9. Social warfare
Lineup:
Vocals: Christian Linderson
Guitar: Dan Fondelius
Bass: Tommy Eriksson
Drums: Christer Petterson
Quelle: Metalglory & Metalprovider nach oben

 
Indugnus famulus (Demo II)  (1989)
kein Cover...
Only available as tape.
Quelle: Metalprovider nach oben

 
Demo (Demo I)  (1989)
kein Cover...
Only available as tape.
Tracklist:
1. In the name of Rock `n` Roll
2. Social warfare
3. Inam naudemina
4. High beliefs
Quelle: Metalprovider nach oben

 
Split demos  (keine V�Angabe) Bootleg
Count Raven - Split demos - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
This CD contains both `Candlemass-Demos` and the first `Count Raven-demo`.
Tracklist:
1. In the name of Rock `n` Roll
2. Social warfare
3. Inam naudemina
4. High beliefs
Quelle: Metalprovider nach oben

 
[ Seit dem 08.07.06 wurde der Artikel 2641 mal gelesen ]
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum