METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 



Bands () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Agrypnie   (Deutschland) >>> Homepage der Band
Musikstil: Melodic Black Metal
Bandveröffentlichungen:

Aetas Cineris  (2013) >>>   Supreme Chaos Records
Agrypnie - Aetas Cineris - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 77:08 min.
Black Metal
Rezension: 2011 haben Agrypnie als Vorgeschmack auf dieses Album die „Asche“ EP veröffentlicht. Eine verdammt gute EP, welche man fast als Album zählen kann, da sie mit einer Spiellänge von über 47 Minuten daher kam. Es war eine gewaltige EP, welche schon gut zeigte wohin die Reise geht. Doch nach 2 Jahren hab...
>>> ganzes Review lesen
Tracklist:
1. Trümmer /Aetas Cineris
2. Dezember
3. Zurück
4. Kosmos [Alpha]
5. Gnosis
6. Erwachen
7. Sinnflut
8. Asche
Quelle: Metalglory nach oben

 
16[485]  (2010) >>>   Supreme Chaos Records
Agrypnie - 16[485] - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 73:22 min.
Black Metal
(Dark/Black Metal)
Rezension: AGRYPNIE, das einstmalige Nebenprojekt des ehemaligen NOCTE-OBDUCTA-Sängers Torsten ist seit spätestens dem letzten Album „Exit“aus dem Schatten der früheren Brötchengeber heraus getreten und auch der neue Output „16[485]“ kann diese erarbeitete Eigenständigkeit nur unterstreichen. Erneut zaubert...
>>> ganzes Review lesen
Tracklist:
1. Figur 109-3
2. Der tote Trakt
3. Kadavergehorsam
4. Verfall
5. Schlaf
6. Zorn
7. F15.2
8. Morgen
9. 16[485]/ Brücke aus Glas
10. Figur 109-1
Quelle: Metalglory nach oben

 
Exit  (2008) >>>   Supreme Chaos Records
Agrypnie - Exit - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 62:42 min.
Black Metal
(Dark Metal / Black Metal)
Rezension: Wem der Name AGRYPNIE jetzt spontan so gar nichts sagt, der sei aufgeklärt, dass es sich hier um das einstmals Solo-Projekt von Torsten, dem Unhold handelt, welcher seines Zeichen Sänger der inzwischen aufgelösten Black Metal Institution NOCTE OBDUCTA war. Noch vor dem Ende einer der innovativsten u...
>>> ganzes Review lesen
Tracklist:
1. Mauern
2. Die Last der Erinnerung
3. Zivilisation
4. 0545
5. Fenster zum Hof
6. Wohin
7. Während Du schläfst
8. Schwarz
9. R40.2
10. In Den Weiten
11. Exit
Lineup:
Vocals: Torsten Hirsch
Live-Gitarre: Andreas Ballnus
Live-Gitarre: Domenik Papaemmanouil
Bass: Carsten Pinkle
Drums: René Schott
Quelle: Metalglory nach oben

 
F51.4  (2006) >>>   Supreme Chaos Records
Agrypnie - F51.4 - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 52:04 min.
Black Metal
(Melodic Black Metal)
Rezension: Das Line-Up von Agrypnie ist schnell aufgeschrieben: Thorsten. Ja genau, Thorsten hat ein Black Metal Projekt durchgezogen: F51.4, vermutlich ein Spiel mit Fahrenheit 451, dem Titel eines Romans von Ray Bradbury (ja ja, wissen eh schon alle). Das Intro plätschert anfangs so ein weni...
>>> ganzes Review lesen
Tracklist:
1. Intro
2.Und führet mich nicht in Versuchung
3. Auf den nackten Korridoren
4. Cogito Ergo Sum
5. Kerkerseelenwanderung
6. Spiegel?
7. Masken
8. Glas
9. Outro
Lineup:
Alles: Torsten Hirsch
Quelle: Metalglory nach oben

 
Split mit Fated  (2005) >>>   Umtrunk
Agrypnie - Split mit Fated
Spieldauer: 48:32 min.
Diverse/Stilübergreifend
(einmal Black Metal/einmal Death Metal)
Rezension: Auf vorliegendem "Split-Demo 2005" stellen sich die beiden deutschen Projekte Agrypnie und Fated vor, stilistisch gesehen immens unterschiedliche Wege beschreitend. Agrypnie (lateinisch für Schlaflosigkeit) ist das alleinige Projekt des Nocte Obducta-Schreihalses Torsten der Unhold und obschon dies...
>>> ganzes Review lesen
Quelle: Metalglory nach oben

 
[ Seit dem 08.07.06 wurde der Artikel 3302 mal gelesen ]
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum