METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 



Bands () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Fish   (Schottland) >>> Homepage der Band
Fish
Bandveröffentlichungen:

Return To Childhood  (2006) >>>   SPV
Fish - Return To Childhood - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 134:4 min.
Progressive Metal/Rock
(Progrock-Klassiker)
Rezension: Fish war bis 1988 Sänger von Marillion und ging letztes Jahr auf seine Return To Childhood-Tour, auf der er außer eigenen Songs auch den Marillion-Klassiker Misplaced Childhood von 1985 in voller Länge spielte. Die Doppel-CD kam schon im April heraus, damals hatte ich mich schon über d...
>>> ganzes Review lesen
Tracklist:
1. Big Wedge
2. Moving Targets
3. Brother 52
4. Goldfish and Clowns
5. Raingods Dancing
6. Wake Up Call (Make it Happen)
7. Innocent Party
8. Long Cold Day
9. Credo
10. Pseudo Silk Kimono
11. Kayleigh
12. Lavender
13. Bitter Suite -
(i) Brief Encounter
(ii) Lost Weekend
(iii) Blue Angel
14. Heart of Lothian -
(i)Wide Boy
(ii) Curtain Call
15. Waterhole (Expresso Bongo)
16. Lords of the Backstage
17. Blind Curve -
(i) Vocal Under a Bloodlight
(ii) Passing Strangers
(iii) Mylo
(iv) Perimeter Walk
(v) Threshold
18. Childhoods End?
19. White Feather
20. Incommunicado
21. Market Square Heroes
22. Fugazi
Quelle: Metalglory nach oben

 
Return To Childhood  (2006) >>>   SPV
Fish - Return To Childhood
Spieldauer: 124:4 min.
Progressive Metal/Rock
(Progrock)
Rezension: Misplaced Childhood war eine der wichtigsten Scheiben meines Lebens, noch jetzt kenne ich jede Note und kann die meisten Zeilen mitsingen. Sie kam 1985 zu einer Zeit heraus, als ich von Bands wie Genesis, Pink Floyd, Camel, Eloy, Queen, Supertramp oder Jethro Tull nur die alten Werke liebte, ...
>>> ganzes Review lesen
Quelle: Metalglory nach oben

 
Sunsets On Empire (Remastered)  (0) >>>   Chocolate Frog Company
Fish - Sunsets On Empire (Remastered) - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 186:2 min.
Progressive Metal/Rock
(Progressive 70ies Rock)
Rezension: Schon seit etlichen Jahren finden die Veröffentlichungen von Fish keinen regulären Weg mehr in die Plattenläden. Der Mann betreibt seine Webseite selber, kümmert sich um seine Fans liebevoll und sorgt dafür, dass sein Name nie gänzlich verschwunden ist. Lange Jahre waren seine regulären Studioalben ...
>>> ganzes Review lesen
Quelle: Metalglory nach oben

 
Raingods With Zippos (Remastered)  (0) >>>   Chocolate Frog Company
Fish - Raingods With Zippos (Remastered) - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 185:2 min.
Progressive Metal/Rock
(Progressive 70ies Rock)
Rezension: Schon seit etlichen Jahren finden die Veröffentlichungen von Fish keinen regulären Weg mehr in die Plattenläden. Der Mann betreibt seine Webseite selber, kümmert sich um seine Fans liebevoll und sorgt dafür, dass sein Name nie gänzlich verschwunden ist. Lange Jahre waren seine regulären Studioalben ...
>>> ganzes Review lesen
Quelle: Metalglory nach oben

 
Fellini Days (Remastered)  (0) >>>   Chocolate Frog Company
Fish - Fellini Days (Remastered) - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 190:5 min.
Progressive Metal/Rock
(Progressive 70ies Rock)
Rezension: FSchon seit etlichen Jahren finden die Veröffentlichungen von Fish keinen regulären Weg mehr in die Plattenläden. Der Mann betreibt seine Webseite selber, kümmert sich um seine Fans liebevoll und sorgt dafür, dass sein Name nie gänzlich verschwunden ist. Lange Jahre waren seine regulären Studioalben...
>>> ganzes Review lesen
Quelle: Metalglory nach oben

 
A Feast Of Consequences  (0) Eigenproduktion
Fish - A Feast Of Consequences - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 66:58 min.
Rock
Rezension: Geschlagene fünf Jahre musste die Welt auf ein neues Werk des ehemaligen Marillion Sängers warten. Nun ist es also endlich geschafft und das Album liegt endlich vor. Gibt es dabei neues zu vermelden? Nein, nicht wirklich. Aber als Fan will man das ja auch nicht wirklich. Ein neues Werk von Fish ist ...
>>> ganzes Review lesen
Quelle: Metalglory nach oben

 
[ Seit dem 08.07.06 wurde der Artikel 2388 mal gelesen ]
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum