METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 



Bands () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Stone Sour   (USA) >>> Homepage der Band
Stone Sour
Bandveröffentlichungen:

House of Gold And Bones, Part 2  (2013) >>>   Warner Music
Stone Sour - House of Gold And Bones, Part 2 - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 52:14 min.
Rock
Rezension: Mit "House Of Gold & Bones - Part 2" steht seit letzter Woche ein halbes Jahr nach "Part I" der Abschluss des groß konzipierten Doppelalbums der Amis STONE SOUR in den Läden. Und was man nicht für einen Aufriss um die Geschichte hinter dem "House Of Gold & Bones" gemacht hat: Neben den beiden Alben ...
>>> ganzes Review lesen
Tracklist:
1. Red City
2. Black John
3. Sadist
4. Peckinpah
5. Stalemate
6. Gravesend
7. '82
8. The Uncanny Valley
9. Blue Smoke
10. Do Me A Favor
11. The Conflagration
12. The House Of Gold & Bones
Quelle: Metalglory nach oben

 
House Of Gold And Bones, Part I  (2012) >>>   Warner Music
Stone Sour - House Of Gold And Bones, Part I - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 43:17 min.
Rock
(Rock/ Metal)
Rezension: STONE SOUR machen keine halben Sachen. Mit "House Of Gold & Bones" veröffentlicht die schon lange dem Nebenprojekt entwachsene Truppe um Corey Taylor und James Root (beide SLIPKNOT) gleich ein Konzeptalbum in zwei Teilen. Teil 1 steht seit vergangenem Freitag in den Läden und ich gebe zu, dass ich n...
>>> ganzes Review lesen
Tracklist:
1. Gone Sovereign
2. Absolute Zero
3. A Rumor of Skin
4. The Travellers Pt. 1
5. Tired
6. RU486
7. My Name Is Allen
8. Taciturn
9. Influence of a Drowsy God
10. The Travellers Pt. 2
11. Last of the Real
Quelle: Metalglory nach oben

 
Audio Secrecy  (2010) >>>   Roadrunner Records
Stone Sour - Audio Secrecy - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 54:08 min.
Diverse/Stilübergreifend
(Alternative / Post Grunge / Rock)
Rezension: STONE SOUR existiert ja eigentlich schon eine halbe Ewigkeit und ist für mich erst im Slipknot Fahrwasser aufgetaucht. Dabei hat die Band schon in der Grunge Ära 1992 bis 1996 drei Demos aufgenommen bevor Fronter Corey Taylor sich bekanntermaßen 1997 Slipknot zuwandte und von da an brüllender Weise ...
>>> ganzes Review lesen
Tracklist:
01. Audio Secrecy 1:44
02. Mission Statement 3:51
03. Digital (Did You Tell) 4:00
04. Say You'll Haunt Me 4:24
05. Dying 3:01
06. Let's Be Honest 3:44
07. Unfinished 3:10
08. Hesitate 4:16
09. Nylon 6/6 3:38
10. Miracles 4:07
11. Pieces 4:31
12. The Bitter End 3:34
13. Imperfect 4:22
14. Threadbare 5:44
Lineup:
Gesang: Corey Taylor
Gitarre: James Root
Gitarre: Josh Rand
Bass: Shawn Economaki
Schlagzeug: Roy Mayorga
Quelle: Metalglory nach oben

 
Come What(ever) May  (2006) >>>   Roadrunner Records
Stone Sour - Come What(ever) May - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 48:59 min.
Nu Metal/Crossover
(Post Grunge Alternative Nu Metal)
Rezension: Als Slipknot zum erstenmal mit ihren Sicko-Masken wüsten Nu Metal verzapften, wurden sie hierzulande von Vielen eher belächelt und als eine Combo für Kiddies abgestempelt. Mittlerweile genießen die Amis selbst bei so einigen älteren Szenehasen Respekt, und ihr Frontmann Corey Taylor sogar noch weit ...
>>> ganzes Review lesen
Tracklist:
01. 30/30-150 (4:18)
02. Come What(ever) May (3:39)
03. Hell & Consequences (3:29)
04. Sillyworld (4:09)
05. Made Of Scars (3:22)
06. Reborn (3:14)
07. Your God (4:41)
08. Through Glass (4:41)
09. Socio (3:19)
10. 1st Person (4:00)
11. Cardiff (4:38)
12. ZZYXZ Rd. (5:13)
Lineup:
Gesang: Corey Taylor
Gitarre: James Root
Bass: Shawn Economaki
Gitarre: Josh Rand
Schlagzeug: Roy Mayorga
(Gast) Piano: Rami Jaffee
(Gast) Schlagzeug: Shannon Larkin
Quelle: Metalglory nach oben

 
[ Seit dem 01.08.06 wurde der Artikel 3279 mal gelesen ]
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum