METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 



Bands () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

The Poodles   (Schweden) >>> Homepage der Band
Bandveröffentlichungen:

Tour de Force  (2013) >>>   Frontiers Records
The Poodles - Tour de Force - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 54:48 min.
Hard Rock
(Melodic Hard Rock)
Rezension: Die POODLES sind wieder da. Nach den zwei unglaublich starken ersten Alben 2007 und 2009 war das letzte Album „Performocracy“ ein etwas gewöhnungsbedürftiges viertes Album. Leicht abgenutzt wirkten damals die Hooklines – alles schon mal gehört eben. Können die Schweden mit ihrem fünften Album „Tour ...
>>> ganzes Review lesen
Tracklist:
1. Misery Loves Company
2. Shut Up!
3. Happily Ever After
4. Viva Democracy
5. Going Down
6. Leaving the Past to Pass
7. 40 Days and 40 Nights
8. Kings and Fools
9. Miracle
10. Godspeed
11. Now Is the Time
12. Only Just Begun
Quelle: Metalglory nach oben

 
Performocracy  (2011) >>>   Frontiers Records
The Poodles - Performocracy - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 56:47 min.
Hard Rock
(Melodic Metal, Glam Rock)
Rezension: Von Tag zu Tag kann ich dem neuen Album der POODLES mehr abgewinnen. Dachte ich zuerst noch, dass die Schweden auf ihrem vierten Longplayer wohl eine Verschnaufspause eingelegt haben, entwickelt "Performocracy" immer mehr an Gewicht. Auch wenn die Refrains nicht mehr ganz so eingängig und neu klinge...
>>> ganzes Review lesen
Tracklist:
1. I Want It All
2. Until Our Kingdom Falls
3. Father To a Son
4. I Believe In You
5. Cuts Like A Knife
6. As Time Is Passing
7. Love Is all
8. Your Time Is Now
9. Action!
10. Bring Back The Night
11. Vampire’s Call
12. Into The Quiet Night
13. Don’t Tell Me
Quelle: Metalglory nach oben

 
No Quarter  (2010) >>>   Frontiers Records
The Poodles - No Quarter - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 59:53 min.
Hard Rock
(Hard Rock meets Metal)
Rezension: THE POODLES lassen wieder von sich hören. Nachdem der letzte Output "Clash of the Elements" aus dem Jahr 2009 etwas untergegangen war, nehmen die Schweden nun wieder Anlauf bis zum nächsten Album, das für das Frühjahr 2011 angekündigt ist. Bis dahin veröffentlicht ihr neues Label Frontiers Records e...
>>> ganzes Review lesen
Tracklist:
1. Too Much Of Everything
2. Caroline
3. Seven Seas
4. Metal Will Stand Tall
5. Like No Tomorrow
6. One Out Of Ten
7. Lullaby For Jimmy
8. Drum Solo
9. Echoes From The Past
10. Thunderball
11. I Rule The Night
12. Night Of Passion
13. Flesh & Blood
14. Line Of Fire
Quelle: Metalglory nach oben

 
Sweet trade  (2007) >>>   AFM Records
The Poodles - Sweet trade - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 47:18 min.
Hard Rock
(Hard Rock meets Metal)
Rezension: Unglaublich!!! Was für ein Pfund! The Poodles hauen mit ihrem neuen Album „Sweet trade“ so richtig auf die Kacke und lösen mit ihrem Hard Rock in meinem truemetallischem Herzen einen Begeisterungssturm aus. Was diese Schweden mit ihrem neuesten Werk zelebrieren, würde die Stadien dieser Welt im Stur...
>>> ganzes Review lesen
Tracklist:
01. Flesh And Blood
02. Streets Of Fire
03. Seven Seas
04. Walk The Line
05. Thunderball
06. Reach The Sky
07. We Are One
08. Without You
09. Band Of Brothers
10. Heaven’s Closing In
11. Kiss Goodbye
12. Shine
Quelle: Metalglory nach oben

 
Metal will stand tall  (2007) >>>   AFM Records
The Poodles - Metal will stand tall - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 42:45 min.
Heavy/Power Metal
(Party Rock meets True Metal)
Rezension: Wenn mir ein paar Schweden mit sleazigen Outfits und geschminkten Augenrändern vom Plattencover entgegen grinsen, wittere ich eine weitere Truppe, die auf der Welle der Partiy Rocker The Darkness, Wig Wam und Co. mitschwimmen möchte. The Poodles haben sicher Gemeinsamkeiten mit diesen Bands, suchen ...
>>> ganzes Review lesen
Tracklist:
01. Echoes From The Past
02. Metal Will Stand Tall
03. Night Of Passion
04. Song For You
05. Shadows
06. Lie To Me
07. Rockstar
08. Dancing With Tears In My Eyes
09. Don't Give Up On Love
10. Number One
11. Kingdom Of Heaven
12. Crying
Quelle: Metalglory nach oben

 
[ Seit dem 30.12.06 wurde der Artikel 3973 mal gelesen ]
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum