METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 



Bands () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Craving   (Deutschland) >>> Homepage der Band
Craving

Fotos zum Vergrößern bitte anklicken!

Bandveröffentlichungen:

Craving  (2012) >>>   Apostasy Records
Craving - Craving - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 45:42 min.
Pagan/Viking Metal
Rezension: Wenn im Infoschreiben schon Wintersun, Ensiferum und Equilibrium als Vergleiche verwendet werden, dann handelt es sich meist um eine weitere belanglose Veröffentlichung aus dem Pagan-Einheitsbrei. Und tatsächlich ist das beim selbstbetitelten Debüt von Craving nicht anders. Wie üblich bedienen si...
>>> ganzes Review lesen
Tracklist:
1. Lord of the Flames
2. By the blowing Wind
3. The Nameless (Feat. Sole Genua)
4. Леопард (Leopard)
5. Песня О Вещем Олеге!
6. Revenge
7. В Лес! (Into The Forest)
8. Ein Funken Abendrot (Feat. Helge Stang)
9. Wolfsherz
10. Lug und Litanei (Feat. Helge Stang & Sole Genua)
Quelle: Metalglory nach oben

 
Craving  (2012) >>>   Apostasy Records
Craving - Craving - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 46:08 min.
Diverse/Stilübergreifend
(Mixtur aus Black/Death und Thrash Metal und einer Spur Humpa)
Rezension: Die niedersächsischen Metaller Craving haben sich, nach ihrem 2006er Demo und der „Revenge EP“ 2008, mit Apostasy Records, einem Label aus der Nachbarschaft, zusammen getan und veröffentlichen nun ihr selbstbetiteltes Debüt Album. Nicht nur Label-technisch hat sich bei den Oldenburgern was getan, au...
>>> ganzes Review lesen
Tracklist:
01. Lord Of The Flames
02. By The Blowing Wind
03. The Nameless
04. Leopard (леопард)
05. The Song Of Prophetic Oleg (Песня О Вещем Олеге)
06. Revenge
07. Into The Forest (В лес!)
08. Ein Funken Abendrot
09. Wolfsherz
10. Lug Und Litanai
Quelle: Metalglory nach oben

 
Revenge E.P.  (2008) Eigenproduktion
Craving - Revenge E.P. - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 20:36 min.
Black Metal
Rezension: Die Oldenburger Craving haben zwei Jahre nach ihrem „Demo 2006“ nun wieder neues Material, in Form einer 4 Track E.P. am Start. Die Vier Mannen(nach dem Weggang von Basser Christain Lengert momentan nur noch 3) befinden sich weiter auf dem Black Metal Pfad, welcher mit Death und Thrash Elementen ...
>>> ganzes Review lesen
Tracklist:
01. Voises In The Fog
02. Revenge
03. Nameless
04. They Will Burn
Lineup:
Guitar /Vocals: Ivan Chertov
Guitar: Lukas Winkler
Bass: Christian Lengert
Drums: Maik S.
Quelle: Metalglory nach oben

 
Demo 2006  (2006) Eigenproduktion
Craving - Demo 2006 - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 28:42 min.
Diverse/Stilübergreifend
(Black/Death und Thrash)
Rezension: -Craving- sind eine junge Band aus Oldenburg (Niedersachsen) und spielen auf ihrem 2006 Demo eine gelungene Mischung aus Death-, Black und Thrash Metal. Die insgesamt 9 Stücke haben zwar eine etwas kurze Spielzeit von nur etwas mehr als 28 min aber für ein Demo geht das in Ordnung. Die Stücke werden...
>>> ganzes Review lesen
Tracklist:
1. Intro
2. The Birth
3. Instrumental
4. Slaves Of The Night
5. Legions Of The Fallen Ones
6.The Last Day
7. Manhunters
8. Demons End
9. Komm Ins Land Der Leichen
Lineup:
Guitar / Backing Vocals: Lukas Winkler
Guitar / Vocals: Ivan Chertov
Bass / Vocals: Johannes Paetzholt
Drums / Programming: Lutz Pohlabeln
Quelle: Metalglory nach oben

 
At Dawn  (0) >>>   Apostasy Records
Craving - At Dawn - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 64:25 min.
Melodic Black/Death/Thrash
(Melodic Black 'n' Death mit Thrash und Power Metal Einflüssen)
Rezension: Seit 2006 treiben nun die Oldenburger Craving ihr "Unwesen" und geben regelmäßig auf unserer Seite ein Stelldichein. Anfänglich mit einer Mischung aus Black, Death Metal mit Thrash Anleihen gestartet, haben sich die Jungs weiterentwickelt und mit ihrem selbstbetiteltem Debüt, und Label im Rücken, ih...
>>> ganzes Review lesen
Quelle: Metalglory nach oben

 
[ Seit dem 20.08.07 wurde der Artikel 2430 mal gelesen ]
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum