METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 



Bands () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Treponem Pal   (Frankreich) >>> Homepage der Band
Bandveröffentlichungen:

Excess & Overdrive  (2009) >>>   Metal Mind Productions
Treponem Pal - Excess & Overdrive - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 75:10 min.
Avantgarde/Dark/Industrial
(Industrial Metal)
Rezension: Wir schreiben das Jahr 1993 und befinden uns mitten in der Glanzzeit von Roadrunner Records. Meilensteine wie Type O Negatives „Bloody Kisses“ oder Machine Heads „Burn My Eyes“ wurden bei diesem Label um die Zeit genauso veröffentlicht wie die großartigen Alben von Sepultura („Chaos A.D.“), Fear Fac...
>>> ganzes Review lesen
Tracklist:
01. Out Of Reach
02. Pushing You Too Far
03. Excess & Overdrive
04. For Progress
05. Crimson Garden
06. Stoned
07. Nowhere Land
08. Blow Me Out
09. Sometimes
10. Full Moon
11. Excess (Trance Mix)

Bonustracks:
12. Pushing You Too Far (Tribal Mix)
13. Pushing You (Com Trance Remix)
Quelle: Metalglory nach oben

 
Treponem Pal  (2008) >>>   Metal Mind Productions
kein Cover...

Spieldauer: 38:36 min.
Avantgarde/Dark/Industrial
(Industrial Metal)
Rezension: Via Metalmind Productions kommt nun auch da selbstbetitelte 1989er Debüt von Treponem Pal zu neuen Veröffentlichungsehren. Treponem Pal gelten als die Pioniere der französischen Industrial Metal Szene, und haben sich allgemein hin den Ruf einer respektierten Szenegröße erarbei...
>>> ganzes Review lesen
Tracklist:
1. Silico
2. The Black Box
3. Embodiement Of Frustration
4. The Prettiest Star
5. In-Out
6. Too Many Humans
7. Low Man
8. Soft Mouth Vagina
Quelle: Metalglory nach oben

 
Weird Machine  (2008) >>>   Listenable Records
Treponem Pal - Weird Machine - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 48:20 min.
Avantgarde/Dark/Industrial
(Industrial Rock/Metal)
Rezension: Wer hätte das gedacht? Nach einer Durststrecke von sage und schreibe elf Jahren wollen es TREPONEM PAL noch mal wissen und melden sich mit „Weird Machine“ im 21. Jahrhundert zurück. Da sich die Band stets durch ein weites musikalisches Spektrum beeinflussen ließ, darf man zu Recht gespannt sein, was...
>>> ganzes Review lesen
Tracklist:
01. Dirty Dance
02. Planet Crash
03. Unclean
04. Hardcore Massive Soldier
05. Mad Box
06. Sonic Life
07. Freak Machine
08. Human Attack
09. Evil Angel
10. One More Time
11. Never Give Up
12. The Revolutionist (Bonus Track)
13. Religion (Bonus Track)
14. Manimal (Bonus Track)
Lineup:
Vocals, Development: Marco Neves
Keyboards, Samplers: Didier B.
Guitars: Polak
Guitars: Dread Fred
Bass: Bud
Drums: Marto
Quelle: Metalglory nach oben

 
Higher  (1997)
Treponem Pal - Higher - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Avantgarde/Dark/Industrial
Tracklist:
01. Cyberfreak
02. Renegade
03. Unchained
04. Struggle
05. Lose Control
06. Panorama
07. Freetribe
08. Funk Me
09. Sick Train
10. Belief
11. Sweet Vibes
12. Psycho Rising
13. Funkytown
Quelle: Metalglory nach oben

 
Excess & Overdrive  (1993) >>>   Roadrunner Records
Treponem Pal - Excess & Overdrive - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Avantgarde/Dark/Industrial
Tracklist:
01. Out of Reach
02.Pushing You Too Far
03. Excess and Overdrive
04. For Progress
05. Crimson Garden
06. Stoned
07. Nowhere Land
08. Blow Me Out
09. Sometimes
10. Full Moon
11. Excess (Trance Mix)
Quelle: Metalglory nach oben

 
Aggravation  (1991) >>>   Roadrunner Records
Treponem Pal - Aggravation - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Avantgarde/Dark/Industrial
Tracklist:
1. Rest Is a War
2. What Does It Mean?
3. Love
4. Out With No Flag
5. Fugitive Soul
6. Sweet Coma
7. TV Matic
8. Radioactivity
9. You Got What You Deserve
Quelle: Metalglory nach oben

 
Treponem Pal  (1989) >>>   Roadrunner Records
Treponem Pal - Treponem Pal - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Avantgarde/Dark/Industrial
Tracklist:
1. Silico
2. The Black Box
3. Embodiement Of Frustration
4. The Prettiest Star
5. In-Out
6. Too Many Humans
7. Low Man
8. Soft Mouth Vagina
Quelle: Metalglory nach oben

 
[ Seit dem 25.04.08 wurde der Artikel 2374 mal gelesen ]
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum