METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 



Bands () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Freedom Call   (Deutschland) >>> Homepage der Band
Musikstil: Power Metal, Speed Metal
Ähnliche Bands: Helloween, Edguy
Freedom Call
Bandveröffentlichungen:

Land of the crimson dawn  (2012) >>>   SPV
Freedom Call - Land of the crimson dawn - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 63:12 min.
Heavy/Power Metal
(Melodic Power Metal)
Rezension: FREEDOM CALL mit einem neuen Album – das kann nur eines bedeuten: Hymnen, Party, Rock`n Roll und dazu eine extra Portion Selbstironie. Gespickt mit diesen Zutaten kann das neue Album Fans und Kritiker gleichermaßen bedienen. „Land Of The Crimson Dawn“ hat für Freunde der Nürnberger Band die große Br...
>>> ganzes Review lesen
Tracklist:
1. Age of the Phoenix
2. Rockstars
3. Crimson Dawn
4. 66 Warriors
5. Back into the Land of Light
6. Sun in the Dark
7. Hero on Video
8. Valley of Kingdom
9. Killer Gear
10. Rockin` Radio
11. Terra Liberty
12. Eternity
13. Space Legends
14. Power & Glory
Quelle: Metalglory nach oben

 
Zauber der Nacht  (2010) >>>   SPV
Freedom Call - Zauber der Nacht - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 8.36 min.
Heavy/Power Metal
(Melodic Power Metal)
Rezension: So ganz ernst nehmen kann man die deutsche Version von "Under the Spell Of the moon" wohl nicht, und trotzdem schaffen es FREEDOM CALL, das Herzstück des neuen Albums "Legend Of The Shadowking" (siehe Review hier auf Metalglory) auch auf Deutsch klasse rüberzubringen. So klingen die Jungs in der de...
>>> ganzes Review lesen
Tracklist:
1. Zauber der Nacht
2. Under the Spell Of The Moon
Quelle: Metalglory nach oben

 
Legend Of The Shadowking  (2010) >>>   SPV
Freedom Call - Legend Of The Shadowking - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 56:36 min.
Heavy/Power Metal
(Melodic Metal)
Rezension: Jawoll! Da ist den Jungs von FREEDOM CALL endlich wieder ein richtig guter Streich gelungen. „Legend of The Shadowking“ ist nach dem letzten Album „Dimensions“ endlich wieder ein richtiger Knüller, der Dynamik, Melodie und Speed in typischer Freedom Call-Manier vereint. Große Chöre, starke Riffs und...
>>> ganzes Review lesen
Tracklist:
1. Out Of The Ruins
2. Thunder God
3. Tears Of Babylon
4. Merlin - Legend Of The Past
5. Resurrection Day
6. Under The Spell Of The Moon
7. Dark Obsessions
8. The Darkness
9. Remember
10. Ludwig II. - Prologue
11. The Shadowking
12. Merlin - Requiem
13. Kingdom Of Madness
14. A Perfect Day
Quelle: Metalglory nach oben

 
Dimensions  (2007) >>>   SPV
Freedom Call - Dimensions - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 51:40 min.
Heavy/Power Metal
(Power Metal)
Rezension: Belächelt, gar als „Happy Metal“ verpönt oder leidenschaftlich verehrt: Die Meinungen zu Freedom Call gehen traditionell weit auseinander. Bei all der Diskussion, kann allerdings kein Zweifel daran bestehen, dass die Franken um Chris Bay nicht zuletzt wegen seines hohen, charismatischen Gesangs, abe...
>>> ganzes Review lesen
Tracklist:
1Demons Dance
2. Innocent World
3. United Alliance
4. Mr.Evil
5. Queen Of My World
6. Light Up The Sky
7. Words Of Endeavour
8. Blackened Sun
9. Dimensions
10. My Dying Paradise
11. Magic Moments
12. Far Away
Quelle: Metalglory nach oben

 
The Circle Of Life  (2005) >>>   SPV
Freedom Call - The Circle Of Life
Spieldauer: 50:58 min.
Heavy/Power Metal
(Metal)
Rezension: Freedom Call sind einfach nur cool. Wohl kaum eine andere Band schafft es kontinuierlich Pop-Songs zu schreiben und dabei dank der stets vorhandenen Härte als Metal-Band durchzugehen. Ich habe immer bewundert, dass trotz der drückenden, fast penetranten Eingängigkeit, der peinliche Kitsch nie Überh...
>>> ganzes Review lesen
Quelle: Metalglory nach oben

 
Live Invasion  (2004) >>>   SPV
Freedom Call - Live Invasion - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Heavy/Power Metal
Tracklist:
CD 1:
1. The Spell
2. We are one
3. Freedom Call
4. Tears of Taragon
5. The Quest
6. Heart of the Rainbow
7. The Eyes of the World
8. Metal Invasion
9. Land of Light
10. Warriors
11. Shine on
12. Rise up
13. Hymn of the Brave

CD 2:
1. Warriors of Light
2. Dancing with Tears in my Eyes
3. Heart of the Brave
4. Kingdom come (EP Version)
5. Tears of Taragon (Story Version)
6. Hiroshima
7. Dr. Stein
Quelle: Metalglory nach oben

 
Eternity  (2002)
Freedom Call - Eternity - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
Tracklist:
1. Metal invasion
2. Flying high
3. Ages of power
4. The spell
5. Bleeding heart
6. Warriors
7. The eyes of the world
8. Flame in the night
9. Land of light
10. Island of dreams
11. Turn back time
Quelle: Metalprovider nach oben

 
Crystal empire  (2000)
Freedom Call - Crystal empire - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
Tracklist:
1. Intro
2. Freedom call
3. Rise up
4. Farewell
5. Pharao
6. Call of fame
7. Heart of the rainbow
8. Quest
9. Ocean
10. Palace
11. The wanderer
Lineup:
Guitar: Sascha Gerstner
Bass: Ilker Ersin
Vocals, Guitar: Chris Bay
Drums: Daniel Zimmermann
Quelle: Metalprovider nach oben

 
Taragon  (1999)
Freedom Call - Taragon - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
CD contains a sticker as bonus and is only released in JAP and FRA.
Tracklist:
1. Warriors of light
2. Dancing with tears in my eyes (Cover from Ultravox)
3. Heart of the brave
4. Kingdom come (Edit-version)
5. Tears of Taragon (Story version - spoken words by Biff Byford)
Lineup:
Guitar: Sascha Gerstner
Bass: Ilker Ersin
Vocals, Guitar, Piano: Chris Bay
Drums: Daniel Zimmermann
Quelle: Metalprovider nach oben

 
Stairway to fairyland  (1999)
Freedom Call - Stairway to fairyland - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
Tracklist:
1. Over the rainbow
2. Tears falling
3. Fairyland
4. Shine on
5. We are one
6. Hymn to the brave
7. Tears of Taragon
8. Graceland
9. Holy knight
10. Another day
11. Kingdom come (Bonustrack only on JAP-version)
12. Tears of Taragon (Bonustrack only on JAP-version, Edit-version)
Lineup:
Guitar: Sascha Gerstner
Bass: Ilker Ersin
Vocals, Guitar: Chris Bay
Drums: Daniel Zimmermann
Quelle: Metalprovider nach oben

 
Master Of Light  (0) >>>   Steamhammer/SPV
Freedom Call - Master Of Light - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 49:43 min.
Metal
(MELODIC METAL)
Rezension: Das neunte Album legen die Nürnberger um Chris Bay nun inzwischen vor. Noch immer gibt es Melodic Metal der Extraklasse mit herrlichen Kindermelodien. Die Nähe zu Angra, Stratovarius, Helloween und anderen Bands des Genres ist klar und auch wichtig, denn einen anderen Stil würde man der Band auch ni...
>>> ganzes Review lesen
Quelle: Metalglory nach oben

 
Beyond  (0) >>>   SPV
Freedom Call - Beyond - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 59:44 min.
Heavy/Power Metal
(Power/Happy Metal)
Rezension: Meine allerliebste Happy Metal Band namens Freedom Call meldet sich wieder und zwar in Form von einem neuen Album namens „Beyond“! Ihr letztes Album „Land Of The Crimson Dawn“ wurde überall als Granate bewertet, aber das gute Stück ist nun auch 2 Jahre alt(fast auf den Tag genau), doch nun widme ich...
>>> ganzes Review lesen
Quelle: Metalglory nach oben

 
[ Seit dem 08.07.06 wurde der Artikel 3474 mal gelesen ]
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum