METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 



Labels () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Kscope Music   (Label)
Labelveröffentlichungen:

Steven Wilson - The Raven That Refused To Sing And Other Stories  (2013) >>>   Kscope Music
Steven Wilson - The Raven That Refused To Sing And Other Stories - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 54:43 min.
Progressive Metal/Rock
(Prog Rock/ Jazz)
Rezension: Kein Jahr ohne Veröffentlichung von STEVEN WILSON. Ob nun mit einem seiner zahlreichen Nebenprojekte, seiner (bisherigen) Hauptband PROCUPINE TREE oder als Soloprojekt unter seinem eigenen Namen - der Großmeister des kontemporären Progs ist umtriebig und liefert egal unter welchem Namen immer Alben ...
ganzes Review lesen
Tracklist:
1. Luminol
2. Drive Home
3. The Holy Drinker
4. The Pin Drop
5. The Watchmaker
6. The Raven That Refused To Sing
nach oben

 
The Pineapple Thief - Build A World  (2013) >>>   Kscope Music
The Pineapple Thief - Build A World - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 24:56 min.
Progressive Metal/Rock
Rezension: Mit "Build A World" kehren THE PINEAPPLE THIEF im Jahr 2013 nicht nur mit der Auskopplung eines (leider eher unspektakulären) Songs ihres letzten Albums "All The Wars" zurück, sondern nutzen die Gelegenheit, um auch noch gleich drei neue Studiotracks mitzuschicken. "What Are You Saying?" gibt mit ...
ganzes Review lesen
Tracklist:
1. Build A World
2. What Are You Saying
3. You Don't Look So Innocent
4. You Drew Blood
5. Build A World (Dirty Hifi Remix)
nach oben

 
Nosound - Afterthoughts  (2013) >>>   Kscope Music
Nosound - Afterthoughts - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 51:54 min.
Progressive Metal/Rock
(Art Rock/ Indie Pop)
Rezension: Kscope haben sich über die Jahre zu einem tollen Label gemausert, dessen Veröffentlichungen zumeist den Hauch des Besonderen atmen und immer durch überdurchschnittliche bis hervorragende Qualität auffallen. Bei NOSOUNDs neuem Album "Afterthoughts" handelt es sich nun leider eher um eine der überdurc...
ganzes Review lesen
Tracklist:
1. In My Fears
2. I Miss The Ground
3. Two Monkeys
4. The Anger Song
5. Encounter
6. She
7. Wherever You Are
8. Paralysed
9. Afterthought
nach oben

 
Bruce Soord With Jonas Renkse - Wisdom Of Crowds  (2013) >>>   Kscope Music
Bruce Soord With Jonas Renkse - Wisdom Of Crowds - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 53:38 min.
Progressive Metal/Rock
(Electro/Pop/Rock/Prog)
Rezension: BRUCE SOORD und JONAS RENKSE dürften vermutlich eher durch die Arbeit mit ihren Hauptbands THE PINEAPPLE THIEF und KATATONIA bekannt sein. Unter ihren eigenen Namen veröffentlichen der Songwriter und der Sänger nun das Album "Wisdom Of Crowds" über Kscope, welchem beide zwar ihren charakteristischen...
ganzes Review lesen
Tracklist:
1. Pleasure
2. Wisdom Of Crowds
3. Radio Star
4. Frozen North
5. The Light
6. Stacked Naked
7. Pretend
8. The Centre Of Gravity
9. Flows Through You
nach oben

 
Leafblade - The Kiss Of Spirit And Flesh  (2013) >>>   Kscope Music
Leafblade - The Kiss Of Spirit And Flesh - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 53:10 min.
Progressive Metal/Rock
(Singer/Songwriter / Rock / Prog)
Rezension: LEAFBLADE müssen sich gar nicht hinter Namen wie Daniel Cavanagh und Daniel Cardoso (beide ANATHEMA) verstecken, um ihr neues Album "The Kiss Of Spirit And Flesh" zu bewerben. Denn auch wenn beide beteiligten Herren eine hervorragende Arbeit abliefern, schaffen es die acht von LEAFBLADE-Chef Sean Ju...
ganzes Review lesen
Tracklist:
1. Bethlehem
2. The Hollow Hills (Starry Heart)
3. Sunset Hypnos
4. Fuchsia
5. Oak Machine
6. Thirteen
7. Beneath A Woodland Moon
8. Portrait
nach oben

 
Blackfield - IV  (2013) >>>   Kscope Music
Blackfield - IV - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 31:23 min.
Diverse/Stilübergreifend
(Pop/Rock)
Rezension: Man muss es ja leider mal ganz deutlich festhalten: Die Qualität der Songs und Alben von BLACKFIELD haben bereits seit dem dritten Album "Welcome To My DNA" im Vergleich mit den ersten beiden Alben merklich abgenommen - seitdem sich Steven Wilson stärker aus dem Songwriting-Prozess des Projekts mit ...
ganzes Review lesen
Tracklist:
1. Pills
2. Springtime
3. X-Ray (feat. Vincent Cavanagh – Anathema)
4. Sense of Insanity
5. Firefly (feat. Brett Anderson – Suede)
6. The Only Fool is Me (feat. Jonathan Donahue – Mercury Rev)
7. Jupiter
8. Kissed by the Devil
9. Lost Souls
10. Faking
11. After the Rain
nach oben

 
Katatonia - Dethroned And Uncrowned  (2013) >>>   Kscope Music
Katatonia - Dethroned And Uncrowned - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 46:04 min.
Progressive Metal/Rock
(Semi-Unplugged-Neueinspielung von "Dead End Kings")
Rezension: Ungefähr ein Jahr nach ihrem letzten Album "Dead End Kings" veröffentlichen KATATONIA dieser Tage eine neu arrangierte und teilweise neu aufgenommene Semi-Unplugged-Version desselben. "Dethroned & Uncrowned" führt auf bedächtige Art zurück zu den Songs des letzten Albums, entfernt die harten, rockig...
ganzes Review lesen
Tracklist:
1. The Parting
2. The One You Are Looking For Is Not Here
3. Hypnone
4. The Racing Heart
5. Buildings
6. Leech
7. Ambitions
8. Undo You
9. Lethean
10. First Prayer
11. Dead Letters
nach oben

 
Steve Hogarth / Richard Barbieri - Not the Weapon But The Hand  (2012) >>>   Kscope Music
Steve Hogarth / Richard Barbieri - Not the Weapon But The Hand - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 46:58 min.
Diverse/Stilübergreifend
(Soft Ambient Postrock)
Rezension: Diese Klänge bewegen sich hart an der Grenze dessen, was eigentlich in einem Metalmagazin anzusiedeln ist – aber da der Background der Musiker, STEVE HOGARTH und RICHARD BARBIERI, bei Marillion und Porcupine Tree zu finden ist, hat dies hier schon seine Berechtigung. Das Wort „hart“ wird hier allerd...
ganzes Review lesen
Tracklist:
1. Red Kite
2. A Cat with seven souls
3. Naked
4. Crack
5. Your beautiful face
6. Only love will make you free
7. Lifting the lid
8. Not the Weapon but the Hand
nach oben

 
Anathema - Weather Systems  (2012) >>>   Kscope Music
Anathema - Weather Systems - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 55:14 min.
Progressive Metal/Rock
(Art Rock)
Rezension: ANATHEMA sind schon eines von diesen besonderen Phänomenen der Musiklandschaft. Obwohl die Band nie den ganz großen Durchbruch hatte, hat sie es über die Jahre problemlos geschafft, sich eine eisenharte Fanbasis zu erspielen, die teilweise von den ältesten Doom-Werken bis zu den neusten Art/Prog-Roc...
ganzes Review lesen
Tracklist:
1. The Untouchable pt.1
2. The Untouchable pt.2
3. The Gathering Of The Clouds
4. Lightning Song
5. Sunlight
6. The Storm Before The Calm
7. The Beginning And The End
8. The Lost Child
9. Internal Landscapes
nach oben

 
Mothlite - Dark Age  (2012) >>>   Kscope Music
Mothlite - Dark Age - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 46:55 min.
Diverse/Stilübergreifend
(Elektro Avantgarde/ 80ies/ Dark Pop)
Rezension: Bei MOTHLITE handelt es sich um das Projekt der Herren O'Sullivan und Sellevold, die sich auf ihrem zweiten Album "Dark Age" fort von den extrem experimentellen Elektrosounds ihres Debüts bewegen und nunmehr die 80er in ihre Musik Einzug halten lassen. Daniel O'Sullivan dürfte manch einem dabei (...
ganzes Review lesen
Tracklist:
1. Wounded Lions
2. Disappear
3. Seeing In The Dark
4. The Blood
5. Something In The Sky
6. The Underneath
7. Zebras
8. Dreamsinter Nightspore
9. Milk
10. Dark Age
11. Red Rook
nach oben

 
Ulver - Childhoods End  (2012) >>>   Kscope Music
Ulver - Childhoods End - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Avantgarde/Dark/Industrial
(Elektro-Avantgarde-Rock/ Psychedelic Rock)
Rezension: Was gibt es für eine schönere Möglichkeit, seinen musikalischen Idolen und Inspirationen Tribut zu zollen, als mit seiner eigenen Band Coversongs aufzunehmen? Einige Bands gehen dabei sogar so weit, ganze Coveralben aufzunehmen und diese zu veröffentlichen. Genau dessen hat sich jetzt auch die norwe...
ganzes Review lesen
Tracklist:
1. Bracelets Of Fingers (THE PRETTY THINGS)
2. Everybody's Been Burned (THE BYRDS)
3. The Trap (BONNIWELL'S MUSIC MACHINE)
4. In The Past (CHOCOLATE WATCHBAND)
5. Today (JEFFERSON AIRPLANE)
6. Can You Travel In The Dark Alone? (GANDALF)
7. I Had Too Much To Dream Last Night (ELECTRIC PRUNES)
8. Street Song (THE 13TH FLOOR ELEVATORS)
9. 66-5-4-3-2-1 (THE TROGGS)
10. Dark Is The Bark (LEFT BANKE)
11. Magic Hollow (BEAU BRUMMELS)
12. Soon There'll Be Thunder (COMMON PEOPLE)
13. Velvet Sunsets (MUSIC EMPORIUM)
14. Lament Of The Astral Cowboy (CURT BOETTCHER)
15. I Can See The Light (LES FLEUR DE LYS)
16. Where Is Yesterday (UNITED STATES OF AMERICA)
nach oben

 
North Atlantic Oscillation - Fog Electric  (2012) >>>   Kscope Music
North Atlantic Oscillation - Fog Electric - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 47:41 min.
Progressive Metal/Rock
(Art Rock/ Elektronika/ Prog)
Rezension: Die "North Atlantic Oscillation" bezeichnet die "Schwankung des Druckverhältnisses zwischen dem Islandtief im Norden und dem Azorenhoch im Süden des Nordatlantiks." Haben wir wieder was gelernt. Der Grund dafür, warum sich das Musikerduo aus Edinburgh nun genau diesen Namen gegeben hat, um Musik - u...
ganzes Review lesen
Tracklist:
1. Soft Coda
2. Chirality
3. Mirador
4. Empire Waste
5. Savage With Barometer
6. Interval
7. Expert With Altimeter
8. The Receiver
9. Downhill
10. Theory of Tides
nach oben

 
The Pineapple Thief - All The Wars  (2012) >>>   Kscope Music
The Pineapple Thief - All The Wars - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 44:31 min.
Progressive Metal/Rock
(Prog Rock/ Artrock)
Rezension: THE PINEAPPLE THIEF darf man angesichts der Veröffentlichung ihres siebten Albums "All The Wars" gerne schon als alte Hasen in der schnelllebigen Musikbranche bezeichnen. Die Engländer bestachen auf ihren früheren Werken gerne mit alternativem Prog, schwelgerischen Momenten und melancholischem Art R...
ganzes Review lesen
Tracklist:
1. Burning Pieces
2. Warm Seas
3. Last Man Standing
4. All the Wars
5. Build a World
6. Give It Back
7. Someone Pull me Out
8. One More Step Away
9. Reaching Out
nach oben

 
Porcupine Tree - Octane Twisted  (2012) >>>   Kscope Music
Porcupine Tree - Octane Twisted - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 127:5 min.
Progressive Metal/Rock
(Prog Rock)
Rezension: Es ist wirklich schön, dass man immernoch Künstler/Bands entdecken kann, die es schon verdammt lange gibt, die einem bisher aber entweder völlig unbekannt oder nur vo Namen her bekannt waren. Letzteres traf bei mir auf PORCUPINE TREE zu. Immer nur den Namen gehört, mich nie mit der Musik beschäftigt...
ganzes Review lesen
Tracklist:
CD1:
1. Occam's Razor 1:58 Live
2. The Blind House 5:49
3. Great Expectations 1:28
4. Kneel And Disconnect 2:05
5. Drawing The Line 4:45
6. The Incident 5:21
7. Your Unpleasant Family 1:50
8. The Yellow Windows Of The Evening Train 2:02
9. Time Flies 11:42
10. Degree Zero Of Liberty 1:45
11. Octane Twisted 5:03
12. The Séance 2:39
13. Circle Of Manias 2:34
14. I Drive The Hearse 6:49

CD2:
1. Hatesong 9:57
2. Russia On Ice/The Pills I'm Taking 15:02
3. Stars Die 5:57
4. Bonnie The Cat 6:11
5. Even Less 14:28
6. Dislocated Day 7:05
7. Arriving Somwhere But Not Here 12:59
nach oben

 
Steven Wilson - Grace For Drowning  (2011) >>>   Kscope Music
Steven Wilson - Grace For Drowning - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 83:01 min.
Progressive Metal/Rock
Rezension: Zu STEVEN WILSON muss man eigentlich nicht mehr viele Worte verlieren. Der Mann ist eine der zentralen Figuren moderner, progressiver Musik und begeistert Massen an Fans von anspruchsvoller Musik bereits seit Jahren. Dabei fressen ihm sowohl Presse als auch Publikum aus den Händen - ob das mit seine...
ganzes Review lesen
Tracklist:
Vol. I – Deform To Form A Star
1. Grace For Drowning
2. Sectarian
3. Deform To Form A Star
4. No Part Of Me
5. Postcard
6. Raider The Prelude

Vol. II – Like Dust I Have Cleared From My Eye
1. Belle De Jour
2. Index
3. Track One
4. Raider II
5. Like Dust I Have Cleared From Eye
nach oben

 
Ulver - The Norwegian National Opera  (2011) >>>   Kscope Music
Ulver - The Norwegian National Opera - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 90 min.
Avantgarde/Dark/Industrial
(Dark Music/Experimental Trip Hop)
Rezension: Fesselnd, provokant und erregend!!! Das sind die Stichworte, die mir bei einer Liveshow wie dieser von Ulver einfallen. Ulver hat/haben etliche Jahre ausschließlich im Studio verbracht und „lediglich“ einige geniale, wie so oft sehr unterschiedliche, Alben hervorgebracht. Doch so gut wie jeder...
ganzes Review lesen
Tracklist:
Moon Piece
Eos
Let the Children Go
Little Blue Bird
Rock Massif Part 2
For the Love of God
Operator
In the Red
England
Funebre
Hallways of Always
Theme from Silence Teaches You How to sing
A Cold Kiss (Porn Piece Part 2)
A Memorable Fancy (The Marriage of Heaven and Hell, Plates 16-17)
Like Music
Not saved
Legs Piece
nach oben

 
Steven Wilson - Insurgentes  (2009) >>>   Kscope Music
Steven Wilson - Insurgentes - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 55:24 min.
Progressive Metal/Rock
(Postrock Ambient Emotional Industrial Rock)
Rezension: Es macht doch nun wirklich keinen Sinn diesen Ausnahmekünstler und Workaholic vorstellen zu müssen. So ziemlicher jeder, der je mit progressiver Musik, egal ob Rock, Metal oder was auch immer in Berührung gekommen ist, kam und kommt an diesem Namen nicht vorbei (mehr im
nach oben

 
Anathema - Hindsight  (2008) >>>   Kscope Music
Anathema - Hindsight - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 52:44 min.
Rock
(Goth Ambient Rock)
Rezension: Wie jetzt, sechs Jahre sind seit dem eher durchschnittlichem Album „A natural disaster“ vergangen und die Engländer haben nicht viel mehr zu bieten, als eine reine Auffrischung von bloß neun alten Songs ihrer „neueren“ Ära? Auch unter der Tatsache, dass ihnen diese Songs (samt Cello Parts von Dave) ...
ganzes Review lesen
Tracklist:
1. Fragile Dreams – “Altenative 4”
2. Leave No Trace – “A Fine Day”
3. Inner Silence – “Altenative 4”
4. One Last Goodbye – “Judgement”
5. Are You There? – “A Natural Disaster”
6. Angelica – “Eternity”
7. A Natural Disaster - “A Natural Disaster“
8. Temporary Peace - “A Fine Day”
9. Flying – “A Natural Disaster”
10. Unchained (Tales Of The Unexpected) - "neu"
Lineup:
Guitar, Vocals: Vincent Cavanagh
Drums: John Douglas
Guitar: Daniel Cavanagh
nach oben

 
Lunatic Soul - lunatic soul  (2008) >>>   Kscope Music
Lunatic Soul - lunatic soul - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 46:55 min.
Rock
(Experimentelle World Musik / Alternativ Emotional Rock)
Rezension: Mariusz Duda startet ein Nebenprojekt. Kein Wunder, dass dementsprechend Lunatic Soul mit seiner Hauptband Riverside in Verbindung gebracht und schlussendlich mit diesem Zusatz geworben wird. Schließlich zählt dieser polnische Überflieger in der Prog Rock Szene als DIE Größe der letzten Jahre. Und w...
ganzes Review lesen
Tracklist:
1. prebirth (1:10)
2. the new beginning (4:50)
3. out on a limb (5:27)
4. summerland (5:00)
5. lunatic soul (6:47)
6. where the darkness is deepest (3:57)
7. near life experience (5:27)
8. adrift (3:05)
9. the final truth (7:34)
10. waiting for the dawn (3:36)
Lineup:
Bass, Guitar, Vocals: Mariusz Duda
Drums: Vaaver
nach oben

 
Anathema - Universal  (0) >>>   Kscope Music
Anathema - Universal - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 00:00 min.
Progressive Metal/Rock
(Art Rock / Prog Rock)
Rezension: Nach drei eher durchwachsenen Video- bzw. DVD-Veröffentlichungen in der Vergangenheit haben es ANATHEMA endlich geschafft, eine Liveaufnahme abzuliefern, welche mit der Qualität ihrer Alben gleichziehen kann. Das gute Stück hört auf den Namen "Universal" und wurde vergangenes Jahr in Philippopolis T...
ganzes Review lesen
nach oben

 
Ulver - Messe I.X - VI.X  (0) >>>   Kscope Music
Ulver - Messe I.X - VI.X - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 44:46 min.
Diverse/Stilübergreifend
(Dark Ambient/Minimal trifft Klassik)
Rezension: Wie würdigt man ein Ulver-Album, wenn man dessen Inhalt auch nur in entfernter Weise gerecht werden möchte? Welche Worte könnten das, was sich in Ulver-Songs an Emotionen und Impressionen aufbaut, annähern wiedergeben? Und mit welcher Note soll man ein solches Opus letztendlich versehen, wo sich die...
ganzes Review lesen
nach oben

 
Ian Anderson - Homo Erraticus  (0) >>>   Kscope Music
Ian Anderson - Homo Erraticus - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 51:50 min.
Progressive Metal/Rock
(klassischer Prog Rock / Jethro Tull)
Rezension: Dass IAN ANDERSON, Frontmann von JETHRO TULL, sich nicht erst seit gestern auch solo austobt, dürfte vielen wohl allerspätestens seit dem 2012 unter seinem Namen veröffentlichten und gefeierten "Thick As A Brick, Part 2" bekannt sein, welches die konzeptuelle Fortsetzung zu dem gleichnamigen TULL-Kl...
ganzes Review lesen
nach oben

 
Anathema - Distant Satellites  (0) >>>   Kscope Music
Anathema - Distant Satellites - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 56:44 min.
Progressive Metal/Rock
(Art Rock)
Rezension: Nach ihrem Veröffentlichungshänger Ende der 2000er veröffentlichen ANATHEMA seit 2010 Alben im regelmäßigen Zwei-Jahres-Takt. Besonders das letzte Album "Weather Systems" trug enorm zur Selbstfindung der englischen Truppe bei und präsentierte ein kohärentes Art/Prog-Rock-Album einer selbstbewussten,...
ganzes Review lesen
nach oben

 
Iamthemorning - Belighted  (0) >>>   Kscope Music
Iamthemorning - Belighted - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 55:14 min.
Progressive Metal/Rock
(Art Rock/ Prog Rock/ Indie Pop)
Rezension: Wer sich schon immer mal gefragt hat, wie es wohl klingen würde, wenn sich TORI AMOS damals in Richtung Prog und Art Rock entwickelt hätte, der findet zumindest den Hauch einer Antwort bei dem russischen Duo IAMTHEMORNING. Sängerin Marjana wird von Pianist Gleb begleitet und unterstützt von einer k...
ganzes Review lesen
nach oben

 
Lunatic Soul - Walking on a flashlight beam  (0) >>>   Kscope Music
Lunatic Soul - Walking on a flashlight beam - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 61:42 min.
Progressive Metal/Rock
(Emotional atmospheric progressive Rock)
Rezension: Manche Musiker spielen von vornherein in einer eigenen Liga. Mariusz Duda gehört definitiv dazu, und er ist gerade offensichtlich in Höchstform. Nicht nur, daß er mit seiner Hauptband RIVERSIDE im letzten Jahr erst das schwer beeindruckende „Shrine of new generation slaves“ veröffentlicht und ausgie...
ganzes Review lesen
nach oben

 
The Pineapple Thief - Magnolia  (0) >>>   Kscope Music
The Pineapple Thief - Magnolia - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 47:37 min.
Progressive Metal/Rock
(Art Rock/ Prog Rock)
Rezension: Einen respektablen Erfolg legen THE PINEAPPLE THIEF dieser Tage mit ihrem achten Album "Magnolia" hin. Wer genau wie dieser Schreiber eigentlich immer dachte, dass die Engländer nach so einer langen Karriere bereits ihren Zenit im oberen Mittelfeld des Art/Prog Rock erreicht hätten, der wird nun ein...
ganzes Review lesen
nach oben

 
North Atlantic Oscillation - The Third Day  (0) >>>   Kscope Music
North Atlantic Oscillation - The Third Day - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 44:45 min.
Progressive Metal/Rock
(Art Rock/ Art Pop / Electronica)
Rezension: NORTH ATLANTIC OSCILLATION konnten sich bereits auf dem letzten über Kscope veröffentlichten Album "Fog Electric" als Qualitätsgarant im Bereich Art Rock/Prog empfehlen. Verstanden sie es darauf doch schon, geschickt Electronica-Einflüsse mit melodischem, typisch britischem Prog-Einfluss zu mischen....
ganzes Review lesen
nach oben

 
Gavin Harrison - Cheating The Polygraph  (0) >>>   Kscope Music
Gavin Harrison - Cheating The Polygraph - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 48:14 min.
Progressive Metal/Rock
(Jazz/ Big Band/ Fusion)
Rezension: GAVIN HARRISON ist u.a. als Drummer von PORCUPINE TREE aber auch durch seine Arbeit mit großartigen Künstlern wie KING CRIMSON, IGGY POP und anderen bekannt geworden. Auf seinem neuen Album „Cheating The Polygraph“ beweist der Schlagwerker jedoch eindrucksvoll, dass er noch viel mehr drauf hat, als ...
ganzes Review lesen
nach oben

 
Nordic Giants - A Seance of Dark Delusions  (0) >>>   Kscope Music
Nordic Giants - A Seance of Dark Delusions - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 42:44 min.
Progressive Metal/Rock
(Post Rock/ Elektro/ Ambient)
Rezension: Mit den NORDIC GIANTS hat sich das Qualitätslabel Kscope definitiv einen der spannendsten Newcomer des Jahres gesichert. Nun, Newcomer ist relativ, hat das englische Duo doch seit 2010 bereits drei EPs in Eigenregie veröffentlicht. Mit „A Séance of Dark Delusions“ erscheint aber nun das erste Album ...
ganzes Review lesen
nach oben

 
Steven Wilson - 4 1/2  (0) >>>   Kscope Music
Steven Wilson - 4 1/2 - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 37:07 min.
Progressive Metal/Rock
Rezension: STEVEN WILSON hat „4 1/2“ selber schon als Interimsveröffentlichung bezeichnet (eben die Veröffentlichung zwischen Alben Nummer 4 und 5) und so sollte man als Fan genau das von der ca. 37-minütigen Veröffentlichung erwarten – nicht mehr aber auch nicht weniger. Naturgemäß kann „4 1/2“ als Sammelsur...
ganzes Review lesen
nach oben

 
The Anchoress - Confessions Of A Romance Novelist  (0) >>>   Kscope Music
The Anchoress - Confessions Of A Romance Novelist - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 64:44 min.
Rock
(Dark Pop)
Rezension: Catherine Anne Davis, so der Name der walisischen Sängerin, die hinter The Anchoress steckt, kann bereits auf eine bewegte Vergangenheit zurückblicken. So hat sie unter anderem einen Doktor in Literatur, ist Tänzerin, Pianistin, hat Kunstgeschichte und Literatur studiert und ist zudem Autorin und Pr...
ganzes Review lesen
nach oben

 
[ Seit dem 22.07.08 wurde der Artikel 2132 mal gelesen ]
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum