METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 



Labels () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Det Germanske Folket   (Label)
Labelveröffentlichungen:

Riger - Streyf  (2009) >>>   Det Germanske Folket
Riger - Streyf - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 63:28 min.
Pagan/Viking Metal
(Pagan Metal)
Rezension: Die aus Brandenburg stammende Pagan-Truppe RIGER besteht bereits seit 1996 und hat in dieser Zeit ein Demo und vier Alben veröffentlicht. Über die Jahre hinweg hat man sich eine breite und treue Fanschar erarbeitet und mit Alben wie „Hamingja“ oder „Des Blutes Stimme“ bekannte Szenewerke veröffentli...
ganzes Review lesen
Tracklist:
1. Allbrandopfer 05:44
2. Ehr im Sieg, Ehr im Fallen 05:23
3. Nachtmahr 06:23
4. Hinter Mauern aus Stein 05:39
5. Metall 06:00
6. Geliebte Wut 05:11
7. Gier 04:30
8. Stammesbaum 05:56
9. Wenn das Licht uns nimmt 06:32
10. Zweites Gesicht 04:35
11. Streyf 07:49
nach oben

 
Heimdalls Wacht - Niewelkraien (Split /w HEERVADER und WINTERLIEKE)  (2009) >>>   Det Germanske Folket
Heimdalls Wacht - Niewelkraien (Split /w HEERVADER und WINTERLIEKE) - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 34:57 min.
Black Metal
(Pagan Black Metal / Black Metal / Pagan Black Metal)
Rezension: Im April diesen Jahres veröffentlichte das deutsche Label Det Germanske Folket eine 3-Way-Split folgender Künstler: HEIMDALLS WACHT, WINTERLIEKE und HEERVADER. Die CD hat eine Spielzeit von guten 35 Minuten, das Booklet und das Inlay wurden auf schönen rauen Karton gedruckt und das Cover sieht sehr ...
ganzes Review lesen
Tracklist:
Heimdalls Wacht
1. Threnos 13:37

Winterlieke
2. Nebelkrähen 07:32

Heervader
3. Berserkgangr 07:28
4. Voorwaarts! 06:20

nach oben

 
Theudho - Cult of Wuotan  (2008) >>>   Det Germanske Folket
Theudho - Cult of Wuotan - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 49:03 min.
Pagan/Viking Metal
Rezension: Belgiens THEUDHO präsentieren sich auf ihrer aktuellen CD "Cult of Wuotan" gewohnt roh und ungeschliffen. Die Riffs der vordergründigen Gitarren sind teils recht gut, können auf Dauer allerdings nicht überzeugen. Der mittlere Durchschnitt kann jedoch nicht nur deshalb nicht überschritten werden. Auc...
ganzes Review lesen
Tracklist:
1. Zeitenwende
2. Terror Cimbricus
3. Thumelicus
4. Harjaz
5. Silence Reigned Over The Bog
6. Tha Fall Of Rome
7. Veleda
8. Ahnenkult
9. Wuotanes Her
10. Prophecies in Flames
11. Ergriffenheit
nach oben

 
Vardlokkur - Fragmenteret Okkult Bespottelse  (2008) >>>   Det Germanske Folket
Vardlokkur - Fragmenteret Okkult Bespottelse - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 35:00 min.
Black Metal
(Pagan Black Metal)
Rezension: Ein bisschen mehr als ein halbes Jahr nach ihrer Debüt-EP erschien am 27.06. diesen Jahres das erste Full-length Werk der dänischen Schwarzheimer VARDLOKKUR. Gleich nach dem ersten Durchlauf fällt auf, dass sich vor allem die Produktion zum Besseren gewendet hat. War diese auf der EP noch als ve...
ganzes Review lesen
Tracklist:
1. Gravfaerd 01:55
2. Underverdens Kald 03:00
3. ...Wen Evig Besat 03:45
4. Ligaske 02:12
5. I Forraeders Blod 03:28
6. Galningen 03:55
7. Selvmordet 03:09
8. Nattens Yngel 04:05
9. Ondskabt 09:31
Lineup:
Vocals, Guitars: `Vrede´
Drums: `Saulc´
nach oben

 
Orlog - Elysion  (2008) >>>   Det Germanske Folket
Orlog - Elysion - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 39:27 min.
Black Metal
(Pagan Black Metal)
Rezension: Gegenüber ihrem Debütalbum „Reinigende Feuer“ haben sich ORLOG anno 2008 nicht nur verbessert, sondern auch verändert. Wobei letzteres zu ersterem führt. Was den Pagan-Anteil der Musik angeht, so beschränkt er sich auf die Texte der Band. Ansonsten wird einem harscher und atmosphärischer Black Me...
ganzes Review lesen
Tracklist:
1. Sturm 07:20
2. Im Schattenrausch 06:25
3. Das Licht der toten Welt 03:45
4. Amorph 06:14
5. Entfesselt 04:12
6. Fluch 04:33
7. Elysion 06:58
nach oben

 
Helritt - Trotzend dem Niedergang  (2007) >>>   Det Germanske Folket
Helritt - Trotzend dem Niedergang - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 37:55 min.
Pagan/Viking Metal
Rezension: Die zwei, vor einiger Zeit auf ihre HP gestellten neuen Lieder kündigten es bereits frühzeitig an: Das kommende Album von HELRITT darf begierig erwartet werden. Denn nachdem die Band im Jahre 2005 ihr 2-Track-Demo "Wälder" (=>"Berge"/"Wotans Esch") vorstellten arbeiteten die Thüringer fleißig an zus...
ganzes Review lesen
Tracklist:
1.Das Mahl
2.Die Jagd
3.Berge
4.Brennende Stürme
5.Wotans Esch
6.Ehrvoller Weg
7.Trotzend dem Niedergang
8.Windsang
nach oben

 
Angantyr - Haevn  (2007) >>>   Det Germanske Folket
Angantyr - Haevn - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Black Metal
Rezension: Angantyr glänzten dieses Jahr ja als Taake-Ersatz auf dem Ragnarök, zur selben Zeit erscheint mit „Haevn“ das dritte Album von Ynleborgaz. Hier wird er übrigens von einer Cello-Spielerin unterstützt, die mehr als 70 Minuten erfolgreich zu bestreiten. Wieder erscheint es über Det Germanske Folket und...
ganzes Review lesen
Tracklist:
01. Et Varsel Om Dod
02. Thulens Ord
03. Baghold
04. Tagefolket
05. Danermordet
06. Fodslen og byttet
07. Blod for blod Liv for liv
nach oben

 
Sampler - Might Is Right - Nordic Warchants  (2007) >>>   Det Germanske Folket
Sampler - Might Is Right - Nordic Warchants - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 130:0 min.
Pagan/Viking Metal
(Pagan Metal aller Schattierungen)
Rezension: Einen packenden Einstieg haben sich die Macher dieses schmucken Doppel-CD-Samplers des Ragnarök-Festivals da ausgesucht: „Heart Of The Woods“ von den Franzosen Nydvind ist ein glanzvolles Exempel heidnischer Metalkunst: Heroischer Klaggesang, wütendes Gekeife, liebliche Flöten, sägende Gitarren – hi...
ganzes Review lesen
Tracklist:
1. Ravenheart - Kampfar
2. Zwielicht, Nebel, Dunkelheit - Hel
3. The Tree - Ironwood
4. Les griffes des oiseaux - Aes Dana
5. Eclipse over the shadowed land - Nydvind
6. Finnkjerringa - Myrkgrav
7. Sacrifies - Belenos
8. Everything ends - Dantalion
9. Häxhammaren - Irminsul
10. Schatten - Orlog
11. Nordmark - Yggdrasil
12. Danermordet - Angantyr
13. Last day in Alesia - Himinbjorg
14. Zu füh, zu jung - Vrankenvorde
15. Thunder of war - Slechtvalk
16. Heart of the woods - Nydvind

CD2
17. 13 to the perished - Helheim
18. Brennende Stürme - Helritt
19. Gloria Burgundia - Astaarth
20. Wulf - Minas Morgul
21. Sölverpillens Kald - Angantyr
22. Enobolicus - Cyhiriaeth
23. Genom Bärldar Nio - Manegarm
24. Medley - Hel
25. Tomhet, aska och eld - Griftefrid
26. Fatherland - Ancestors Blood
27. People of North - Heiden
28. Moribund - Koldbrann
29. Stille - Orlog
30. Altes Feuer (edit) - Varg
nach oben

 
Hel - Tristheim  (2007) >>>   Det Germanske Folket
Hel - Tristheim - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 40:02 min.
keine Angabe
Rezension: HELs akustische Seite lag viel zu lange im Verborgenen und bahnt sich nun nach drei Veröffentlichungen mit "Tristheim" entgültig ihren Weg. Es streicht und schleicht, es schmerzt und ist doch so leicht. Die rein akustischen Klänge künden dabei von einem einstigen Winter, widerspiegeln die triste Ve...
ganzes Review lesen
Tracklist:

1. Sturmrast
2. Nichtort
3. Tief verborgen
4. Tiefes Wasser
5. Lenger enn erindring
6. Gedanken
7. Immer eine Nacht
8. Welkes Blatt
9. Nordlicht
10. 2 31
11. Nebelung
12. Zwielicht, Nebel, Dunkelheit
13. Kalter Rausch
14. Wundtau
15. Schrei ins Nichts
nach oben

 
Vardlokkur - Med Døden Til Følge  (2007) >>>   Det Germanske Folket
Vardlokkur - Med Døden Til Følge - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 17:11 min.
Black Metal
Rezension: Hoppla! Das rumpelt aber gewaltig! "Med Døden Til Følge" ist eine MCD der beiden Dänen Vrede und Saulc, die unter dem Banner VARDLOKKUR musizieren. Vorfreude macht erstens das Label Det Germanske Folket und zweitens die Aufmachung der CD: Runen, Raben, Feuer! Leider war es das auch schon! Vrede u...
ganzes Review lesen
Tracklist:
01. Med Døden Til Følge
02. Morituri Te Salutant
03. Frygtens Skyggle
04. Nordens Fane
Lineup:
Guitars, Vocals: `Vrede´
Drums: `Saulc´
nach oben

 
Grivf - Yggdrasil  (2007) >>>   Det Germanske Folket
Grivf - Yggdrasil - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 55:31 min.
Doom Metal
(Danish Funeral Folk Metal)
Rezension: Es rumort im finsteren Doom-Bereich. Was da mit Grivf aus dem dänischen Unterholz hervorkraucht, bewerkstelligt es gekonnt, dem Funeral/Drone Doom-Genre wahrhaft neue Impulse zu verleihen. Auf „Yggdrasil“, das das Projekt beim sonst eher auf Pagan und Black Metal spezialisierten Label Det Germanske ...
ganzes Review lesen
Tracklist:
01. Helfarer
02. Ask
03. Mirmirs Wisdom
04. Words Of The Elders
05. Naar Alt Fryser Ind
nach oben

 
Yggdrasil - Kvällningsvindar över Nordrönt Land  (2007) >>>   Det Germanske Folket
Yggdrasil - Kvällningsvindar över Nordrönt Land - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 56:44 min.
Folk/Mittelalter
Rezension: Komplexen, interessanten, anspruchsvollen und variablen Folk Metal mit saftigen Gitarreneinlagen gibt es mit YGGDRASIL´s "Kvällningsvindar över Nordrönt Land" zu entdecken. Via DGF erschienen kann man nun jenem ersten Full-length Album der Schweden lauschen, welches eben mit besagten Elementen erfre...
ganzes Review lesen
Tracklist:
1. Nordens Rike
2. Kvällning över Trolska Landskap
3. Frid
4. Gryningstid
5. Nattend Vandrare
6. I Nattens Timma
7. Vinter
8. Nordmark
9. Älvadansen
nach oben

 
Orlog - Reinigende Feuer  (2006) >>>   Det Germanske Folket
Orlog - Reinigende Feuer
Spieldauer: 45:10 min.
Pagan/Viking Metal
(...und doch sehr BM lastig...)
Rezension: Ein wahres Sturmgewitter bricht über des Hörers Ohr und Gemüt herein und "Reinigende Feuer" brennen 45 Minuten unermüdlich heidnisch-schwarzen Metal in die Gehörgänge. Von ORLOG (zu der Bedeutung des Bandnamens greife ich auf ein Zitat* der Band selbst zurück:" Orlog wird in der germanischen Welt a...
ganzes Review lesen
nach oben

 
Hel - Orloeg  (2006) >>>   Det Germanske Folket
Hel - Orloeg
Spieldauer: 72:08 min.
Pagan/Viking Metal
Rezension: Bei einem Re-Release ist wohl in erster Linie die Frage nach dem "warum" zu stellen, um dann auf den Sinn oder Unsinn einer solchen VÖ einzugehen. 1999 bei Ars Metalli erschienen war es nun wohl an der Zeit das längst vergriffene Debüt des Duos HEL erneut zu veröffentlichen. So erschien "Orloeg"...
ganzes Review lesen
nach oben

 
Angantyr - Sejr  (2006) >>>   Det Germanske Folket
Angantyr - Sejr - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 54:25 min.
Black Metal
(purer Black Metal)
Rezension: Ein wenig versetzt es das Gemüt in alte Zeiten, wenn man sich mit dem Beiheft zu Angantyrs aktueller CD-Veröffentlichung „Sejr“ („Sieg“) befasst. In hübsch altdeutsch gehaltener Schrift abgefasste dänische Texte nebst Übersetzung erinnern einen unweigerlich an Booklets der frühen Enslaved- oder Burz...
ganzes Review lesen
Tracklist:
01. En falden kriger
02. Niddingdåd
03. Sølverpilens kald
04. Hadets sorte flamme
05. Blodet er styrken
06. Slettes skal mindet
07. Tag dig i agt
08. Sejr
nach oben

 
Dantalion - When The Ravens Fly Over Me  (2006) >>>   Det Germanske Folket
Dantalion - When The Ravens Fly Over Me - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Black Metal
Rezension: Wenn ein Label eine Veröffentlichung schon mit "Gratr" von Helrunar vergleicht, dann darf man durchaus einiges erwarten. Zum Beispiel, dass da leicht hochgegriffen wurde oder aber dass dieses Album tatsächlich verdammt gut ist. Die Gestaltung des Booklets und Covers ist eher schlicht und lässt schon...
ganzes Review lesen
Tracklist:
01. When the Ravens fly over me
02. Grant me the eternal Rest
03. Everything ends
04. Dreadful Outcome
05. Engulfed in Darkness
06. Abyss of Solitude
07. Only Death is real
nach oben

 
Myrkgrav - Trollskau, Skrømt og Kølabrenning  (2006) >>>   Det Germanske Folket
Myrkgrav - Trollskau, Skrømt og Kølabrenning - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 44:24 min.
Black Metal
(sehr melodisch)
Rezension: ... und endlich weiß ich was mir die letzten Monate gefehlt hat: Solch ein großartiges Album! Unendlich episch, verpackt in wundervolle Melodien. Ein bis ins kleinste Detail durchdachtes Album mit einer schönen Covergestaltung, die perfekt zu den textlichen Inhalten der CD passt. Tiefsinnigkeit die ...
ganzes Review lesen
Tracklist:
01 Gygra og St. Olav
02 Fela Etter'n Far
03 Om Å Danse Bekhette
04 Oppbrennerbønn
05 Olav Tryggvason
06 Mellomspell (Instrumental)
07 Tre Skygger Tel Kølabrennern Kom
08 Tjernet
09 De To Spellemenn
10 Finnkjerringa
11 Endetoner (Instrumental)
nach oben

 
Hel - Falland Vörandi  (2005) >>>   Det Germanske Folket
Hel - Falland Vörandi
Spieldauer: 59:06 min.
Pagan/Viking Metal
(Pagan Metal)
Rezension: Seit jeher gibt es zwei Varianten des Pagan/Viking Metals: Da wären zuerst jene Kapellen, welche in ihren Lyrics wahllos mit Begriffen wie „Odin“, „Thor“ oder „Walhalla“ um sich schmeißen, ihr Booklet mit Runen verzieren und so anspruchsvoll und feinfühlig zu Werke gehen, wie ein Boxer an die Glasb...
ganzes Review lesen
nach oben

 
Odroerir - Same  (2004) >>>   Det Germanske Folket
Odroerir - Same
Spieldauer: 13:38 min.
Folk/Mittelalter
(Pagan mythology Metal)
Rezension: Mit der EP "Same", stellen sich mir hier zwei Lieder von ODROERIRs kommendem Werk "Götterlieder" vor. Das erste Lied wird dem Skaldenmet gewidmet. Wunderschön episch, mit klarer Frauen- und Männerstimme vorgetragen und mit Klängen hinterfangen die wahrlich nicht von Midgard stammen können, wird hie...
ganzes Review lesen
nach oben

 
[ Seit dem 08.07.06 wurde der Artikel 3613 mal gelesen ]
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum