METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 



Labels () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Revolution Records   (Label)
Labelveröffentlichungen:

Masachist - Death March Fury - limited edition  (2010) >>>   Revolution Records
Masachist - Death March Fury - limited edition - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 32:29 min.
Death Metal
(Death Grind Metal)
Rezension: Revolution Records hat so einige Sachen von Witching Hour Productions an- und übernommen, um deren Veröffentlichungen (hoffentlich weltweit) an den Mann und die Frau zu bringen. Eine dieser Wiederveröffentlichungen ist nun auch das Debüt der Band Masachist. Es handelt sich dabei weiterhin um die s...
ganzes Review lesen
Tracklist:
1. UNVEIL THE GRAVE
2. INBORN OBEDIENCE
3. WOMB
4. OPEN THE WOUNDS
5. NOXIOUS
6. MALICIOUS CLEANSING
7. APPEARANCE OF THE WORM
8. CRUSH THEM!!!
9. DEATH SHALL MARCH...
Bonus:
10. OPEN THE WOUNDS
11. MALICIOUS CLEANSING
Lineup:
drums: Daray
guitar, back. voc.: Thrufel
vocals: Sauron "Pig" Wasowicz
bass: Heinrich
guitar, back. voc.: Aro
nach oben

 
Hell-Born - Darkness - limited edition  (2010) >>>   Revolution Records
Hell-Born - Darkness - limited edition - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 74:25 min.
Death Metal
(Old School Death Metal)
Rezension: Eine weitere Wiederveröffentlichung aus dem Hause Revolution Records ist das geniale 2008er Album von Hell-Born „Darkness“, welches heute für mich weiterhin zu den Faves der letzten beiden Jahre gehört. Daher: zu meinem Review von 2009 würde ich heute ungern etwas hinzufügen wollen, da die Scheibe...
ganzes Review lesen
Tracklist:
01. Refuse To Serve
02. (I am) The Thorn in The Crown
03. Curse Me and I Win
04. Darkness
05. In Satan We Trust
06. Submission
07. The Black Of Me
08. Hellfire
09. Dead Don`t Preach
Bonus – Live USA 2003:
10. Rise The Dead
11. Hell-Born
12. The Call Of Megiddo
13. The Art Of Necromancy
14. Hollow The Beast
15. The Day Of Wrath
Lineup:
Guitar: Les
Vocals, Bass: Lord Baal Ravenlock
Guitar: Jeff
Drums: Paul
nach oben

 
Terminal - Tree Of Lie  (2010) >>>   Revolution Records
Terminal - Tree Of Lie - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 49:58 min.
Metal
(Alternative, Nu Metal, Progressive, Core)
Rezension: Rein qualitative betrachtet, bieten diese jungen Polen wirklich was fürs Ohr. Gutes Songwriting, interessante Texte, passende Vocals und eine durchaus abwechslungsreiche Strategie. Aber zum Teufel noch mal, diese Typen wissen einfach nicht welche Richtung sie nun wirklich verfolgen möchten. Dieser M...
ganzes Review lesen
Tracklist:
01. The Beginning
02. Afterlife
03. Mind Destruction
04. Together Apart
05. Behind The Mask
06. Brand New Sin
07. Deep Inside
08. The Maze
09. Evil Machine
10. Tree Of Lie
11. Game Of War
12. The End
nach oben

 
Trauma - Archetype Of Chaos  (2010) >>>   Revolution Records
Trauma - Archetype Of Chaos - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 45:11 min.
Death Metal
Rezension: Guter Death Metal kommt aus Polen! Das ist klar, wissen wir und dies nicht aufgrund der Vorzeigecombos Vader und Behemoth. Trauma gehören mit zu den Bands, die bis dato seit etlichen Jahren in den restlichen Ländern dieser Welt eher weniger Beachtung fanden, als in ihrer Heimat. Schließlich haben si...
ganzes Review lesen
Tracklist:
1. Intro ( White Architect)
2. Cortex Deformation
3. A Dying World
4. War Machine
5. The Slime
6. The Truth Murder
7. Tabula Rasa
8. Portrait Of The Lies
9. Destruction Of The Demented World
nach oben

 
Morowe - Pieklo. Labirynty. Diably.  (2010) >>>   Revolution Records
Morowe - Pieklo. Labirynty. Diably. - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 48:43 min.
Black Metal
(Post Avantgarde Black Metal)
Rezension: Wenn ich schon persönlich Black Metal hören will, dann muss es etwas wie Behemoth, Agalloch, Dornenreich oder Satyricon sein. Morowe aus Kattowitz (!) spielt genau die Art des Black Metal zwischen diesen eben genannten Bands. Also schon mal: Daumen hoch! Auch wenn die Macher hinter Morowe keine un...
ganzes Review lesen
Tracklist:
I. Wstęp
II. Komenda
III. Tylko piekło, labirynty i diabły
IV. Czas trwanie zatrzymać
V. JEGO oblicza
VI. Głęboko pod ziemią
VII. Wężowa korona
VIII. Zakończenie
nach oben

 
Bright Ophidia - Set Your Madness Free  (2009) >>>   Revolution Records
Bright Ophidia - Set Your Madness Free - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 54:54 min.
Progressive Metal/Rock
Rezension: Die polnischen Progressiv Metaller BRIGHT OPHIDIA musizieren schon seit 1998 und haben bis jetzt bereits drei Demos und drei Alben veröffentlicht. Das aktuelle Werk hört auf den Namen „Set Your Madness Free“ und wurde bereits im letzten Jahr veröffentlicht. Die ersten Töne klingen sehr stark nach...
ganzes Review lesen
Tracklist:
1. Magma 06:04
2. Set your madness free 05:42
3. Chanting of the Maniac 04:22
4. Girl inside 05:02
5. Borderline 03:53
6. Holes 05:45
7. Brain scar 07:41
8. I can 07:20
9. Die and become. 03:18
10. Homunculus 05:47
nach oben

 
[ Seit dem 10.03.10 wurde der Artikel 1377 mal gelesen ]
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum