METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 



Labels () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Godz Ov War Productions   (Label)
Labelveröffentlichungen:

Embrional - Absolutly Anti-Human Behaviors  (2012) >>>   Godz Ov War Productions
Embrional - Absolutly Anti-Human Behaviors - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 38:22 min.
Death Metal
Rezension: Death Metal aus Polen. Decapitated und Behemoth und natürlich mit ordentlichen Thrash-Elementen die großen Vader. Die Band Embrional ebenfalls aus Polen, höre ich auf „Absolutly Anti-Human Behaviors“ zu ersten Mal. Im Gegensatz zu Behemoth gehen Embrional um einiges dreckiger, insbesondere in de...
ganzes Review lesen
Tracklist:
1.Possessed By Evil
2.Disgraceful Enslavement
3.Absolutely Anti-Human Behaviors
4.Necropolis (Instrumental)
5.The Last Step Into Nothingness
6.Beyond The Abyss (Instrumental)
7.Maniacal Madness
8.Bestial Torture
9.Dismal Sign
10.Mankind's Decline
11.Vermin Of The Earth
nach oben

 
Pandemonium - Devilri Re-Release  (0) >>>   Godz Ov War Productions
Pandemonium - Devilri    Re-Release - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 78:38 min.
Death Metal
Rezension: Ein Re-Release von einem Re-Release ist so eine Sache für sich. Aber vor gut 10 Jahren erschien das gewisse Demo "Devilri" dieser Typen aus Lodz inkl. des schlechten, aber eben kultigen Bootlegs "Live from S´Thrash´ydlo 1991" eben im CD-Format via Apocalypse Productions. Diese damalige Aktion war au...
ganzes Review lesen
nach oben

 
Embrional - The Devil Inside  (0) >>>   Godz Ov War Productions
Embrional - The Devil Inside - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 43:06 min.
Death Metal
(Technical Brutal Death)
Rezension: Bei der Flut an Veröffentlichung alljährlicher, monatlicher Alben, die nicht langweiliger sein könnten, weil die oft bereits etablierten Bands stets das gleiche abliefern (müssen), hat man mittlerweile immer mehr den Eindruck, dass der Underground um so größer wird. Sicherlich ist es (auch) dem gesc...
ganzes Review lesen
nach oben

 
Outre - Ghost Chants  (0) >>>   Godz Ov War Productions
Outre - Ghost Chants - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 36 min.
Black Metal
(Sludge-Avantgarde-Doom-Black Metal )
Rezension: Geballte Ladung fiesen Sludge-Doom-Prog-Black Metal erwartet euch beim neuen Output der polnischen OUTRE, welches bereits im April via Godz Ov War Productions veröffentlicht wurde. Die sieben Songs wirken fies, tiefschwarz und können durchaus überzeugen, weil OUTRE eben nicht den alltäglich Geball...
ganzes Review lesen
nach oben

 
Mussorgski - Creatio Cosmicam Bestiae  (0) >>>   Godz Ov War Productions
Mussorgski - Creatio Cosmicam Bestiae - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 52 min.
Avantgarde/Dark/Industrial
(Black Ambient Metal)
Rezension: So wirklich einfach macht es einem dieses neue Projekt nicht. Zwar gab es die ersten Schritte schon Anfang der 1990er Jahre unter diesem Bandnamen, aber erst 2009, nach knapp 15 Jahren Pause haben sich die Macher aufgerafft das Projekt neu zu starten. In 2011 haben sie "Chaos and Paranormal Divinity...
ganzes Review lesen
nach oben

 
Warfist - Metal To The Bone  (0) >>>   Godz Ov War Productions
Warfist - Metal To The Bone - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 33 min.
Thrash/Speed Metal
(Thrash Death Core)
Rezension: Thrash, Hard Core und eine winzige Prise Death/Black Metal: Kann das funktionieren? Durchaus, es gibt ja einige Bands, die solche Genres favorisieren. Die neue Band aus Polen WARFIST scheint wohl in den Thrash/HardCore der 1980er und 1990er aufgewachsen zu sein oder sie haben sich zumindest mit der ...
ganzes Review lesen
nach oben

 
Dakhma - Passageways to Daena  (0) >>>   Godz Ov War Productions
Dakhma - Passageways to Daena - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 60 min.
Black Metal
(Blackened Death Metal)
Rezension: Ja, es wäre unfair hier einfach das Handtuch zu werfen, weil diese Produktion auf Anhieb eher „mies“ klingt. Doch genau darauf kommt es hier an. Underground in seiner reinsten Form. Böse? Nein. Viel mehr als das, bösartiger und furchteinflößender als der tiefste Black Metal schlechthin. Düster als d...
ganzes Review lesen
nach oben

 
Serpent Spells - Mantras Within Ascending Fire  (0) >>>   Godz Ov War Productions
Serpent Spells - Mantras Within Ascending Fire - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 20 min.
Death Metal
(Blackened Death Metal)
Rezension: Diese Band aus Bangladesch kennt keine Hemmungen. Sie fegen sofort alles weg. Direkt, böse und einfach nur ehrlich klingen diese Songs der EP. Sicherlich mag es sehr „jugendlich“ klingen, was sie hier fabrizieren, aber es ist eben wie damals Ende der 1980er/Anfang der 1990er, als zahlreiche Bands eb...
ganzes Review lesen
nach oben

 
Eteritus - Following the Ancient Path  (0) >>>   Godz Ov War Productions
Eteritus - Following the Ancient Path - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 32 min.
Death Metal
(Old School Death Metal)
Rezension: Der Underground macht es den bereits etablierten Bands vor und das Leben schwer! Es geht, es geht einmal mehr voran im Death Metal. Wenn Bands wie Eteritus mit derartiger Wucht und den typischen Trademarks der besonderen Stilrichtung auftrumpfen, dann kann man sich ruhigen Gewissens zurücklehnen und...
ganzes Review lesen
nach oben

 
Kingdom - Sepulchral Psalms From The Abyss Of Torment  (0) >>>   Godz Ov War Productions
Kingdom - Sepulchral Psalms From The Abyss Of Torment - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 40 min.
Death Metal
(Blackened Death Metal )
Rezension: Dass sich diese fiesen Extrem-Death-Metaller gerade Darkthrone als Coversongs ausgesucht haben, überrascht einen nicht wirklich. Zumal es auch noch einen der ersten Songs (der eher Death Metal-Phase) von Darkthrone erwischt hat. Gelungener Coversong. Aber es hätte auch etwas von Mayhem, Cannibal Cor...
ganzes Review lesen
nach oben

 
[ Seit dem 10.05.11 wurde der Artikel 973 mal gelesen ]
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum