METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 



Labels () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Rude Records   (Label)
Labelveröffentlichungen:

Hardbone - This Is Rock 'N' Roll  (2012) >>>   Rude Records
Hardbone - This Is Rock 'N' Roll - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 42:14 min.
Hard Rock
(AC/DC Rock 'n' Roll)
Rezension: Da sag nochmal einer, dass der Norden Deutschlands unterkühlt ist! Die Hamburger Kombo HARDBONE heizen mit ihrem zweiten Album kräftig ein und liefern ein erdiges, bodenständiges und rotzfreches Rock 'N' Roll-Album ab. Der Titel bringt es auf den Punkt: "This Is Rock 'N' Roll" will weder das Genre n...
ganzes Review lesen
Tracklist:
1. Bottlemate
2. Wild Nights
3. Girls & Gasoline
4. Grave Digger
5. One Night Stand
6. This Is Rock'n'roll
7. Fat Cat
8. The Only Thing
9. Young Blood
10. Hellevator
nach oben

 
Overdrive Sensation - Overdrive Sensation  (2009) >>>   Rude Records
Overdrive Sensation - Overdrive Sensation
Spieldauer: 43:03 min.
Rock
Rezension: Overdrive Sensation stammen aus dem beschaulichen Kiel und haben sich dem bluesgetränkten Rock der Marke Canned Heat meets Motörhead verschrieben. Produziert wurde das Album von Smoke Blow Bassist Björn Seiz und er hat daran getan das Album so erdig wie möglich zu produzieren. Dadurch bleibt der Gru...
ganzes Review lesen
Tracklist:
1. Down The Road Again
2. The Wrong Side Of The Road
3. Stabbin’ the Surface
4. Man Of Unconsciousness
5. Sally
6. A Day So Far Away
7. Sillycon
8. Puppet Show
9. Tombstone Blues
10. Way Back Home
nach oben

 
Kneipenterroristen - Sommermärchen  (2008) >>>   Rude Records
Kneipenterroristen - Sommermärchen - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 40:43 min.
Punk/Oi
(Deutschrock / Oi)
Rezension: Pünktlich zur Fußball Europameisterschaft veröffentlichen die Kneipenterroristen Ihre neue CD „Sommermärchen“. Die „dienstälteste Böhse Onkelz Coverband“ startet mit „Sommermärchen“ den Versuch eine EM Hymne für den geneigten Metaller zu präsentieren. Wie gesagt, „versucht“! – Denn „Sommermärchen“ ...
ganzes Review lesen
Tracklist:
1. Sommermärchen
2. Wer ficken will muss freundlich sein
3. Heute Nacht wird durchgemacht

Live:
4. Holstenritter
5. Endlich wieder Wochenende
6. Pornostar
7. Damien
8. Lust zu Leiden
9. Hamburg wir steh’n zu dir
10. Sie kam zu mir am Morgen

Track 4-7 Live in Oberhausen
Track 8-10 Live in Pahlen
nach oben

 
V8Wixxxer - Wixxxer ohne Grund  (2008) >>>   Rude Records
V8Wixxxer - Wixxxer ohne Grund - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 45:48 min.
Hard Rock
(Rock'n'Roll)
Rezension: Die V8Wixxxer sind, wie sich unschwer erraten lässt, natürlich die V8Wankers. Die sind auf die tolle Idee gekommen, ein paar ihrer Hits (?) in unserer Landessprache neu aufzunehmen. Damit wird ihre Musik auch nicht interessanter. Ich habe mich ja schon in meinem Review zu „Hell on wheels“ darüber be...
ganzes Review lesen
Tracklist:
1. Autobahn Arschloch
2. Der hier ist für dich, Baby
3. Eier aus Stahl
4. Licht aus!
5. Rock auf meinem Schoß
6. Prolet
7. Nein (ich mach mir keine Sorgen
8. Rock'n'Roll Diktator
9. Pferde raus
10. Ich geh in'n Knast
11. Wir war'n rocken
12. Kioskrebell (Bonus)
nach oben

 
Kneipenterroristen - Die Letzten werden die Ersten sein  (2008) >>>   Rude Records
Kneipenterroristen - Die Letzten werden die Ersten sein - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 46:57 min.
Rock
(Rock ala Böhse Onkelz) Also available as lim.edit. CD+DVD package.
Rezension: KNEIPENTERRORISTEN; für mich nach wie vor DIE einzigen wahren Nachfolger der Böhsen Onkelz wenn man so will. Kurz vorm Jahresende beehren uns die Jungs mit dem zweiten Album ’Die Ersten werden die Letzten sein’. Wenn im Infoblatt steht das es sich hier um die deutsch-sprachige Antwort auf Bands wie...
ganzes Review lesen
Tracklist:
01 – Unsere Welt
02 – Des Wahnsinns fette Beute
03 – Geld verdirbt die Welt
04 – Hopfen und Malz
05 – Religion
06 – Der Zeitpunkt meines Todes
07 – Schuld haben immer die Anderen
08 – Heute Nacht wird durchgemacht
09 – Nichts zu bereuen
10 – Der letzte Schnitt
11 – Die Ersten werden die Letzten sein
12 – Mein letztes Bier
nach oben

 
Before The Dawn - Soundscape of silence  (2008) >>>   Rude Records
Before The Dawn - Soundscape of silence - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 39:34 min.
Melodic Black/Death/Thrash
(Melodic Death Metal) Also available as lim.edit.version +1 bonustrack.
Rezension: Und hier sind die dunklen Finnen schon wieder, ein Jahr ist vergangen und BEFORE THE DAWN stehen schon wieder auf der Matte. Cover sieht ähnlich aus, was durchaus positiv ist, somit kann man sie gleich identifizieren und so hört das neue Werk auf den Namen: Soundscape of silence. Irgendwelche New...
ganzes Review lesen
Tracklist:
01 – Dying sun
02 – Exile
03 - Silence
04 – Dead reflection
05 – Hide me
06 – Fabrication
07 – Savior
08 – Monster
09 – Cold
10 – Last song
11 – Ignite (bonustrack)
nach oben

 
Riefenstahl - Instinkt  (2007) >>>   Rude Records
Riefenstahl - Instinkt - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 45:00 min.
Metal
Rezension: Düster, rotzig, mit dem vom ersten Album „Seelenschmerz“ bekannten Druck, so präsentieren uns RIEFENSTAHL ihr neuestes Werk namens „Instinkt“. Wie schon beim Vorgänger sind die Texte von „Insinkt“ auch wieder in deutscher Sprache geschrieben und überzeugen durch Aussagekraft und eine gewisse Poesie...
ganzes Review lesen
Tracklist:
1. Es ist vorbei
2. Augen auf
3. Ein Wort von dir
4. Venusschrei
5. Mit brennender Wut
6. Die Zeit heilt nicht alle Wunden
7. Wenn ich wiederkomm
8. Es tut so weh
9. Lass mich nicht allein (War For Peace)
10. (Ich) halt dich fest
11. Kalter Traum
12. Dein Weg
nach oben

 
Kneipenterroristen - Härter als der Rest  (2007) >>>   Rude Records
Kneipenterroristen - Härter als der Rest - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 47:29 min.
Rock
(Rock/Metal ala Böhse Onkelz) Also availablea as lim.edit. digipack.
Rezension: Die Böhsen Onkelz trafen immer schon auf gespatenen Meinungen. Entweder man liebte sie oder man haßte sie, was anderes ist mir bis heute auch selbst noch nicht untergekommen. Nicht viel anders sieht es wahrscheinlich mit den Bands die versuchen ihr ’Erbe’ an zu treten. Vor Jahre nur al...
ganzes Review lesen
Tracklist:
01 – Häter als der Rest
02 – Endlich wieder Wochenende
03 – Pornostar
04 – Am äußeren Rand
05 – Holstenritter
06 – Lust zu leiden
07 – Hamburg wir steh’n zu dir
08 – Problemkind
09 – Terrortour
10 – Was lange gärt
11 – Ketten und Leder
12 – Damien
13 – Sie kam zu mir am Morgen (Bonus.lim.edit.-version)
nach oben

 
V8 Wankers - Hell on wheels  (2007) >>>   Rude Records
V8 Wankers - Hell on wheels - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 45:26 min.
Hard Rock
(Motorcycle Rock)
Rezension: Eine CD von einer derart verflucht hart rockenden und bis zum Hals tätowierten Band wie den V8 Wankers nicht in den höchsten Himmel zu loben, ist bestimmt mittelprächtig gefährlich. Doch auch auf die Gefahr hin, dass mich ab jetzt sämtliche Motorrad und Racing Clubs Deutschlands auf die rote Liste s...
ganzes Review lesen
Tracklist:
1 Hell On Wheels
2 Lights Out!
3 What Me Worry?
4 Speed Kills
5 Son Of A Gun (Sworn To Fun, Second To None)
6 Hollow Legs
7 Patience Ma Ass
8 Trouble (Rides A Fast Horse)
9 Bloody Knuckles
10 We Control Rock N Roll
11 The Devil Made Me Do It Again
12 The Gypsy
13 Bring Back The Rock
nach oben

 
V8 Wankers - The Demon Tweak  (2005) >>>   Rude Records
V8 Wankers - The Demon Tweak
Spieldauer: 42:18 min.
Rock
(Proll-Rock'n'Roll)
Rezension: Die V8 Wankers machen die perfekte Musik zum prolligen Autofahrspaß – aber nur, wenn man es nicht allzu eilig hat und/oder in der Gegend um das Frankfurter Kreuz in der Rush Hour unterwegs ist. Die meiste Zeit rollt der eigene Schlitten so vor sich hin, man wundert sich über die Nobelkarossen der Bo...
ganzes Review lesen
nach oben

 
[ Seit dem 08.07.06 wurde der Artikel 1945 mal gelesen ]
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum