METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 



Labels () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Unmatched Brutality Records   (Label)
Labelveröffentlichungen:

Infected Malignity - The Malignity Born From Despair  (2006) >>>   Unmatched Brutality Records
Infected Malignity - The Malignity Born From Despair
Spieldauer: 34:11 min.
Death Metal
(Technical Death /Grind)
Rezension: INFECTED MALIGNITY Brutal Technical Death Metal aus Japan - mit ihrem Debütalbum zeigen INFECTED MALIGNITY, dass sich im Sushi- und Karaokeparadies längst mehr tut, als erwartet. Die 2004 gegründete Band hat bereits eine Demo - CD mit 3 Songs in Eigenregie produziert, sowie eine Split - CD...
ganzes Review lesen
nach oben

 
Scid - Fucked Beyond Recognition  (2006) >>>   Unmatched Brutality Records
Scid - Fucked Beyond Recognition
Spieldauer: 33:00 min.
Grind
(Gore Grind / Brutal Death)
Rezension: Gore aus Bielefeld - David Rambeck von VAGINAL INCEST und EMBEDDED - Shouter Rainer Duesing haben sich zusammengetan, um ein Projekt namens SCID auf die ahnungslose Menschheit loszulassen und Unmatched Brutality Records haben ihnen gleich unter die Arme gegriffen. So haben wir hier eine echte Gore ...
ganzes Review lesen
nach oben

 
Insidious Decrepancy - The Inerrancy Of Profanation  (2006) >>>   Unmatched Brutality Records
Insidious Decrepancy - The Inerrancy Of Profanation
Spieldauer: 29:18 min.
Death Metal
(Technical Death/ Ami Death)
Rezension: Es ist noch nicht allzulange her, dass Insidious Decrepancy, das Projekt von Shawn Whitaker, unbestrittener Headliner und Held-des-Abends beim Vienna Bloodfest waren. Berechtigterweise kann man sich jetzt fragen, wie eine 1–Mann Technical Death Combo einen Liveauftritt hinter sich bringt, aber Shawn...
ganzes Review lesen
nach oben

 
Resection - Zenith  (2006) >>>   Unmatched Brutality Records
Resection - Zenith - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 30:29 min.
Death Metal
(Brutal Death)
Rezension: Wo Unmatched Brutality Records draufsteht, ist auch sicherlich 100 % Brutal Death drin. Eines schonmal vorweg: Fans von simplem Death Marke CORPSE – Klon 08/15 sollten ihre Finger von diesem Album lassen. Für gepflegtes Nasen – und Ohrenbluten sorgen auf „Zenith“ BRODEQUIN – Drummer Henning Paulse...
ganzes Review lesen
Tracklist:
1.The Manhattan Project
2. Sambiki Saru Or The Three No-Evil Monkeys
3. Effect Of My Inner Conflict
4. Dehydration Of Industrial Land
5. Intolerance And Ban
6. Preprogrammed End
7. From Murder To Genocide
8. Pursuit Of Illusion
9. Putative Unison
nach oben

 
Heinous Killings - Hung with Barbwire  (2006) >>>   Unmatched Brutality Records
Heinous Killings - Hung with Barbwire - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 28.07 min.
Death Metal
(Brutal Death Metal)
Rezension: „Hung with Barbwire“ wurde im Alleingang von Joe Wolfe aufgenommen. Allerdings ist das gar nichts mal so schlimm. Die Gitarren- und Bassparts klingen sehr gut, wenn auch teilweise sehr langwierig, weil nicht sehr abwechslungsreich. Die Vocals hat der gute Joe meiner Meinung nach größtenteils dadurch...
ganzes Review lesen
Tracklist:
01. Possessed to Kill
02. Strangled by Intestines
03. Skinned Alive in Acid
04. Hung with Barbwire
05. Chopped up in a Body Bag
06. Asphyxiating Soil
07. Dissected Spinal Cord
08. Infection Consumed
09. Severe Throat Stabs
10. Nailed Cranium
nach oben

 
Guttural Secrete - Reek of Pubescent Despoilment  (2006) >>>   Unmatched Brutality Records
Guttural Secrete - Reek of Pubescent Despoilment - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 31.57 min.
Death Metal
(Brutal Death Metal)
Rezension: Die drei Amis von GUTTURAL SECRETE feuern uns mit "Reek of Pubescent Despoilment" derben Brutal Death Metal um die Ohren. Das Album bietet 11 Tracks (inkl. einem Instrumental) und knappe 32 Minuten Spielzeit. Von Anfang bis Ende ist das Tempo hoch, Schlagzeuger Mike Fitzgerald spielt schnell und pr...
ganzes Review lesen
Tracklist:
1. Razorized Ball Gag
2. Larva Masturbation
3. Coprophilic Asphyxia
4. Gluttonous Portions of Insestinal Seepage
5. Torturous Impregnation of Fecalized Insemination
6. Fecal Stuffed Fuck Stumps
7. Reek of Pubescent Despoilment
8. Gurgling My Seminal Filth
9. Feminine Skin Suit
10. Adultration [Instrumental]
11. Sculpting Fragments of Mangled Cunt
nach oben

 
Prostitute Disfigurement - Embalmed Madness  (2005) >>>   Unmatched Brutality Records
Prostitute Disfigurement - Embalmed Madness - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 40:06 min.
Death Metal
(Schön-Schnell-Ami-Death)
Rezension: Hier handelt es sich um das Erstlingswerk der gefeierten Holländer. 2000 gegründet wurde zunächst mal ein Demo aufgenommen und bereits nach der zweiten (!) Liveshow wurde ihnen vom Undergroudlabel Dismemberment Records ein Plattendeal angeboten. Im Oktober 2001 wurde dann diese Scheibe veröffentlich...
ganzes Review lesen
Tracklist:
1. Slaughterhouse sledgehammer
2. Feasting on remains
3. Choking on defecation
4. Bloodless
5. Rotting away is better than being gay
6. Chainsaw abortion
7. Knifeslasher
8. Disemboweled
9. On her guts i cum
10. Prostitute disfigurement
11. Cadaver blowjob
12. Dissector
Lineup:
Guitar: Roel
Vocals: Niels Adams
Guitar: Niels (2)
Bass, Drum-computer: Patrick
Quelle: Metalglory & Metalprovider nach oben

 
Insidious Decrepancy - Decadent Orgy of Atrocious Suffering  (2005) >>>   Unmatched Brutality Records
Insidious Decrepancy - Decadent Orgy of Atrocious Suffering
Spieldauer: 34:12 min.
Death Metal
(Newschool-Ami-Death)
Rezension: Yes! Unmatched Brutality Records präsentiert uns hier eine Band, die stilistisch kaum besser zum amerikanischen Kultlabel passen könnte. Schließlich sind auch BRODEQUIN hier zuhause. Die Drums aus der Konserve immer bis in den roten Bereich und der Sänger gurgelt so herrlich, dass die Ochsenfrösche ...
ganzes Review lesen
Quelle: Metalglory & Metalprovider nach oben

 
Ingurgitating Oblivion - Voyage Towards Abhorrence  (2005) >>>   Unmatched Brutality Records
Ingurgitating Oblivion - Voyage Towards Abhorrence
Spieldauer: 45:31 min.
Death Metal
(brutal technical Death Metal)
Rezension: Was haben die Nordsee und der Golf von Mexiko gemeinsam? Nun, beide gehören zum Atlantischen Ozean und an beiden Küsten (und dies ist hier wichtiger) befinden sich metalisch gesehen ganz besondere Landstriche: Tampa in Florida und Ostfriesland in Deutschland. Seit Jahren schon zeigt sich die ostfrie...
ganzes Review lesen
Quelle: Metalglory & Metalprovider nach oben

 
[ Seit dem 08.07.06 wurde der Artikel 2242 mal gelesen ]
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum