METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 



Labels () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Old School Metal Records   (Label)
Labelveröffentlichungen:

Chaosfear - Image Of Disorder  (2009) >>>   Old School Metal Records
Chaosfear - Image Of Disorder - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 45:10 min.
Thrash/Speed Metal
(Death / Thrash)
Rezension: Wieder mal eine brutale Combo aus Brasilien, wird man denken. Teilweise trifft diese Aussage durchaus zu, jedoch handelt es sich hier nicht um Brutal Death Metal sondern eher um eine Old-School lastige Mischung aus Death und Thrash. Hierzulande sollte man meines Erachtens noch nicht allzuviel - wenn...
ganzes Review lesen
Tracklist:
01. Kaleidoscopical Downhill
02. Poisonhead
03. Bitter Dominance
04. Image Of Disorder
05. Destined To Your Own Hell
06. Vergiften
07. Don’t Mask Your Weakness
08. Paradox Of Pain
09. Inner Revolution
10. Truthless B.C.
11. Obliteration (Unlimited)
nach oben

 
Potential Threat SF - A new Threat Level  (2009) >>>   Old School Metal Records
Potential Threat SF - A new Threat Level - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 49:32 min.
Thrash/Speed Metal
(New York HC influenced Thrash from San Franciscos Bay Area)
Rezension: Potential Threat SF gehören zu den Bands deren Dasein schon eine halbe Ewigkeit andauert, aber bis dato kaum produktives – sprich Longplayer – zutage förderte. Seit 1987 geistert das Trio durch die Szene und hat ’88 und ’90 zwei Demos zustande gebracht bevor man in Winterstarre verfiel. Die ...
ganzes Review lesen
Tracklist:
1. 00:46 00:46
2. Remember The Violence 03:33
3. Watch It Fade Away 03:34
4. Second To None 04:27
5. Through Your Eyes 02:52
6. All For Nothing 06:03
7. Day Of Infamy 03:47
8. Days Of Sorrow 03:36
9. Turn A Blind Eye 04:59
10. Walk Through Fire 02:53
11. All The World To See 04:07
12. Far From The Truth 04:59
13. Four Our Nation 03:51
nach oben

 
Kryptos - The Ark Of Gemini  (2008) >>>   Old School Metal Records
Kryptos - The Ark Of Gemini - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 42:36 min.
Thrash/Speed Metal
(Thrash Metal)
Rezension: Das kalifornische Label Old School Metal Records bleibt seiner Linie weiterhin treu. In Indien, einem Land, das nun nicht gerade für seine Metal-Vergangenheit bekannt ist, hat man mit KRYPTOS eine Thrash Metal Band ausgegraben, die schon seit zehn Jahren in der dortigen Szene mitmischt. Nach den übl...
ganzes Review lesen
Tracklist:
01. Sphere VII
02. Order Of The D.N.A.
03. Heretic Supreme
04. Tower Of Illusions
05. The Revenant
06. Vulcan
07. Liquid Grave
08. In The Presence Of Eternity
Lineup:
Gitarre, Gesang: Nolan Lewis
Drums: Ryan Colaco
Bass: Jayawant Tewari
Gitarre: Rohit Chaturvedi
nach oben

 
Hexen - State Of Insurgency  (2008) >>>   Old School Metal Records
Hexen - State Of Insurgency - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 56:05 min.
Thrash/Speed Metal
(Old School Thrash Metal)
Rezension: Und wieder einmal haben Old School Metal Records eine Band ausgegraben, die dem Labelnamen alle Ehre macht. Für das Cover zeichnet zudem Altmeister Ed Repka verantwortlich, von daher dürfte allein schon dadurch klar sein, in welche Richtung die musikalische Reise geht. Aus Los Angeles stammend, habe...
ganzes Review lesen
Tracklist:
01. Blast Radius
02. Gas Chamber
03. Past Life
04. Knee Deep In The Dead
05. Chaos Aggressor
06. Bedlam Walls
07. The Serpent
08. No More Color
09. Mutiny And Betrayal
10. Seditions In Peacetime
11. Desolate Horizons
12. State Of Insurgency
13. Outro
Lineup:
Gesang, Bass: Andre Hartoonian
Drums: Carlos Cruz
Gitarre: James Lopez
Gitarre: Ronny Dorian
nach oben

 
Anger As Art - Callous And Furor  (2007) >>>   Old School Metal Records
Anger As Art - Callous And Furor - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 50:07 min.
Thrash/Speed Metal
(Old School Thrash Metal)
Rezension: Und wieder eine Veröffentlichung aus dem Hause Old School Metal Records, die es sich wohl zur Aufgabe gemacht haben, Bands und Musiker der früheren Tage heute entsprechend in den Vordergrund zu rücken. Neben den neulich vorgestellten LÄÄZ ROCKIT sind z.B. noch THE RUFFIANS hier unter Vertrag. Hinter...
ganzes Review lesen
Tracklist:
01. Catharsis
02. Anger Is Rising
03. Gnashing Of Teeth
04. Bane Of My Existence
05. No Seed Of Mine
06. Callous And Furor
07. Watch Me Suffer, Watch Me Die
08. Race For War
09. Invaders From Within
10. All That Is Mine To Avenge
11. Self Destructing Man
12. Hypochrist
13. Still I Hate
Lineup:
Gitarre, Gesang: Steve Gaines
Drums: Mars
Gitarre, Gesang: William Rustrum
Bass: Javier Marufo
nach oben

 
Suicidal Angels - Eternal Domination  (2007) >>>   Old School Metal Records
Suicidal Angels - Eternal Domination - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 38:29 min.
Thrash/Speed Metal
(Old School Thrash Metal)
Rezension: Wieder einmal machen Old School Metal Records ihrem Namen alle Ehre. Mit SUICIDAL ANGELS hat man sich eine Band aus Griechenland an Land gezogen, deren Mitglieder die Werke aus den 80er Jahren solcher Gruppen wie SLAYER, POSSESSED, KREATOR, sowie ein bisschen DEATH und eine Prise frühe BOLTTHROWER m...
ganzes Review lesen
Tracklist:
01. Quench Your Thirst With Christian Souls
02. Evil Attack
03. The Prophecy
04. Crematory
05. Slaughtering Christianity
06. Sacred Prayers To Expiation
07. Demon's Bloodwrath
08. Armies Of Hell
09. Screams Of Homicide
10. Vomit On The Cross
11. Eternal Darkness
Lineup:
Gesang, Gitarre: Nick
Gitarre: Themis
Bass: Sotiris
Drums: Orfeas
nach oben

 
Lääz Rockit - Live Untold  (2006) >>>   Old School Metal Records
Lääz Rockit - Live Untold - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 180:0 min.
Thrash/Speed Metal
(Bay Area Thrash Metal)
Rezension: In der Hochphase des Bay Area Thrash Metal waren neben METALLICA, TESTAMENT, FORBIDDEN oder EXODUS auch LAAZ ROCKIT von Beginn an mit am Start. Trotz wirklich guter Alben wie "City's Gonna Burn" (1984), "No Stranger To Danger" (1985), "Know Your Enemy" (1987) und "Annihilation Principle" (1989) ist ...
ganzes Review lesen
Tracklist:
01. Intro
02. Thrash Against Cancer SF '05 - Fire In The Hole
03. Thrash Against Cancer SF '05 - Shot To Hell
04. Thrash Against Cancer SF '05 - Last Breath
05. Thrash Against Cancer SF '05 - City's Gonna Burn
06. Tribute to Paul Baloff RIP
07. Japan '05 - Last Breath/Prelude
08. Japan '05 - Fire In The Hole/Bad Blood
09. Effenaar Holland '05 - Say Goodbye/Spared From The Fire
10. Japan '05 - City's Gonna Burn/Back Breaker
11. Dynamo '88/Effenaar '05 - Mirror To Madness/Fire In the Hole
12. Effenaar Holland '05/Japan '05 - Prelude/Bad Blood
13. Japan '05 - Shot To Hell
14. Dynamo Holland '05 - Spared From The Fire/Forced To Fight
15. Effenaar Holland '05 - Mob Justice/Last Breath
16. Japan '05 - Say Goodbye/Forced To Fight
17. Dynamo '88/Effenaar '05 - Prelude/Bad Blood
18. Japan '05 -Euroshima/Fire In The Hole
Lineup:
Gesang: Michael Coons
Gitarre: Aaron Jellum
Gitarre: Phil Kettner
Bass: Willie Lange
Drums: Victor Agnello
nach oben

 
Nerlich - Defabricated Process  (2006) >>>   Old School Metal Records
Nerlich - Defabricated Process - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 39:30 min.
Death Metal
(Death Metal mit Thrash-Elementen)
Rezension: Wo viel Licht ist, da ist bekanntlich auch viel Schatten - das Jahr 2006 hat uns eine ganze Reihe hervorragender Alben beschert, aber auch jede Menge Bullshit. Aber was ist mit dem Dazwischen, mit den Veröffentlichungen, die nicht herausragend, aber auch nicht wirklich schlecht sind ? - Es gibt dere...
ganzes Review lesen
Tracklist:
1. Defabricated Process
2. Substantial Alteration
3. Insane Creations/Inorganic Echoes
4. Entity Of Sickness
5. Imminent Reprisal
6. Mask For The Faceless
7. Condemned
8. On Sarcastic Impact
Lineup:
Guitar, Vocals: Miikka Merikallio
Guitar: Davi Moreira
Bass: Hanna Kauppinen
Drums: Teemu Mutka
nach oben

 
[ Seit dem 21.01.07 wurde der Artikel 3358 mal gelesen ]
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum