METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 



Musiker () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Jesper Kvist   (Hauptinstrument Bass)
beteiligt an folgenden Veröffentlichungen:

Raunchy - Velvet Noise  (2009) >>>   Metal Mind Productions
Raunchy - Velvet Noise - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 51:41 min.
Metal
(Melodic Neo Thrash)
Rezension: Anno 2001 erntete das neueste Nuclear-Blast-Signing RAUNCHY für sein Debütalbum „Velvet Noise“ so einige Lobhudeleien. Der „samtene Lärm“ wurde besonders gern mit dem Sound der amerikanischen FEAR FACTORY verglichen und man hörte bisweilen sogar, dass „Velvet Noise“ so klänge, wie das letzte Album v...
ganzes Review lesen
Tracklist:
1.Twelve Feet Tall
2. Bleeding
3. Drive
4. Tonight
5. Leech
6. My Game
7. Crack at Dawn
8. Out of Sight
9. This is not an Exit
10. Never be
Lineup:
Vocals/ Noise: Lars Vognstrup
Guitars/ Keys: Jesper Tilsted
Drums: Morten Toft Hansen
Guitars: Lars Christensen
Bass: Jesper Kvist
nach oben

 
Raunchy - Wasteland Discotheque  (2008) >>>   Lifeforce Records
Raunchy - Wasteland Discotheque - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 54:10 min.
Diverse/Stilübergreifend
(Extrem melodischer Death/Thrash/Metalcore mit einer Prise Pop und Industrial)
Rezension: Nur zwei Jahre nach ihrem Lifeforce Records Einstand „Death Pop Romance“ veröffentlichen RAUNCHY ihr nächstes Album über dasselbe Label und wollen beweisen, dass der Vorgänger mehr Ausfall als neuer Maßstab für die Band war. Um es vorwegzunehmen: Mission gelungen! „Wasteland Discotheque“ zeigt d...
ganzes Review lesen
Tracklist:
1. This Blackout Is Your Apocalypse (Intro)
2. Somewhere Along The Road
3. The Bash
4. Warriors
5. Straight To Hell
6. Welcome The Storm
7. Wasteland Discotheque
8. Somebody's Watching Me (Rockwell cover)
9. A Heavy Burden
10. To The Lighthouse
11. Showdown Recovery
12. The Comfort In Leaving
Lineup:
Guitars: Lars Christensen
Drums: Morten Toft Hansen
Synth/ Vocals: Jeppe Christensen
Vocals: Kasper Thomsen
Guitars/ Synth: Jesper Tilsted
Bass: Jesper Kvist
nach oben

 
[ Seit dem 18.07.08 wurde der Artikel 1610 mal gelesen ]
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum