METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 



Musiker () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Mikael Akerfeldt   (Hauptinstrument Vocals, Guitar)
Opeth, Bloodbath, Katatonia
beteiligt an folgenden Veröffentlichungen:

Opeth - Heritage  (2011) >>>   Roadrunner Records
Opeth - Heritage - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 57:06 min.
Progressive Metal/Rock
Rezension: Einige Tage schon rotiert nun die Sonderedition des 10. Opeth-Albums bei mir im Player (d.h. über Kopfhörer der Anlage, den mp3-Player, am Rechner als auch ganz normal über die HighEnd-Anlage). Nachdem das Album am 16.9. via Roadrunner Records erschienen war, sind auch schon einige Tage vergangen, u...
ganzes Review lesen
Tracklist:
CD (57:06):

01 Heritage
02 The Devil's Orchard
03 I Feel The Dark
04 Slither
05 Nepenthe
06 Häxprocess
07 Famine
08 The Lines In My Hand
09 Folklore
10 Marrow Of The Earth

DVD:
"Heritage" (57:12 Min.) in 5.1 Mix
Bonustracks:
11. Pyre (5:32)
12. Face In The Snow (4:08)
+ Making Of Heritage: Documentary (58:22)
Lineup:
Vocals, Guitar: Mikael Akerfeldt
Bass: Martin Mendez
Keyboards: Per Wiberg
Drums: Martin Axenrot
Guitar: Fredrik Akesson
nach oben

 
Opeth - Blackwater Park Legacy Edition  (2010) >>>   Sony Music
Opeth - Blackwater Park Legacy Edition - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 76:36 min.
Progressive Metal/Rock
(Progressive Death)
Rezension: Machen wir uns nichts vor, dass 2001er Werk dieser schwedischen Formation war DER Durchbruch. Das Album ist einfach nur genial! Mehr geht eigentlich ja nicht. Selbst nach weiteren unfassbar guten Veröffentlichungen gilt „Blackwater Park“ noch heute zu den besten Werken, die Mikael und Co. zusammenge...
ganzes Review lesen
Tracklist:

CD:
The Leper Affinity
Bleak
Harvest
The Drapery Falls
Dirge For November
The Funeral Portrait
Patterns In The Ivy
Blackwater Park
The Leper Affinity (live)

DVD:
5.0 Audio Mix des Albums (67 Min.)
Doku: "The Making Of Blackwater Park" (35 Min.)
Lineup:
Vocals, Guitar: Mikael Akerfeldt
Guitar: Peter Lindgren
Drums: Martin Lopez
Bass: Martin Mendez
nach oben

 
OSI - Blood  (2009) >>>   Inside Out
OSI - Blood - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 47:35 min.
Progressive Metal/Rock
Rezension: Meine Erwartungshaltung an dem neuen O.S.I. Album war sehr hoch, doch hatte ich keinerlei Zweifel, dass Kevin Moore und Jim Matheos dieser locker gerecht werden würden. Und tatsächlich ist "Blood" in jeglicher Hinsicht der erhoffte Oberkracher. Stilistisch hat es erneut ein Feintuning gegeben, zwar ...
ganzes Review lesen
Tracklist:
1. The Escape Artist (5:51)
2. Terminal (6:30)
3. False Start (3:05)
4. We Come Undone (4:04)
5. Radiologue (6:05)
6. Be The Hero (5:51)
7. Microburst Alert (3:48)
8. Stockholm (6:41)
9. Blood (5:26)

Special Edition Bonus CD
1. No Celebrations (6:27)
2. Christian Brothers (4:34)
3. Terminal (Endless) (10:21)
Lineup:
Gitarre, Keyboards und Programming: Jim Matheos
Gesang, Keyboards und Programming: Kevin Moore
(Gast) Schlagzeug: Gavin Harrison
(Gast) Gesang bei Stockholm: Mikael Akerfeldt
(Gast) Gesang bei No Celebrations: Tim Bowness
nach oben

 
Ihsahn - angL  (2008) >>>   Candlelight Records
Ihsahn - angL - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 47:34 min.
Progressive Metal/Rock
(Progressive Black Metal)
Rezension: Mit seinem Zweitwerk „angL“ führt der Emperor Mastermind Vegard Sverre Tveitan, oder einfach Ihsahn, seine mit „The Adversary“ begonnene Marschrichtung fort. Das Ihsahn ein Musiker ist dem die Ideen nie ausgehen sollte mittlerweile jedem der sich etwas mit der Szene beschäftigt aufgefallen sein. So ...
ganzes Review lesen
Tracklist:
1. Misanthrope
2. Scarab
3. Unhealer
4. Emancipation
5. Malediction
6. Alchimist
7. Elevator
8. Threnody
9. Monolith
Lineup:
Vocals, Guitar, Bass, Keyboard and Samples: Ihsahn
Drums: Asgeir Mickelson
Gast-Gesang: Mikael Akerfeldt
nach oben

 
Opeth - Watershed  (2008) >>>   Roadrunner Records
Opeth - Watershed - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 55:02 min.
Metal
(Progressive Death Metal/Rock)
Rezension: Was mit "Ghost Reveries" in 2005 angefangen hat, kommt beim neuen Werk „Watershed" richtig zur Geltung, wird verfeinert und bedeutend vertieft. Es werden aber auch deutlich mehr neue Wege bestritten, ohne dabei den typischen Opeth-Charakter zu verlieren. Bereits der Opener verblüfft durch eine w...
ganzes Review lesen
Tracklist:
1. Coil
2. Heir Apparent
3. The Lotus Eater
4. Burden
5. Porcelain Heart
6. Hessian Peel
7. Hex Omega

bei Special Edition:
DVD:
Standard 7 album tracks in 5.1 Surround audio
3 extra tracks
Bridge of Sighs - Robin Trower
Den Ständiga Resan - Marie Fredriksson
Derelict Herds (B-side)
Zusätzliche Videofeatures

Vinyl:
+ Derelict Herds (bonus track)
Lineup:
Vocals, Guitar: Mikael Akerfeldt
Bass: Martin Mendez
Drums: Martin Axenrot
Keyboards: Per Wiberg
Guitar: Fredrik Akesson
nach oben

 
Bloodbath - The WACKEN Carnage  (2008) >>>   Peaceville
Bloodbath - The WACKEN Carnage - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 53:06 min.
Death Metal
Rezension: Die Götter des Death Metal haben es nun –dank Peaceville- möglich gemacht, d.h. die Gebete wurden erhört. Motto: „Die Zeit heilt Wunden, doch in einem Blutbad benötigt man noch mehr Zeit.“ Den legendären Auftritt der schwedischen All-Star-Truppe gibt es endlich als DVD und CD! Schon bei der Beka...
ganzes Review lesen
Tracklist:
01. INTRO
02. CANCER OF THE SOUL
03. SO YOU DIE
04. SOUL EVISCERATION
05. WAYS TO THE GRAVE
06. OMINOUS BLOODVOMIT
07. LIKE FIRE
08. BASTARD SON OF GOD
09. BREEDING DEATH
10. OUTNUMBERING THE DAY
11. BRAVE NEW HELL
12. FURNACE FUNERAL
13. EATEN
Lineup:
Vocals: Mikael Akerfeldt
Guitar: Anders Nyström
Bass: Jonas Renkse
Guitar, backing Vocals: Dan Swanö
Drums: Martin Axenrot
nach oben

 
Opeth - The Roundhouse Tapes DVD Edition  (2008) >>>   Peaceville
Opeth - The Roundhouse Tapes DVD Edition - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 108 min.
Progressive Metal/Rock
(Progressive Death Metal)
Rezension: 364 Tage sind seit der Veröffentlichung der Doppel-CD "The Roundhouse Tapes" vergangen und fast doppelt so viele Tage seit dieser Show im geachteten Londoner Camden Roundhouse Club selbst. Die genauen Daten lauten also: Liveshow vom 09.11.06, Doppel-CD Veröffentlichung 02.11.07 (siehe
nach oben

 
Opeth - The Roundhouse Tapes  (2007) >>>   Peaceville
Opeth - The Roundhouse Tapes - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!

Spieldauer: 95:21 min.
Progressive Metal/Rock
(Death Metal)
Rezension: Nach der Live DVD von 2003 “Lamantations” war es bloß eine Frage der Zeit bis ein offizielles Livealbum erscheint. Dass es sich bei Opeth dementsprechend nur um („mind.“) eine Doppel-CD handeln kann, ist wohl jedem klar. Sound der Aufnahme aus dem Londoner „Camden Roundhouse Club“ vom 09.11.06 i...
ganzes Review lesen
Tracklist:
CD 1:
01. When (vom My arms, your Hears - Album)
02. Ghost Of Perdition (vom Ghost Reveries - Album)
03. Under The Weeping Moon (vom Orchid - Album)
04. Bleak (vom Blackwatre Park - Album)
05. Face Of Melinda (vom Still Llife - Album)
06. Thw Night And The Silent Water (vom Morningrise - Album)

CD2:
01. Windowpane (vom Damnation - Album)
02. Blackwater Park (vom Blackwater Park - Album)
03. Demon of the Fall (vom My arms, your Hears - Album)
Lineup:
Vocals, Guitar: Mikael Akerfeldt
Bass: Martin Mendez
Guitar: Peter Lindgren
Drums: Martin Axenrot
Keyboards: Per Wiberg
nach oben

 
Opeth - Ghost reveries  (2005) >>>   Roadrunner Records
Opeth - Ghost reveries
Spieldauer: 66:51 min.
Progressive Metal/Rock
(Progressive Death Metal)
Rezension: Keine andere progressive Band hat mich seit ihrem Debütalbum je so gefesselt, wie es eben Opeth mit „Orchid” im Jahre 1995 getan hat. Und 2002 war ich der festen Überzeugung, dass Mikael & Co. mit ihrem sechsten Werk „Deliverance“ ihren Zenit erreicht haben. Doch bereits mit dem reinen Akustikwerk „...
ganzes Review lesen
Tracklist:
1. Ghost Of Perdition
2. The Baying Of The Hounds
3. Beneath The Mire
4. Atonement
5. Reverie/Harlequin Forest
6. Hours Of Wealth
7. The Grand Conjuration
8. Isolation Years
Lineup:
Vocals, Guitar: Mikael Akerfeldt
Guitar: Peter Lindgren
Bass: Martin Mendez
Drums: Martin Lopez
Keyboards: Per Wiberg
nach oben

 
Bloodbath - Resurrection through carnage  (2002) >>>   Century Media
Bloodbath - Resurrection through carnage
Spieldauer: 42 min.
Death Metal
(Death Metal)
Rezension: Das Jahr 2002 könnte für die Death Metal Maniacs nicht besser laufen. Da denkt man es wäre genug des Guten (u.a. Vaders „Revelations“, Graves „Back from the grave“, Dies Iraes „The sin war“, Obscenitys "Cold Blooded Murder", Amon Amarths "Versus The World" etc.) und das Jahr kann „ruhig“ ausklingen,...
ganzes Review lesen
Tracklist:
1. Ways to the Grave
2. So You Die
3. Mass Strangulation
4. Death Delirium
5. Buried by the Dead
6. The Soulcollector
7. Bathe in Blood
8. Trail of Insects
9. Like Fire
10. Cry My Name
Lineup:
Vocals: Mikael Akerfeldt
Guitar: Anders Nyström
Bass: Jonas Renkse
Drums: Dan Swanö
nach oben

 
Opeth - Blackwater park  (2001)
Opeth - Blackwater park - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
Tracklist:
1. The leper affinity
2. Bleak
3. Harvest
4. The drapery falls
5. Dirge for november
6. The funeral portrait
7. Patterns in the ivy
8. Blackwater park
Lineup:
Vocals, Guitar: Mikael Akerfeldt
Guitar: Peter Lindgren
Drums: Martin Lopez
Bass: Martin Mendez
Quelle: Metalprovider nach oben

 
Opeth - Still life  (1999)
Opeth - Still life - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
Tracklist:
1. The moor
2. Godhead`s lament
3. Benighted
4. Moonlapse vertigo
5. Face of Melinda
6. Serenity painted death
7. White cluster
Lineup:
Vocals, Guitar: Mikael Akerfeldt
Guitar: Peter Lindgren
Drums: Martin Lopez
Bass: Martin Mendez
Quelle: Metalprovider nach oben

 
Opeth - Morningrise  (1996)
Opeth - Morningrise - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
Re-released in 2000 with 1 bonustrack.
Re-released in 2003 as embossed metal-box, which contains a `Opeth`-sticker as bonus, lim.edit. to 2000 copies.
Also available as DoLP.
Tracklist:
1. Advent
2. The night and the silent winter
3. Nectar
4. Black rose immortal
5. To bid you farewell
6. Eternal soul torture (Bonustrack only on Re-release, demo-version 1992)
Lineup:
Vocals, Guitar: Mikael Akerfeldt
Guitar: Peter Lindgren
Bass: Johan De Farfalla
Drums, Percussion: Anders Nordin
Quelle: Metalprovider nach oben

 
Opeth - Orchid  (1995)
Opeth - Orchid - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
Re-released in 2000 with 1 bonustrack.
Re-released in 2003 as embossed metal-box, which contains a `Opeth`-sticker as bonus, lim.edit. to 2000 copies.
Also available as DoLP.
Tracklist:
1. In mist she was standing
2. Under the weeping moon
3. Sillouette
4. Forest of october
5. The twilight is my robe
6. Requiem
7. The apostle in triumph
8. Into the frost of winter (Bonustrack only on Re-release, rehearsal-demo-version)
Lineup:
Vocals, Guitar: Mikael Akerfeldt
Bass, Back vocals: Johan De Farfalla
Drums, Piano: Anders Nordin
Guitar: Peter Lindgren
Quelle: Metalprovider nach oben

 
[ Seit dem 08.07.06 wurde der Artikel 3551 mal gelesen ]
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum