METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Vobiscum (Österreich) "Christenblut" CD

Vobiscum - Christenblut CD  


Label: CCP Records  (40 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 2004   (795 verwandte Reviews)
Spieldauer: 53:20
Musikstil: Black Metal   (1391 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Black Metal
Homepage: http://
Weitere Links: http://www.ccprecords.com


Weitere Infos zu Vobiscum:
REVIEWS:
Vobiscum Christenblut
Mehr über Vobiscum in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Jaaaah – so mag ich es !!! Rauher knarzig-frostiger Black Metal alter norwegischer Schule !
Der bescheidene Sound tut (fast) nichts zur Sache – da muß man eben alle Regler nach rechts drehen und dem Verstärker alles abverlangen.
Es ist vielmehr der Spirit derartiger Veröffentlichungen, welcher zählt Es gibt keine andere Musikrichtung, die so kompromißlos und fanatisch ist wie der extreme Black Metal. Die vorliegende CD ist sowas wie die Retrospektive des Schaffens von VOBISCUM, welche bis ins Jahr 1997 zurückreicht und umfaßt die EPs „The Deepest Pits“ (unter dem Bandnamen IN BLOOD 1999 eingespielt), „Vobiscum“ aus dem Jahre 1999 und „Christenblut“, welches zwischen 2000 und 2003 entstanden ist.
Geboten wird auf einer knappen Stunde zutiefst heidnischer Black Metal der rauheren aber durchaus melodisch-getragenen Sorte. Es rumpelt und scheppert an allen Ecken und Enden und über weite Strecken kann man dass Gekeife sogar verstehen.
Zwischen „Christenblut“ und den beiden anderen EPs gibt es aber schon deutliche Unterschiede: Der Sound auf den alten Einspielungen ist nochmals deutlich robuster als auf „Christenblut“ und man merkt, daß die Jungs früher viel GRAVELAND gehört haben müssen.
Die unvermeidliche Pause am Schluß ... langsam ermüdet mich dieser Schwachsinn ... die Stücke 8 bis 11 laufen auf gut 10 Minuten leer durch und am Ende von Stück 11 kommt dann noch mal was, naja ...
Das kultig aufgemachte Booklet zeigt die Protagonisten in voller Kriegsbemalung halbnackt und schwer bewaffnet in Schnee und Natur und sehr grimmig dreinschauend – aber das kennt man ja ...
Leider flacht die CD, welche sehr vielversprechend beginnt, zum Ende hin doch deutlich ab.
5 ½ Punkte für die alten Sachen und 7 ½ für die neuen – das macht ... zwei hin ... zwei im Sinn ... unterm Strich 6 ½ Punkte.
Das Ganze ist zwar irgendwie kultig, muß man aber selbst als eingefleischter Schwarzmetaller nicht unbedingt haben.

Tracklist:
1. Christenblut
2. Darlegung & Stärke
3. Der goldene Schnitt
4. Purzelkamp
5. Schwingungsanalyse
6. VOBISCUM „Vobiscum“
7. IN BLOOD „The Deepest Pits“

Line-Up:
C.G. Dunkelfürst – E-Gitarren, Akustik-Gitarren, Bässe, Synth, Schlagzeug, Schreie, Texte & Gestaltung
Gra Animicus - Stimme

 
6.5 Punkte von WARMASTER (am 03.03.2004)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:


musikalischer Background des Verfassers
Death und Black Metal, 70er-Jahre Rock, Beat
X   Aktuelle Top6
1. SVARTSOT "Ravnenes Saga"
2. NECRODEATH "Draculea"
3. ONSLAUGHT "Killing Peace"
4. EXODUS "The Atrocity Exhibition: Exhibit A"
5. FLESHCRAWL "Structures Of Death"
6. FLESHLESS "To Kill For Skin"
X   Alltime-Klassix Top6
1. SLAYER "Reign In Blood"
2. BOLT THROWER "Warmaster"
3. KAMPFAR "Mellom Skogledde Aaser"
4. BATHORY "Blood Fire Death"
5. THE BEATLES "Sgt. Pepper"
6. TANGERINE DREAM "Logos"

[ Seit dem 03.03.04 wurde der Artikel 8426 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum