METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Saltatio Mortis (Deutschland) "Tavernakel" CD

Saltatio Mortis - Tavernakel CD  


Label: Napalm Records  (241 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 2001   (158 verwandte Reviews)
Spieldauer: 44:10
Musikstil: Folk/Mittelalter   (229 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Mittelalter
Homepage: http://www.saltatio-mortis.com
Weitere Links: http://www.wer-tanzt-stirbt-nicht.de/


Weitere Infos zu Saltatio Mortis:
REVIEWS:
Saltatio Mortis Des Königs Henker
Saltatio Mortis Erwachen
Saltatio Mortis Das Zweite Gesicht
Saltatio Mortis Heptessenz
Saltatio Mortis Tavernakel
INTERVIEWS:
Saltatio Mortis - Wer Tanzt, Der Stirbt Nicht: 24.11.2005 Live In Fulda
Saltatio Mortis - Über Spielmänner Und Werwölfe: 15.11.2007 Live In Fulda
Saltatio Mortis - Albumcharts, Verrückte Hochzeiten Und Trickreiche Fragen
Saltatio Mortis - Spielmannsrock Mit Politischer Botschaft
LIVE-BERICHTE:
Saltatio Mortis vom 25.03.2004
Saltatio Mortis vom 01.11.2011
Saltatio Mortis vom 20.06.2013
Mehr über Saltatio Mortis in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Das denkwürdige Konzert war gerade vorbei und das Corona glitt meinen durstigen Rachen hinunter als ich in meinem Kopfe vier Stimme vernahm, die mich nachhaltig anschrieen: "Komm kurzhoorischä Bombeleschä, rezensier uns!!!" Alla hopp, wieder zurück an die Stätte des mittelalterlichen Klangspektakels und als wackerer Recke an den Merchandise-Stand zum Großeinkauf.
Das erst Werke der mittelalterlichen Geelfießler (wie man zu nennen pflegt) "Tavernakel" entstand 2001 und transportiert die Magie und Energie der Mittelaltermärkte. Deshalb auch der passende Untertitel "Marktmusik des Mittelalters".
Saltatio Mortis heißt Totentanz. Im späten Mittelalter entstand die Vorstellung vom Tod als musizierendem Spielmann, der mit seinen süßen Melodien die Seelen ins Jenseits lockt. Der Totentanz ist somit ein mächtiger Zwang, eine unwiderstehliche Verführung, die jeden dazu bringt dem Schnitter zu folgen. Doch nicht nur Gevatter Tod ist ein bezaubernder Spielmann, der um die Magie dieser Melodien weis ... Spielleute wie Saltatio Mortis versuchen schon seit jeher, durch ihre Kunst von der fesselnden Melodie des Todes abzulenken.
Elektronik sucht man die 44 Minuten folglich vergebens und das ist bei dem durchgehend traditionellem Material auch gut so. Schließlich gibt es in nach wie vor rasch wachsenden Szene mittelalterlicher Musik genug Bands, die den Balanceakt zwischen altertümlichen Liedgut mit elektrischer Verstärkung praktizieren.
Als Vergleichspunkt dieses Albums sei mal die Klangkunst von Corvus Corax genannt. Ähnlichkeiten lassen sich natürlich wegen des gleichen Fundamentes nicht von der Hand weisen. Insofern stört das nicht weiter. Der rar vorhandene Gesang von Alea dem Bescheidenen erinnert in seiner Klangfärbung etwas an Eric Fish von Subway to Sally. Saltatio Mortis haben somit trotz der Gleichartigkeiten zu den zwei o.g. Bands schon auf dem ersten Album durchaus eine eigene Identität entwickelt.
Durch die Auswahl der Stücke vollbringen die Spielmannsleute vom anderen Rheinufer einen Zeitsprung in das düstere Mittelalter. Da auf den Märkten keine Traumärsche gespielt wurden ist "Tavernakel" nicht nur fröhlich und unterhaltsam, sondern auch sehr tanzbar ausgefallen. Die schönen Seite der dunklen Epoche eben.
Abgerundet wird die CD durch eine saubere, authentische Produktion.

1.Des Todes Tanz
2.In Taberna
3.Belicha
4.Bärentanz
5.Leporina Venatio
6.Saltarelli
7.Sella Splendens
8.Totus Floreo
9.Maitre De La Maison
10.Schirazula/Neva chengi harbe
11.Skudrinka
12.A Kenavo
13.Des Todes Abgang

Alea der Bescheidene - Gesang, Sackpfeifen, Schalmeien
Dominor der Filigrane - Sackpfeifen, Schalmeien, Pommern, Binjou
Die Fackel - Sackpfeifen, Schalmeien, Mandola, Harfe, E-Portativ
Falk Immenfried von Hasen-Mümmelstein - Sackpfeifen, Schalmeien, Indisches Wui
Ungemach der Missgestimmte - Sackpfeifen, Schalmeien, Percussion
Lasterbalk der Lästerliche - Davul, Trommeln, Percussion
Thoron Trommelfeuer - Darabuka, Trommeln, Percussion

 
9.0 Punkte von nameless (am 25.03.2004)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:


musikalischer Background des Verfassers
X   Aktuelle Top6
1. ""
2. ""
3. ""
4. ""
5. ""
6. ""
X   Alltime-Klassix Top6
1. ""
2. ""
3. ""
4. ""
5. ""
6. ""

[ Seit dem 25.03.04 wurde der Artikel 8858 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum