METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Lordi (Finnland) "The Arockalypse" CD

Lordi - The Arockalypse CD  
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Durchschnittlich
 
Kaufwertung für Euch:
Für Fans der Gattung


Label: Drakkar  (37 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 3.3.2006   (1294 verwandte Reviews)
Spieldauer: 37:10
Musikstil: Hard Rock   (1445 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung:
Homepage: http://www.lordi.org/
 Leserwertung
6 von 10 Punkten
bei 5 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Lordi:
REVIEWS:
Lordi The Arockalypse
Lordi Get Heavy
Lordi Deadache
Lordi Babez For Breakfast
Lordi To Beast Or Not To Beast
Mehr über Lordi in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Just in der Aschermittwochswoche winkt dem Fan eine Verlängerung der närrischen Zeit. Die Finnen Lordi haben zum Maskenball geladen und stellen ihre dritte Kostümveranstaltung unter das Motto „The Arockalypse“. Sie sehen immer noch aus wie Gwar, die Scumdogs of the Universe, doch sind immer noch bekennende Kiss-Fans und klingen auch so. Bahnbrechende Veränderungen durften (sollten und wollten) von Lordi nicht erwartet werden. Vieles ist beim Alten geblieben: Die unverschämt kurze Spielzeit dieser als Album getarnten Mini-CD, die lockeren und eingängigen Melodien und der bisweilen stadiontaugliche Charakter der 9 Hard Rock Songs. Das gelaberte Intro kann man sich (trotz Dee Snider) ein- bis zweimal anhören und dann ist auch gut. Geblieben ist leider auch eine unerfreulichere Sache: Wie schon der Vorgänger „The Monsterican Dream“ lässt auch „The Arockalypse“ die Unbeschwertheit und Frische des fulminanten 2002er Albums „Get Heavy“ vermissen. Mir klingt die neue Scheibe an vielen Stellen zu gewollt. Mehr noch: Gute-Laune-Kracher wie das schon legendäre „Would You Love A Monsterman?“, „Devil Is A Loser“ oder „Rock The Hell Outta You“ gibt es auf dem dritten Silberling nicht. Nicht falsch verstehen: Die Scheibe ist immer noch sehr unterhaltsam. Unter anderem sorgen Udo Dirkschneiders Beitrag bei „They Only Come Out At Night“, „Who’s Your Daddy?“ oder die von Heft-CDs bekannten „Supermonstars” für Kurzweil. Wer letzteres Stück kennt, hat auch gleichzeitig einen guten Qualitätseindruck der 33 Minuten Musik. Wer jedoch von Lordi erneut ein Hämmerchen gleich dem Debüt erwartet, der wird – wie ich – leicht enttäuscht sein.
 
5.5 Punkte von nameless (am 02.03.2006)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
X   Aktuelle Top6
1. ""
2. ""
3. ""
4. ""
5. ""
6. ""
X   Alltime-Klassix Top6
1. ""
2. ""
3. ""
4. ""
5. ""
6. ""

[ Seit dem 02.03.06 wurde der Artikel 6892 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum