METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Assailant (Schweden) "Nemesis within" CD

Assailant - Nemesis within CD  
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Gut
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufenswert


Label: Dockyard 1  (36 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 1970   (1295 verwandte Reviews)
Spieldauer: 48:28
Musikstil: Heavy/Power Metal   (1874 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Power Metal
Homepage: http://www.assailant.se
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Assailant:
REVIEWS:
Assailant Nemesis Within
Mehr über Assailant in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Aus der kleinen und dennoch wohlbekannten Stadt Umea aus dem Norden Schwedens stammt dieses Six Pack. Kurios: Von dort stammen auch Nocturnal Rites und Persuader. Noch kurioser: Assailant Gitarrist Oskar Norber ist der kleine Bruder von Nocturnal Rites Axeman Nils und Persuader / Savage Circus Saitenflitzer Emil. Die schwedische Metal Szene scheint eben doch klein zu sein und wird hier und da von ganzen Familien gespeist. Mit solchen Connections ist es scheinbar nicht sonderlich schwer, einen Deal zu bekommen. Doch um es gleich und glasklar zu sagen: Den haben sich Assailant reichlich verdient, denn die Band hat einiges auf dem Kasten. Spielen können die Jungs nämlich auf alle Fälle. Das ist freilich heutzutage nichts besonderes mehr, und so entscheiden nicht selten die Fähigkeiten im Komponieren über Sieg oder Niederlage. Auch die können sich durchaus hören lassen, auch wenn die ganz großen Hits auf „Nemesis within“ vielleicht noch fehlen. Zur eigentlichen Musik von Assailant lässt sich eigentlich gar nicht so viel schreiben. Die Jungs spielen klassischen skandinavischen Power Metal irgendwo in Richtung Nocturnal Rites mit fetteren Riffs und einem Sänger, der etwas mehr nach Sentenced klingt. So ganz gerecht werde ich den Jungs dabei aber nicht, denn wenn man genau hinhört, lassen sich zudem Einflüsse von Bands wie In Flames oder Children of Bodom ausmachen. Sehr dezent, aber durchaus eindeutig.

Schauen wir uns die Songs im einzelnen an. Es gibt gute Stücke wie den speedigen Opener „Lies“, den coolen Heavy Rocker „Eternal“, das dynamisch stampfende „Buried alive“ oder das locker flockige „Vanity unfolds“. Probleme habe ich mit dem disharmonischen „My awakening“, das sicher nicht ohne Anspruch ist, mir aber irgendwie sauer aufstößt. „Mental state“ klingt über längere Passagen sehr modern und ist daher genau wie das eher expermentelle „Downward spiral“ vergleichsweise gewöhnungsbedürftig. Als letztes setze ich „Edge of forever“ auf die Abschussliste, denn hier schlägt mir zwischen den vertrackten Rhythmen das Keyboard doch etwas zu heftig zu. Echte Highlights sind dagegen das episch-metallische, obergeile „Tomorrow“, das charismatische „Until the end“ mit seinem Nocturnal Rites Flair und natürlich mein Anspieltipp „Shattered“ mit seiner geil treibenden Double Bass Strophe, den corigen Ausbrüchen im Refrain (die mir aber seltsamer Weise gefallen) und dem starken Chorus.

Assailant mixen traditionelle Skandinavische Klänge mit modernen Stilen, wie ich es in dieser Form bisher noch nicht gehört habe. Mit der klassischen Melodieführung in den ruhigeren Gesangsparts und den typischen (manchmal etwas übertrieben eingesetzten) Keyboards bleiben sie aber eindeutig Metal. Dennoch: Death Metal oder gar Hardcore Breaks mit Screams und Growls werden passend und in der richtigen Dosis eingesetzt. Und so etwas attestiere ich wahrlich nicht oft, denn im Grunde hasse ich beide Stilelemente. Klingt sehr interessant, das.

 
7.0 Punkte von Christian (am 28.04.2006)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Maiden, Epic Viking Metal, Doom Metal, True Metal, Heavy Metal, Power Metal, Old School US Metal, 80ies Thrash
X   Aktuelle Top6
1. Darkest Era "The Last Caress Of Light"
2. Doomsword "The Eternal Battle"
3. Volbeat "Beyond Hell / Above Heaven"
4. While Heaven Wept "Fear Of Infinity"
5. Alestorm "Back Through Time"
6. Mael Mordha "Manannán"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Manowar "Into glory ride"
2. Doomsword "Let battle commence"
3. Slayer "Reign in blood"
4. Iron Maiden "7th Son Of A 7th Son"
5. Black Sabbath "Mob Rules"
6. Volbeat "Guitar Gangsters & Cadillac Blood"

[ Seit dem 28.04.06 wurde der Artikel 5565 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum