METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Cerebral Turbulency (Tschechien) "Crash Test" CD

Cerebral Turbulency - Crash Test CD  
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Gut
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufenswert


Label: Khaaranus Productions  (10 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 1970   (1295 verwandte Reviews)
Spieldauer: 33:33
Musikstil: Grind   (263 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Grind´N´Roll
Homepage: http://cerebral.webpark.cz
Weitere Links: http://khaaranus.wz.cz
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Cerebral Turbulency:
REVIEWS:
Cerebral Turbulency Crash Test
Cerebral Turbulency Germ Of Error
Mehr über Cerebral Turbulency in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Evilmachinegun – der Songtitel verrät schon einiges. CEREBRAL TURBULENCY aus der Tschechischen Republik setzen einmal mehr kompromisslos Maßstäbe, was Grind angeht.

Die 1994 gegründete Band hat ihren Stil während der über 10jährigen Bandgeschichte vom durchschnittlichen Death/Grind in Richtung Grind´n´Roll gewandelt und dürfte inzwischen zu den ältesten tschechischen Genre - Vertretern zählen. Mittlerweile werden CEREBRAL TURBULENCY über 300 Gigs in Europa gespielt haben, und hier ist ihr 4. Full-Length Album.

Der Schwerpunkt von „Crash – Test“ liegt diesmal in der Vielschichtigkeit und Abwechslung, die Lärm in allen seinen Ausprägungen so bieten kann.

Sauschnell, technisch, mit ein paar Industrial- und HC - Elementen versehen, hochgradig geil produziert, tight gespielt, ausgeklügelter Songaufbau und vor allem - brutal ohne stumpf zu wirken.

Der 1. Song „Tearmeinto“ erinnert ein wenig von Tempo und Vocals her an die ersten PRO – PAIN Alben, ähnlich druckvoll und in bester Mitgrölmanier, technisch eindeutig um Weiten, äh Jahre besser. Sänger Robin scheint definitiv von Geburt an mit einer Stimmbandmutation gesegnet zu sein.

Ein wenig schade ist die Spiellänge der einzelnen Songs, hätte ruhig etwas grosszügiger ausfallen können! Dafür gibt’s aber ein kleines handliches Booklet in Gelb mit allen Lyrics für die Westentasche.


Tracklist:

01. Tearmeinto
02. Evilmachinegun
03. Strojovka
04. Der Gehirnsturm
05. Vasesino
06. Si Mesise
07. FFFanilorak
08. Lessor 1x, 2x, 3x more
09. Copy Culture
10. Total Agyzavar
11. Final Ensemble
12. Bajaja
13. Lion Ferdi


Line - Up:

Robin — vocals
Karel — guitars
Stezy — bass
Michal — drums


Discographie:

«Right to Choose» Demo, 1995
«As Gravy» Full-length, 1997
«Ara Shit» Single, 1998
«Forces Closing Down» Full-length, 1999
«Impenetrable» Full-length, 2001
«Germ Of Error» MCD, 2003
«U.$. Gravy Best Of» Compilation, 2004
«Crash Test» Full-length, 2006


 
7.5 Punkte von Baraclese (am 18.05.2006)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
X   Aktuelle Top6
1. Goatwhore "A Haunting Curse"
2. Get Well Soon "Rest Now, Weary Head! You Will Get Well Soon."
3. Hate "Morphosis"
4. Exodus "The Atrocity Exhibition"
5. Immolation "Shadows In The Light"
6. Morgoth "1987-1997 Best Of Morgoth"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Obituary "~alles~"
2. Bolt Thrower "In Battle There Is No Law"
3. Hate Eternal "~alles~"
4. Blodsrit "Helveteshymner"
5. Swallow The Sun "The Morning Never Came"
6. Gorgoroth "Ad Majorem Sathanas Gloriam"

[ Seit dem 18.05.06 wurde der Artikel 5635 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum