METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Tankard (Deutschland) "The Beauty And The Beer" CD

Tankard - The Beauty And The Beer CD  
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Genial!!
 
Kaufwertung für Euch:
Eine Kaufaufforderung :)!!


Label: AFM Records  (233 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 1970   (1294 verwandte Reviews)
Spieldauer: 45:57
Musikstil: Thrash/Speed Metal   (956 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Thrash Metal
Homepage: http://www.tankard.info
Weitere Links: http://www.afm-records.de
 Leserwertung
7 von 10 Punkten
bei 3 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Tankard:
REVIEWS:
Tankard The Beauty And The Beer
Tankard Best Case Scenario: 25 Years In Beers
Tankard Thirst
Tankard Vol(l)ume 14
Tankard A Girl Called Cerveza
Mehr über Tankard in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Auch wenn in diesem Fall der Vergleich etwas hinkt, aber bei TANKARD ist es so wie mit einem guten Rotwein. Er wird im Alter immer besser. Das Biervernichtungskommando aus Matula-City haut uns auf seinem neuen Output zehn Songs so vehement um die Ohren, daß einem Abstinenzler vor Schreck glatt der Softdrink aus der Hand fliegt. Die Jungs um Ober-Bierkrug Gerre geben uns das, was wir einerseits erwartet und andererseits verdient haben, nämlich beinharten Thrashmetal ohne Kompromisse, über die gesamte Spielzeit mit voller Wucht auf die Mütze. Mal typisch oldschoolig, dann auch moderner und technisch ausgefeilter, aber immer noch zu 100% TANKARD. Die neue CD bündelt quasi die Stärken ihres bisherigen Schaffens.

Man merkt schon bei den ersten Durchgängen deutlich, daß TANKARD mittlerweile in der Lage sind, ihre Songs variabler zu gestalten. Dennoch stehen Tracks wie "We Still Drink The Old Ways" oder "Frankfurt: We Need More Beer" in der Tradition der TANKARD'schen Saufhymnen und lassen Erinnerungen an längst vergangene TANKARD-Konzerte wachwerden, als zu weit fortgeschrittener Stunde und entsprechendem Alkoholpegel Gassenhauer wie "Empty Tankard", "Alcohol" oder "66 Sixpacks" vom ganzen Saal mitgegröhlt wurden. Es wird jedoch nicht nur drauflos gekloppt, wie "Forsaken World" demonstriert. Hier ist ein griffiges, Powermetal ähnliches Gitarrensolo integriert worden. Auch bei "Rockstars No. 1" wird nachvollziehbar das Tempo variiert. Der Song startet als straighter Thrasher mit enormen Headbangingparts, um zwischenzeitlich satt im Midtempo auszugrooven, bevor zum Ende hin wieder der Hebel auf Vollgas umgelegt wird, schnelle Soli inklusive. Das Gleiche gilt für "The Beauty And The Beast", das auch mit immensem Drive loslegt und in eine eingängige Melodie mündet.

Die weiteren Songs dieser starken CD sollen nicht unerwähnt bleiben: "Metaltometal" startet straight mit fett bratenden Gitarren und ist genauso heftig wie der Opener "Ice-Olation", der sich mit der Problematik beschäftigt, angeschlagen auf der Straße zu liegen und nicht mehr zu wissen, wo die nächste Party ist. "Blue Rage - Black Redemption" hingegen wird lässig 'runtergezockt und ist überdies mit einem coolen Refrain versehen, während "Dirty Digger" wiederum mehr in die variablere Songwriting-Richtung tendiert, hier wechseln massive Thrashparts mit Midtempoparts, aufgelockert durch Soloeinlagen des Herrn Gutjahr. Mit "Shaken Not Stirred" powern sich TANKARD zum Ende nochmal richtig hoch, dann sind 45 schweißtreibende Minuten vorbei.

Fazit:
Die alte Garde ist wieder im Kommen. DESTRUCTION und KREATOR konnten im letzten Jahr klasse Alben abliefern, SODOM haben kürzlich vorgelegt, TANKARD ziehen nach.
THRASH RULES!


Track-List

01. Ice-Olation
02. We Still Drink The Old Ways
03. Forsaken World
04. Rockstars No. 1
05. The Beauty And The Beast
06. Blue Rage - Black Redemption
07. Frankfurt: We Need More Beer
08. Metaltometal
09. Dirty Digger
10. Shaken Not Stirred


Line-Up

Andreas Geremia - Vocals
Olaf Zissel - Drums
Frank Thorwarth - Bass
Andy Gutjahr - Guitar
 
9.0 Punkte von Armin (am 24.05.2006)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Thrash-, Speed-, Death- und Black-Metal, Mittelalter-Mugge
X   Aktuelle Top6
1. Ensiferum "Victory Songs"
2. Gernotshagen "Märe aus wäldernen Hallen"
3. Troopers "Bestialisch"
4. Turisas "The Varangian Way"
5. Witchburner "Blood Of Witches"
6. Excrementory Grindfuckers "Bitte nicht vor den Gästen"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Slayer "Reign In Blood"
2. Metallica "Master Of Puppets"
3. Slayer "Hell Awaits"
4. Anthrax "Among The Living"
5. Overkill "Taking Over"
6. Metallica "Ride The Lightning"

[ Seit dem 24.05.06 wurde der Artikel 5996 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum