METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Paatos (Schweden) "Silence Of Another Kind" CD

Paatos - Silence Of Another Kind CD  
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Sehr Gut!
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung!


Label: Inside Out  (195 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 1970   (1294 verwandte Reviews)
Spieldauer: 41:06
Musikstil: Progressive Metal/Rock   (1175 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Ambient Rock
Homepage: http://www.paatos.com/
Weitere Links: http://www.insideout.de/
 Leserwertung
8 von 10 Punkten
bei 2 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Paatos:
REVIEWS:
Paatos Silence Of Another Kind
Mehr über Paatos in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Ist es erschreckend oder ermutigend: Beim ersten Hören brannte sich mir als Vergleich ein, dass man bei Portishead den Trip-Einfluss durch den Avangard-Folk von Björk ersetzt und dann noch etwas älteren Morcheeba-Ambient dazurührt. Und im Label-Info stehen dann tatsächlich Björk und "Portishead auf Pot". Sollte sich Paatos tatsächlich auf so einen einfachen Vergleich reduzieren lassen?

Aber beim weiteren Hören verflüchtigte sich die Befürchtung schnell wieder. Ihr Ambient, der deutlich im Rock, etwas im Jazz, weniger in moderneren Stilen verwurzeltet ist, bringen sie mit einem warmen, vollen, sympathischen Sound herüber. Ihre Ideen übertreffen die von Portishead locker an Vielfalt – und ohne auf eine Björk-artige Ambitioniertheit zu verzichten, präsentieren sie eingängigere Songs. Und anders als Morcheeba, die sich von der Sängerin Skye Edwards getrennt haben, bleibt Petronella Nettermalm, Sängerin und Ehefrau des Drummers, auch beim dritten Album der Schweden weiterhin am Mikrofon. Ihr eindringlicher Gesang bestimmt die Atmosphäre der Songs, die allesamt meist ruhig, manchmal aufbrausend, dabei aber immer entspannend klingen. Das Schlagzeug bedient sich in allen passenden Stilarten, Gitarre und Keyboards spielen einen modernen Retro-Sound (den das Label "melancholic post rock" nennt), und für einen breiten akustischen Einfluss sorgen Cello, Geige und Saxofon. Eindringlich, faszinierend, mitreißend. Ruhig und beunruhigend zugleich. Entspannend.

Wer Spaß an den genannten Bands findet, an Autumnblaze oder an den ebenfalls im Label-Info genannten Green Carnation oder The Gathering, sollte reinhören. Schade, dass die Platte nach nur 42 Minuten schon wieder aufhört, sonst hätte ich noch einen Punkt mehr spendiert.

Songs
1. Shame 4:32
2. Your Misery 5:06
3. Falling 5:10
4. Still Standing 6:10
5. Is That All? 6:49
6. Procession Of Fools 0:34
7. There Will Be No Miracles 3:36
8. Not A Sound 7:25
9. Silence Of Another Kind 2:41

Musiker
Petronella Nettermalm: Gesang, Cello
Ricard Huxflux Nettermalm: Drums
Stefan Dimle: Bass
Johan Wallén: Keyboards
Peter Nylander: Gitarre

Als Gastmusiker Anders Nygards (Geige, Viola) und Jonas Wall (Saxofon)


 
8.0 Punkte von kacior (am 25.05.2006)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Progressive Metal, Heavy Metal, Melodic Metal, bisschen Gothic/Dark, aber auch ProgRock, Emo
X   Aktuelle Top6
1. Dream Theater "Systematic Chaos"
2. Breed 77 "In My Blood"
3. Pure Reason Revolution "The Dark Third"
4. Retroheads "Introspective"
5. Thessera "Fooled Eyes"
6. Prymary "The Tragedy Of Innocence"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Genesis "Nursery Crime"
2. Evergrey "The Inner Circle"
3. Pink Floyd "Animals"
4. Pain Of Salvation "Remedy Lane"
5. Dream Theater "Awake"
6. Oceansize "Effloresce"

[ Seit dem 25.05.06 wurde der Artikel 5770 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum