METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 The Classic Struggle (USA) "Feel like hell" CD

The Classic Struggle - Feel like hell CD  
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Schwach
 
Kaufwertung für Euch:
für reiche Allessammler...


Label: Metal Blade  (302 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 1970   (1294 verwandte Reviews)
Spieldauer: 56:05
Musikstil: Death Metal   (1820 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Death Metal meets Metalcore
Homepage: http://www.theclassicstruggle.com
Weitere Links: http://www.metalblade.de
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu The Classic Struggle:
REVIEWS:
The Classic Struggle Feel Like Hell
Mehr über The Classic Struggle in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Aus dem sonnigen South Carolina kommen die fünf Prügelknaben von THE CLASSIC STRUGGEL und versichern die Death/Thrash/Metalcore-Szene aufzumischen.
Aus der Taufe gehoben im Mai 2002 zockten die Jungs bereits mit Größen wie Malevolent Creation, Soilent Green oder auch Unearth.

Da min. die Hälfte der Besucher früher oder später einen in der Krone hat, ging auch sicher bei THE CLASSIC STRUGGEL die Post ab, wie im Infoblatt beschrieben, nur ohne dem gehörigen Pegel kann ich mir das schwer vorstellen.

Es hämmert und scheppert zwar gehörig aus den Boxen, fette Breakdowns unterbrechen das Geballer und die Growls sind nicht zu verachten. Was sich jetzt eigentlich nach einer ganz ordentlichen Mucke anhört, wird leider schon nach dem ersten bzw. zweiten Durchlauf zu einem eher zweifelhaften Vergnügen. Alle 12 Tracks klingen einfach zu ähnlich, es gibt keine Highlights, die sich irgendwie aus der Masse abheben.
Und die Masse besteht aus einem sehr dumpfen, daherscheppernden Soundgebräu.

Die Doublebass kicken so penetrant auf das Trommelfell, dass man sich nach 15 Minuten nicht mehr sicher ist, ob es die Drums sind oder ob man nicht doch vielleicht einen kleinen Kobold in der Gehörmuschel sitzen hat, der immer mit seinem kleinen Plastikhammer auf das Trommelfell schlägt.

Auch die eher ruhigen Momente wie in ’From these eyes’ können das Ruder nicht mehr rum reißen und somit ist man bereits nach ca. der Hälfte des Songmaterials so gelangweilt, dass man am liebsten die ’Open’-Taste beim Player drücken möchte, um den schmucken Silberling wieder zu entfernen.

Die Growls von Tim Zlinksy sind saugeil, auch seine Screams knallen auf ganzer Länge, beides geht aber über Kurz oder Lang in dem schnöden ’Geprügel meets Breakdowns’ unter.
Für geiles Doublebass-Geballer und geile Growls gibt’s z.B. Malevolent Creation,
mödermäßigen Death Metal mit geilen Growls und Breakdowns gibt’s z.B. bei End of Days;
beide schlagen THE CLASSIC STRUGGEL um Längen, da stellt sich mir die Frage:
Für was brauch’ ich dann eigentlich noch THE CLASSIC STRUGGEL?
Fette Stimme - langweilige Mucke. Schade.

 
3.5 Punkte von Meaningless (am 04.06.2006)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Death Metal (bevorzugt SwedenDeath), Thrash Metal, Stoner Rock, Power Metal, Hardcore, Doom Metal
X   Aktuelle Top6
1. Debauchery "Kings of carnage"
2. Powerwolf "Preachers of the night"
3. Scorpion Child "Scorpion child"
4. Tankard "Chemical invastion"
5. Acid Witch "Witchtanic hallucinations"
6. Terrorizer "World down fall"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Iron Maiden "Alles"
2. Bolt Thrower "The IV crusade"
3. Dismember "Like an everflowing stream"
4. Carnage "Dark recollections"
5. Grave "Into the grave"
6. Unleashed "Shadows in the deep"

[ Seit dem 04.06.06 wurde der Artikel 4939 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum