METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Tierra Santa (Spanien) "Mejor Morir En Pie" CD

Tierra Santa - Mejor Morir En Pie - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Durchschnittlich
 
Kaufwertung für Euch:
Für Fans der Gattung


Label: Locomotive Records  (33 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 16.6.2006   (1294 verwandte Reviews)
Spieldauer: 41:47
Musikstil: Hard Rock   (1445 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Hard Rock mit Maiden-Einflüssen
Homepage: http://www.tierra-santa.net
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Tierra Santa:
REVIEWS:
Tierra Santa Indomable
Tierra Santa Tierras De Leyenda
Tierra Santa Mejor Morir En Pie
Mehr über Tierra Santa in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Entgültig vorbei sind die Zeiten, in denen man Tierra Santa als Spaniens Antwort auf Iron Maiden bezeichnen konnte. Auf dem nunmehr siebten Studio-Album sind zwar immer noch deutlich die Einflüsse der Engländer zu hören, nur haben die Iberer ihren Sound mittlerweile deutlich in den Hard Rock verschoben und damit ein großes Stück dessen abgegeben, was sie um 2000 schlagartig einer größeren Masse bekannt machte.
Die Spritzigkeit, Ursprünglichkeit und Leidenschaft der ersten vier Alben, beispielsweise an Tracks wie „Sodoma y Gomorra“, „El bastón del diablo“ oder „Sangre de Reyes“ zu erkennen, fehlt auf diesem Album weitestgehend. Lediglich Sänger Angel erinnert mit seiner charismatischen und starken Stimme noch an alte Taten. Er ist und bleibt für mich der entscheidende Faktor der Wiedererkennung. Das alleine reicht aber nicht aus, um den durch die Stilanpassung entstanden Qualitätsverlust aufzufangen. Schön, dass sich die Spanier an Weiterentwicklung versuchen. Weniger schön, dass dann nur wenige der neuen Stücke wirklich gut (und länger) funktionieren. Mit „Mejor Morir En Pie“, „Otelo“ und „La Tentación“ entdecke ich lediglich drei Kompositionen, die zeigen, was Tierra Santa wirklich können. Die instrumentale Starkstorm-Version von „Freunde schöner Götterfunken“ finde ich bei einer Spielzeit von gerade einmal 42 Minuten sogar ziemlich überflüssig.
Bleibt insgesamt ein wenig aufregendes und damit sehr durchschnittliches Album. Sehr schade!

 
Tracklist: Lineup:
1. Mejor morir en pie
2. Un grito en el aire
3. Magia
4. La impureza de la amistad
5. Otelo
6. Si tu alma has de vender
7. Hoy vivo por ti
8. Una luz en la oscuridad
9. La tentación
10. Nunca te alejes de mi
11. Himno de la alegria

 
Gesang, Gitarre: Angel
Gitarre: Arturo
Bass: Roberto
Schlagzeug: Iñaki
Keyboards: Mikel

 
5.0 Punkte von nameless (am 06.07.2006)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
X   Aktuelle Top6
1. ""
2. ""
3. ""
4. ""
5. ""
6. ""
X   Alltime-Klassix Top6
1. ""
2. ""
3. ""
4. ""
5. ""
6. ""

[ Seit dem 06.07.06 wurde der Artikel 4788 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum