METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Anticops (Deutschland) "In the eyes of a dying man" CD

Anticops - In the eyes of a dying man - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Überdurchschnitlich
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung mit Abstrichen


Label: Mad Mob Records  (2 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 26.5.2006   (1295 verwandte Reviews)
Spieldauer: 32:36
Musikstil: HardCore/MetalCore   (673 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: NYC-Hardcore
Homepage: http://www.anticops.com
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Anticops:
REVIEWS:
Anticops In The Eyes Of A Dying Man
Mehr über Anticops in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Und hier ist gleich die nächste Veröffentlichung von Mad Mob Records aus der Hauptstadt: ANTICOPS lassen uns mit IN THE EYES OF A DYING eine ordentliche Portion erdigen Hardcore schmecken.

Obwohl mir die meisten Releases von Mad Mob nicht unbekannt sind bzw. ich einige von ihnen sogar in meinem CD-Regal stehen habe, sind mir ANTICOPS mit ihrem Albumdebüt EVERYBODY BLEED TONIGHT aus dem Jahr 2004 bisher nicht über den Weg gelaufen.

Die Band wurde 1998 gegründet, nachdem sich die Mitglieder bereits in verschiedenen Berliner Hardcorebands erste Lorbeeren verdienen konnten. Drei Jahre später konnte man in Eigenregie ein Splitalbum mit INFRONT veröffentlichen. Nun bringen ANTICOPS ihr neues Album IN THE EYES OF A DYING MAN in einem schönen Digipak heraus geizen dabei weder mit einer multimedialen Einlage noch mit einigen „Gaststars“…

ANTICOPS spielen brutalen NYC-Hardcore, der, so wie es sein soll, mit fetten Riffs, fiesem Gesang und metallischem Sound versehen worden ist. Die Band versteht es auf ihrem Album schnellere sowie langsamere, von Gangshouts begleitete, Songs zusammenzubringen. Die Texte sind dabei typisch für die Hardcoreszene, es wird Kritik an ihr geübt, dem harten Leben im Alltag Tribut gezollt und mit der Gesellschaft abgerechnet.

Barney (NAPALM DEATH), Roger Miret (AGNOSTIC FRONT), Stephan (FINAL PRAYER) und Schulle (TOXPACK) sind die bereits angesprochenen Gäste, die IN THE EYES OF A DYING MAN im ersten Moment interessanter zu machen scheinen als andere Alben. Allerdings kommt bei mir mit „When all comes down“ nur ein Gastauftritt in die internen Albumcharts, bei dem sich der Sänger Micha mit Roger Miret (AGNOSTIC FRONT) durch die Lyrics „kämpft“… Weitere Höhepunkte des Albums sind „This is hardcore“ und „Are man enough“, wobei einem „This is hardcore“ sofort als die Hymne für ANTICOPS Berlin Hardcore (BHC) ins Ohr dringt. Das kommt schon ganz gut… Leider sind nicht alle Songs von diesem Kaliber, was den Gesamteindruck leider ein wenig schmälert. Der multimediale Teil (u.a. 3 Videos) macht zwar schon wieder etwas gut, lässt aber die schwächeren Songs natürlich nicht ganz vergessen.

Schaut man auf alte Helden, so fallen mir Größen wir PRO-PAIN, SHEER TERROR oder BIOHAZARD ein, die den ANTICOPS und ihrem Album IN THE EYES OF A DYING MAN den richtigen Weg gewiesen haben. Sehe ich mir aktuelle Helden der Szene an, so kommen mir als Referenz THROWDOWN oder die über alles thronenden HATEBREED in den Sinn. Wem das alles gefällt, der kann sich IN THE EYES OF A DYING MAN mit ruhigem Gewissen zulegen.


Diskographie:
At war with eden – Split (w/Infront) CD (2001)
Everybody bleed tonight CD (2004)

 
Tracklist: Lineup:
01. Fall
02. Police informer (feat. Barney (Napalm Death) & Roger Miret (Agnostic Front))
03. Watcher the sky
04. When all comes down (feat. Roger Miret (Agnostic Front))
05. This is hardcore
06. Cracktown brickwalls (feat. Stephan (Final Prayer))
07. Are you man enough
08. Load, lock & fire
09. Take the money (feat. Schulle (Toxpack))
10. In the eyes of a dying man
 
Vocals: Micha
Guitar: Knorke
Guitar: Atze
Bass: René
Drums: Robert

 
6.5 Punkte von The Chosen One (am 16.07.2006)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Punk, Hardcore, Emo, Rock, Alternative
X   Aktuelle Top6
1. Death By Stereo "Black sheep of the American Dream"
2. Stick To Your Guns "Diamond"
3. Strength Approach "With or without you"
4. Forever Young "The guarantee"
5. Heartbreak Stereo "Carried thorugh this waltz"
6. Lagwagon "Duh"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Bad Religion "Stranger than fiction"
2. Gorilla Biscuits "Start today"
3. NOFX "White trash, two heebs and a bean"
4. Samiam "Clumsy"
5. Slapshot "Sudden death overtime"
6. CIV "Set your goals"

[ Seit dem 16.07.06 wurde der Artikel 6511 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum