METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Cattle Decapitation (USA) "Karma Bloody Karma" CD

Cattle Decapitation - Karma Bloody Karma - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Sehr Gut!
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung!


Label: Metal Blade  (302 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 30.6.2006   (1295 verwandte Reviews)
Spieldauer: 40:47
Musikstil: Death Metal   (1820 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: technical Death/Grind
Homepage: http://www.cattledecapitation.com
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Cattle Decapitation:
REVIEWS:
Cattle Decapitation Humanure
Cattle Decapitation To Serve Man
Cattle Decapitation Karma Bloody Karma
Cattle Decapitation The Harvest Floor
Cattle Decapitation Monolith Of Inhumanity
INTERVIEWS:
Cattle Decapitation - Humanity Will Never Learn It!
Mehr über Cattle Decapitation in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Die Todesveganer sind wieder da und spalten die Meinung der einschlägigen Fachpresse – die einen werfen ihnen undurchsichtige und verwickelte Songstrukturen vor; die anderen wollen darin die komplexe und implizite Genialität von technischem Death frei nach CEPHALIC CARNAGE, CARCASS oder MORBID ANGEL verlauten hören haben.

Fakt ist zunächst mal, das Line – Up ist nach wie vor Spitzenklasse. Entstanden vor langer Zeit aus dem Project THE LOCUST, sind zwar nicht mehr alle Bandmitglieder dabei, auch der Drummer Michael Laughlin, ursprünglich mal eingesprungen für´s Gründungsmitlied David Anderson, hat die Band verlassen, nachdem „Karma Bloody Karma“ im Kasten war, aber Stamm – Brüllsau Travis Ryan hat nach wie vor das Micro inne, veredelt wird das Ganze sogar mit einem Gastauftritt von John Wiese (SUNN0))), Bastard Noise).

Berüchtigt für die blutrünstigen und grausamen Texte, die sich alle ausschliesslich der Tierquälerei widmen, ist dieses Album sicherlich ein Schlüsselwerk im Bereich des Veganer – Gore – Grind/Death.

Man muss die Scheibe jedoch mehrere Male angehört haben, um sicher zu gehen, dass man wirklich jeden Song wahrgenommen hat. Die vielen Tempowechsel und technischen Soli hinterlassen spätestens beim dritten Durchgang eine echte Gänsehaut. Was da an Abwechslungsreichtum und Ideenvielfalt um sich geworfen wird, ist mehr als beeindruckend. Langsame und geradezu progressiv bis Blackmetal - lastig angehauchte Stellen runden das Ganze ab – wer hier melodiöse und eingängige Einlagen zum Kopfkreisen über paar Bier erwartet, ist einfach vollkommen fehl am Platz.

 
Tracklist: Lineup:
01. Intro
02. Unintelligent Design
03. Success Is…(Hanging By the Neck)
04. One Thousand Times Decapitation
05. The Carcass Derrick
06. Total Gore
07. Bereavement
08. Suspended In Coprolite
09. Alone At The Landfill
10. Karma.Bloody.Karma.
11. The New Dawn
12. Of Human Pride & Flatulence
 

 
8.0 Punkte von Genia (am 25.07.2006)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
X   Aktuelle Top6
1. Goatwhore "A Haunting Curse"
2. Get Well Soon "Rest Now, Weary Head! You Will Get Well Soon."
3. Hate "Morphosis"
4. Exodus "The Atrocity Exhibition"
5. Immolation "Shadows In The Light"
6. Morgoth "1987-1997 Best Of Morgoth"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Obituary "~alles~"
2. Bolt Thrower "In Battle There Is No Law"
3. Hate Eternal "~alles~"
4. Blodsrit "Helveteshymner"
5. Swallow The Sun "The Morning Never Came"
6. Gorgoroth "Ad Majorem Sathanas Gloriam"

[ Seit dem 25.07.06 wurde der Artikel 5547 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum