METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Nordafrost (Deutschland) "To Our Forefathers" 7-EP

Nordafrost - To Our Forefathers - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Gut
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufenswert


Label: Heavy Horses Records  (15 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 2006   (1294 verwandte Reviews)
Spieldauer: 11:50
Musikstil: Black Metal   (1391 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung:
Homepage: http://www.nordafrost.de
 Leserwertung
10 von 10 Punkten
bei 1 Stimme
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Nordafrost:
REVIEWS:
Nordafrost North Arise
Nordafrost To Our Forefathers
Nordafrost Back To The Shores Of Grey
Mehr über Nordafrost in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Ein paar Monate hat die Split "To our forefathers" von NORDAFROST und UNLIGHT schon auf dem Buckel, denn sie erschien bereits im Januar diesen Jahres. Dennoch, wunderbar, dass sich zwei solche Hammer-Bands zusammengetan haben um mit einer fetten 7" die Massen zu begeistern.

NORDAFROST starten mit ihrem Lied "Assault (in memoriam veteres)" recht lässig im Midtempo, um im restlichen Lied dann die Geschwindigkeit wieder etwas anzuziehen. Schön abwechslungsreich und unterhaltsam spielen NORDAFROST im Vergleich recht rau, roh und eben irgendwie nüchtern. Im Gegensatz zum 2004er Album "North Arise" kommen sie auf jeden Fall rotziger und langsamer daher. Aber auch ausgefeilter und irgendwie glatter, was ihrer Musik nur Zugute kommt und den ausdrucksstarken Klängen keinen Abbruch tut.
7 Punkte bei 5:43 Min.

UNLIGHT konnten bereits auf ihrer 2005 erschienenen CD "Inferno" absolut überzeugen und liefern nun mit "Nordic Heart" einen perfekt-grandiosen Nachschlag! Sechs wuchtige Bretterminuten die aufgrund des erstklassigen Könnens der Band derart schnell verfliegen, dass es überhaupt nichts ausmacht es noch einmal und noch einmal und noch 5 weitere Male zu spielen.
In einem satten Sound bieten UNLIGHT alles was man in einem Lied haben will. Volle Wucht, Kraft und gnadenlose Energie, schnelles Geholze, klassische Metalriffs! Es geht ins Bein. Wenn das ganze dann noch sauber gespielt ist: Perfekt!
Wunderbar greifen die einzelnen Parts ineinander über, sind gut aufeinander abgestimmt und erwirken so ein flüssiges Gesamtbild, was "Nordic Heart" eben zu dem macht was es ist: Ein Nackenbrecher!
8 Punkte bei 6:03 Min.

Beides absolut hörenswert und für 5.- € + Porto und Verpackung kann und sollte man das gute Stück erstehen; hier lohnt es sich wahrlich! Nicht nur musikalisch ist "To our forefathers" brillant, auch optisch hat diese Picture Split einiges zu bieten!




 
Tracklist: Lineup:
1. Nordafrost "Assault"
2. Unlight "Nordic Heart"
 

 
7.5 Punkte von Steffi (am 20.08.2006)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
(Fast) alles aus dem breit gefächerten Bereich des Pagan/Viking Metal. Gerne deftigen Schwarzmetall; nen bissl Death und Doom. Hauptsache ist es knallt und überzeugt mich!
X   Aktuelle Top6
1. Arckanum "ÞÞÞÞÞÞÞÞÞÞÞ"
2. Den Saakaldte "All Hail Pessimism"
3. Imperium Dekadenz "Procella Vadens"
4. Galar "Til alle heimsens endar"
5. Heidevolk "Uit oude grond"
6. Sabaton "Coat of arms"
X   Alltime-Klassix Top6
1. ""
2. ""
3. ""
4. ""
5. ""
6. ""

[ Seit dem 20.08.06 wurde der Artikel 5263 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum