METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Axel Rudi Pell (Deutschland) "Mystica" CD

Axel Rudi Pell - Mystica - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Überdurchschnitlich
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung mit Abstrichen


Label: SPV  (178 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 25.8.2006   (1295 verwandte Reviews)
Spieldauer: 58:09
Musikstil: Heavy/Power Metal   (1874 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Melodic Metal
Homepage: http://www.axel-rudi-pell.de
 Leserwertung
8.67 von 10 Punkten
bei 3 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Axel Rudi Pell:
REVIEWS:
Axel Rudi Pell Mystica
Axel Rudi Pell Diamonds Unlocked
Axel Rudi Pell Live Over Europe
Axel Rudi Pell Tales Of The Crown
Axel Rudi Pell The Crest
Mehr über Axel Rudi Pell in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

„Wir präsentieren unseren Fans bewusst eine Scheibe, die auf unsere typischen Trademarks setzt und nicht etwa versucht, stilistisch etwas völlig neues auszuprobieren.“ So kündigt der Meister himself die neue „Mystica“ betitelte Axel Rudi Pell an. Böse Zungen könnten nun ein wenig an ihrem automatischen Übersetzer rumfummeln und dechiffrieren: „Wir gehen mal lieber auf Nummer sicher.“ Oder auch: „Uns fällt zwar nichts mehr ein, aber wir sind alt und brauchen das Geld. Deswegen jubeln wir euch den gleichen Kram wie immer unter.“ So weit würde ich bei der hohen Qualität, die von der Band auf ihrem sage und schreibe siebzehnten Langeisen geboten wird, nicht gehen. In der Detailausführung der Songs von „Mystica“ findet man, wenn man sich die Mühe macht, jede Menge Ideen und Schmankerl. Das Album ist ein erneutes Lehrstück in Sachen Melodic Metal. Das ist bei Musikern wie Mike Terrana und Ferdy Doernberg kein Wunder. Selbstverständlich klingt die Formation noch homogener und musikalisch stimmiger als auf den Vorgängern. Doch das ist Label Blabla. Fakt ist, dass bei derart erfahrenen Akteuren und einem Charlie Bauerfeind am Endmix (die Produktion übernahm Pell selbst) kaum etwas schief gehen kann, so lange man keine Experimente wagt. So ist „Mystica“ schlicht und einfach ein gutes Axel Rudi Pell Album geworden, das keinen Fan vergraulen, aber auch nicht viele dazu gewinnen wird. Die Anhänger der traditionellen Rock und Metal Spielarten, zu denen ich mich ganz bestimmt auch zähle, stehen Experimenten selten positiv gegenüber und werden daher mit „Mystica“ zufrieden sein. Es ist eben eine Scheibe, die typisch für diese Band ist. Von daher kann man sie eigentlich nur den Fans der Gattung empfehlen, was in unserem Wertungsschema aber „durchschnittlich“ ist. Das wäre bei der außerordentlichen Qualität der Bandmitglieder jedoch zu tief gestapelt. Und wenn ich recht bedenke, ist „Mystica“ auch ein guter Einstieg für die, die sich aus welchen Gründen auch immer zum ersten Mal mit Axel Rudi Pell beschäftigen wollen. Also packen wir noch einen Punkt drauf. Zu mehr würde ich mich nur dann hinreißen lassen, wenn der Herr mal genau so viel Energie in die Riffs wie in die Soli stecken würde.
 
Tracklist: Lineup:
01 The Misterious Return
02 Fly To The Moon
03 Rock The Nation
04 Valley Of Sin
05 Living A Lie
06 No Chance To Live
07 Mystica
08 Haunted Castle Serenade
09 Losing The Game
10 The Curse Of The Damned
 

 
6.0 Punkte von Christian (am 23.08.2006)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Maiden, Epic Viking Metal, Doom Metal, True Metal, Heavy Metal, Power Metal, Old School US Metal, 80ies Thrash
X   Aktuelle Top6
1. Darkest Era "The Last Caress Of Light"
2. Doomsword "The Eternal Battle"
3. Volbeat "Beyond Hell / Above Heaven"
4. While Heaven Wept "Fear Of Infinity"
5. Alestorm "Back Through Time"
6. Mael Mordha "Manannán"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Manowar "Into glory ride"
2. Doomsword "Let battle commence"
3. Slayer "Reign in blood"
4. Iron Maiden "7th Son Of A 7th Son"
5. Black Sabbath "Mob Rules"
6. Volbeat "Guitar Gangsters & Cadillac Blood"

[ Seit dem 23.08.06 wurde der Artikel 5498 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum