METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Torture Squad (Brasilien) "Death, Chaos And Torture Alive" DVD

Torture Squad - Death, Chaos And Torture Alive - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Überdurchschnitlich
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung mit Abstrichen


Label:   (231 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 2004   (795 verwandte Reviews)
Spieldauer: 109:0
Musikstil: keine Angabe   (1140 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Old School Death Thrash Metal
Homepage: www.torturesquad.com.br
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Torture Squad:
REVIEWS:
Torture Squad Death, Chaos And Torture Alive
Torture Squad Hellbound
Torture Squad Aequilibrium
Mehr über Torture Squad in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

TORTURE SQUAD, jene Quälschwadron aus Brasilien, die sich dem Thrash-Metal der guten alten SEPULTURA-Schule mit flottem Hauruck-Death-Metal-Einfluß verschrieben hat, ist äußerst angesagt in ganz Südamerika.
So ist ganz Iquique (Stadt in Nordchile) downtown mit Konzertplakaten der Recken zugepflastert, wie ich beim Flanieren dortselbst staunend zur Kenntnis genommen habe (Siehe auch Bild in Galerie: ). Leider hätte das Ereignis erst Ende September stattgefunden, also zu spät für mich. Zurück in Valdivia habe ich Claudio von Rawforce (www.rawforce.cl) sofort gefragt, ob er etwas von den Brasies im Angebot hätte, woraufhin er mir diese DVD mit einem Konzertmitschnitt aus Sao Paulo in einem Club mit dem schönen Namen „Led Slay“ vom 25. Oktober 2003 überreicht hat. Im Zweifelsfall bekommt man das Teil bzw. die zugehörige adäquate Audio-CD auch bei Claudio.

Hat man sich durch die prickelnden portugiesischen Rechtsbelehrungen usw. hinduchgekämpft, landet man letztendlich im Hauptmenü, von woaus man sich natürlich gleich den ersten Menüpunkt, den einstündigen Konzertmitschnitt, zu Gemüte führt.

Das Konzert zeigt augenblicklich, daß TORTURE SQUAD hauptsächlich eine Live-Band sind, denn der eher biedere und durchschnittliche Death Thrash Metal, welcher sehr an eine Mischung aus alten SEPULTURA und neueren KRISIUN erinnert (einflußmäßig bleibt man immer im Heimmatland !), aber nie die Durchschlagskraft und Brutalität der vorab genannten Ausnahmebands erreicht, wird durch das engagierte Stageacting spürbar aufgewertet, was sich auch sofort auf das Publikum überträgt, welches gut mitgeht.

Gute, zuweilen sogar sehr gute bis kultige Momente haben TORTURE SQUAD immer dann, wenn sie stampfende Abgehpassagen mit einem guten, nachvollziehbaren Riff zelebrieren und bei Stücken, wo Frontmann Vitor Rodrigues so schön bellt, wie Max Cavalera zu „Schizophrenia“-Tagen.

Der Sound der guten Stunde Konzertmitschnitt ist nicht soooo prall, liegt aber im akzeptablen Bereich.

Irgendwie scheint diese DVD entweder selbstproduziert zu sein oder eine Promo-aktion für die Audio-CD, welche ebenfalls das Konzert in Sao Paulo enthält, denn ich habe außer dem Hinweis auf ein befreundetes Tattoo-Studio (www.alientattoo.com.br) und auf die erwähnte Audio-CD nichts im etwas dürftigen Booklet (das Ganze ist wie eine CD aufgemacht) entdecken können.

Außer dem Konzert enthält die DVD noch einen 25-minütigen Konzertmitschnitt der sog. „Pandemonium-Tour“ quer durch Brasilien, das dazugehörige „Makin Off“ (das stand da so !), kurze Konzertausschnitte der „Metal Union Tour“ (7 Minuten / 2004) und einer Tour zusammen mit DIMMU BORGIR (16 Minuten / April 2004), sowie die Clips ‚Horror And Torture’ und ‚Abduction Was The Case’.

Fazit: Für Exotensammler und Fans der alten SEPULTURA sicherlich interessant, aber vom musikalischen Aspekt her eher nur knapp über dem Durchschnitt liegende Death-Thrash-Metal-Kost – 6,5 Punkte.

 
Tracklist: Lineup:
01. Intro
02. Horror And Torture
03. Towers On Fire
04. Convulsion
05. The Unholy Spell
06. A Soul In Hell
07. Pandemonium
08. Murder Of A Bed
09. Abduction Was The Case
10. World Of Misery
11. Area 51
12. Out Of Control
13. The Rost

 

 
6.5 Punkte von WARMASTER (am 25.09.2006)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Death und Black Metal, 70er-Jahre Rock, Beat
X   Aktuelle Top6
1. SVARTSOT "Ravnenes Saga"
2. NECRODEATH "Draculea"
3. ONSLAUGHT "Killing Peace"
4. EXODUS "The Atrocity Exhibition: Exhibit A"
5. FLESHCRAWL "Structures Of Death"
6. FLESHLESS "To Kill For Skin"
X   Alltime-Klassix Top6
1. SLAYER "Reign In Blood"
2. BOLT THROWER "Warmaster"
3. KAMPFAR "Mellom Skogledde Aaser"
4. BATHORY "Blood Fire Death"
5. THE BEATLES "Sgt. Pepper"
6. TANGERINE DREAM "Logos"

[ Seit dem 25.09.06 wurde der Artikel 4744 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum