Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 By Night (Schweden) "A new shape of desperation" CD

By Night - A new shape of desperation - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Durchschnittlich
 
Kaufwertung für Euch:
Für Fans der Gattung


Label: Lifeforce Records  (52 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 22.9.2006   (1294 verwandte Reviews)
Spieldauer: 36:40
Musikstil: Melodic Black/Death/Thrash   (481 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Nu Thrash-Metal
Homepage: http://www.bynightonline.com
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu By Night:
REVIEWS:
By Night Burn The Flags
By Night A New Shape Of Desperation
Mehr über By Night in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Schon dem Vorgänger “Burn the flags” (2005) konnte ich seinerzeit nicht wirklich viel abgewinnen. Mit „A new shape of desperation“ sieht das leider auch nicht viel anders aus. Steigern konnte man sich nämlich nur minimal. Noch immer bekommt man einen Bastard aus Nu-Thrash- und Death-Metal geboten, dominiert von kalten Stakkato-Rhythmen wie man sie von Bands wie FEAR FACTORY oder MESHUGGAH kennt. Zwar hat man diesmal versucht dem sterilen Sound durch unterschwellige, düstere Melodielinien Leben einzuhauchen, deutlich zwingender ist der Sound von BY NIGHT dadurch aber nicht geworden. Das mag auch an Shouter Adrian Westin liegen, dessen Vocals schwachbrüstig und „gedrückt“ wirken. Nicht zuletzt durch die gesangliche Monotonie rauschen die Tracks an einem vorbei ohne dass viel hängen bleibt. Sicher ist das nicht schlecht, was BY NIGHT hier machen, aber brauchen tut man es wahrlich nicht. Fans der o.g. Bands dürften daher mit der neuen THE HAUNTED-Scheibe besser bedient sein.
 
Tracklist: Lineup:
1. It starts within (Intro)
2. The truth is sold
3. People like you
4. Through ashes we crawl
5. Same old story
6. Dead eyes see no future
7. Walls of insecure
8. Idiot
9. Forsaken love
10. Cursed by the thought
11. Time is running out

 

 
5.5 Punkte von Schneider (am 09.10.2006)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
80`s Metal, Old School Thrash, Brutal & Technical Death, Metalcore, Hardcore, Mathcore, Hardrock, Melodic Rock/AOR, Prog-Metal
X   Aktuelle Top6
1. Pretty Maids "Future World"
2. Annihilator "Set the world on fire"
3. Skid Row "Skid Row"
4. Ugly Kid Joe "America`s Least Wanted"
5. Hellogoodbye "Zombies! Aliens! Vampires! Dinosaurs! "
6. Dover "The Flame"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Dio "Holy Diver"
2. Iron Maiden "7th Son of a 7th Son"
3. AC/DC "Flick of the Switch"
4. Black Sabbath "Heaven and Hell"
5. Entombed "Clandestine"
6. Metallica "Master of Puppets"

[ Seit dem 09.10.06 wurde der Artikel 5182 mal gelesen ]