METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Pretty Maids (Dänemark) "Wake Up To The Real World" CD

Pretty Maids - Wake Up To The Real World - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Durchschnittlich
 
Kaufwertung für Euch:
Für Fans der Gattung


Label: Frontiers Records  (393 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 10.11.2006   (1294 verwandte Reviews)
Spieldauer: 45:12
Musikstil: Heavy/Power Metal   (1874 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Heavy Metal
Homepage: http://www.prettymaids.dk/
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Pretty Maids:
REVIEWS:
Pretty Maids Wake Up To The Real World
Pretty Maids Pandemonium
Pretty Maids It Comes Alive
Pretty Maids Motherland
Pretty Maids Louder Than Ever
Mehr über Pretty Maids in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Es gibt nun wahrlich nicht wenige Bands, die von sich behaupten können, einen Klassiker des Metal aufgenommen zu haben. Die Pretty Maids haben mit „Red, Hot And Heavy“ und „Future World“ gleich zwei Alben in ihrer Diskografie, die eigentlich jeder kennen sollte. Nach „Jump The Gun”, wir befinden uns im Jahr 1990, wurde dann der freie Fall in die Mittelmäßigkeit eingeläutet und den Dänen sollten es nicht mehr gelingen auch nur annährend die Qualität ihrer beiden Klassiker zu erreichen.
Cover-Gestaltung und Albumtitel haben bei mir insgeheim die Hoffnung wachsen lassen, dass den Maids vielleicht wieder ein Geniestreich gelungen ist. Um es vorweg zu nehmen: Ein zweites „Back To Back“ gibt es (auch) auf dieser CD nicht. Aber immerhin das pfeilschnelle „Why Die For A Lie“, das hymnische „Brave Young Breed“, das schön schwere „Terminal Violence“ und die Ballade „As Guilty As You“. Diese Stücke sind nicht nur die Glanzlichter des Albums, sondern gleichzeitig auch der Beleg, dass es die Band nicht verlernt hat richtig gute Pretty Maids-Songs zu schreiben. Auf der Minusseite stehen allerdings ein misslungenes Purple-Cover, eine belanglose Ballade („Where Beauty Lies“), eine farblose Halbballade („Another Shot Of Love“), ein langweiliges Hard Rock-Stück („Such A Rush“) sowie die drei ersten Stücke, die lediglich in der Strophe überzeugen können und die man fast so schnell vergisst, wie man sie hört. Insgesamt also ein (wieder nur) ein durchschnittliches Album der Maids.

 
Tracklist: Lineup:
1. Wake Up To The Real World
2. All In The Name Of Love
3. I Am The End
4. As Guilty As You
5. Why Die For A Lie
6. Such A Rush
7. Where Beauty Lies
8. Brave Young Breed
9. Terminal Violence
10. Perfect Strangers
11. Another Shot Of Love

 
Gitarre: Ken Hammer
Schlagzeug: Allan Tschicaja
Bass: Ken Jackson
Gesang: Ronnie Atkins

 
5.0 Punkte von nameless (am 15.11.2006)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
X   Aktuelle Top6
1. ""
2. ""
3. ""
4. ""
5. ""
6. ""
X   Alltime-Klassix Top6
1. ""
2. ""
3. ""
4. ""
5. ""
6. ""

[ Seit dem 15.11.06 wurde der Artikel 5625 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum