METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Classics Trouble (USA) "Psalm 9 - Reissue" CD

Trouble - Psalm 9 - Reissue - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Genial!!
 
Kaufwertung für Euch:
Eine Kaufaufforderung :)!!


Label: Escapi Music  (40 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 24.11.2006   (1294 verwandte Reviews)
Spieldauer: 43:28
Musikstil: Doom Metal   (480 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Old School Doom Metal
Homepage: http://www.newtrouble.com
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Trouble:
REVIEWS:
Trouble Live In Stockholm
Trouble The Skull - Reissue
Trouble Psalm 9 - Reissue
Trouble Simple Mind Condition
Trouble Unplugged
INTERVIEWS:
Trouble - Psychedelic American Doom
Trouble - Very, Very Good Things Coming!
LIVE-BERICHTE:
Trouble vom 13.06.2007
Trouble vom 27.04.2008
Mehr über Trouble in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

1984 zeigte uns eine Band aus Chicago, was Doom Metal ist. Wenn man die History des Doom Metal betrachtet, klammern viele Black Sabbath aus, die freilich der Ursprung von allem waren. Doch für viele haben Sabbath den Metal an sich aus der unheiligen Taufe gehoben. Und so gelten spätere Bands als die Begründer des Doom. Es fallen Namen wie Saint Vitus, Pentagram, Witchfinder General und eben Trouble. Deren Debüt schlug seinerzeit ein wie eine Bombe. Killerriffs und tödliche Breaks, die danach unzählige Nachahmer fanden, richteten die Aufmerksamkeit auf die Amerikaner. Doch es war wahrscheinlich der charismatische Gesang von Eric Wagner, der dieser Formation den Weg ebnete. Oder vielleicht doch Hammersongs wie der Opener „The tempter“, das tonnenschwere „Victim of the insane“, das rockende „Revelation (Life or death)“, das schnelle „Bastards will pay“ oder der mächtig groovende Titelsong? Was den alten Hasen an „Psalm 9“ am meisten begeistert ist das energiegeladene Feeling der Scheibe. Man spürt förmlich die kaum zu bändigende Kreativität der Band, den Geist der damaligen Zeit und die Inspirationsquellen der Musiker.

Als Bonus gibt es neben einer netten Aufmachung mit Case, Liner Notes und Lyrics noch eine etwa neunzehn Minuten lange DVD, auf der eine oberkultige Fernsehshow aus dem Jahre 1982 mit Interviews und Perfomances der Band zu sehen ist. Das macht die Reise in die Vergangenheit komplett. Hier kommen die Achtziger wahrlich zurück. Eine ziemlich scheiße aussehende Tussi befragt die sichtlich gelangweilte Band in einem blauen Plastik Inferno. Kult! Kult! Kult!

Somit wird die Wiederveröffentlichung dieses unfassbar geilen Debüt Albums zu einer wertigen Sache und dürfte auch für die Trouble Mainiacs interessant sein, die das erste Re-Release in Form eines Doppelalbums „Psalm 9 / The skull“ im Schrank stehen haben.

 
Tracklist: Lineup:
1. The Tempter
2. Assassin
3. Victim Of The Insane
4. Revelation (Life Or Death)
5. Bastards Will Pay
6. The Fall Of Lucifer
7. Endtime
8. Psalm 9
9. Tales Of Brave Ulysses

Bonus DVD:
Assassin
Psalm 9
Victim Of The Insane
(Interviews)
 
Gesang: Eric Wagner
Gitarre: Bruce Franklin
Gitarre: Rick Wartell
Drums: Jeff Olson
Bass: Sean McAllister

 
9.0 Punkte von Christian (am 17.11.2006)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Maiden, Epic Viking Metal, Doom Metal, True Metal, Heavy Metal, Power Metal, Old School US Metal, 80ies Thrash
X   Aktuelle Top6
1. Darkest Era "The Last Caress Of Light"
2. Doomsword "The Eternal Battle"
3. Volbeat "Beyond Hell / Above Heaven"
4. While Heaven Wept "Fear Of Infinity"
5. Alestorm "Back Through Time"
6. Mael Mordha "Manannán"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Manowar "Into glory ride"
2. Doomsword "Let battle commence"
3. Slayer "Reign in blood"
4. Iron Maiden "7th Son Of A 7th Son"
5. Black Sabbath "Mob Rules"
6. Volbeat "Guitar Gangsters & Cadillac Blood"

[ Seit dem 17.11.06 wurde der Artikel 5658 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum