METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Best Of Uli John Roth (Deutschland) "The Best of" CD

Uli John Roth - The Best of - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Genial!!
 
Kaufwertung für Euch:
Eine Kaufaufforderung :)!!


Label: Steamhammer  (53 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 10.11.2006   (1294 verwandte Reviews)
Spieldauer: 122:0
Musikstil: Hard Rock   (1445 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Symphonic Rock
Homepage: http://www.ulijonroth.com
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Uli John Roth:
REVIEWS:
Uli John Roth The Best Of
Mehr über Uli John Roth in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Uli Jon Roth muss nun wirklich keinem Hardrock-Kenner mehr bekannt gemacht werden. Er gehört mit Sicherheit zu einem der besten und innovativsten Gitarristen der heutigen Zeit. Begann seine Karriere bei Deutschlands Vorzeige-Rockern Scorpions, mit denen er absolute Klassiker der Rockgeschichte eingespielt hat, nahm er nach dem legendären Live-Album „Tokyo Tapes“ seinen Hut, um in anderen musikalischen Gefilden ein neues Zuhause zu finden. Die Musik der Scorpions war für UJR zu beengend und zu mainstreamlastig. Mit Electric Sun gründete er dann seine eigene Band, die sich stilistisch sehr der Musik von Jimi Hendrix (R.I.P.) verbunden fühlte und Uli’s Vorliebe für die Hendrix’sche Spielweise deutlich machte. Später entdeckte er dann seine Liebe zur klassischen Musik, die er in eigenen Stücken und Interpretationen bekannter alter Meister, wie Bach, Chopin und zuletzt Vivaldi, dem Hörer zuträglich machte. Diese Interpretationen brachten ihm weltweit den Ruf eines Star-Gitarristen ein und festigten sein Gitarrenspiel. Trotzdem hat er nie die Berührung zur Rockmusik verloren und so war es dann auch nur eine Frage der Zeit bis er wieder auf Tour gehen sollte. Seit nun immerhin einem Jahr betourt Uli Europa und die USA mit einer hervorragenden Band, in der sich auch Ex-Scorpions Basser Francis Buchholz nach vielen Jahren der Bühnenabstinenz wieder einen Ruf innerhalb der Szene erspielen konnte. Uli besticht bei seinen Konzerten immer wieder durch Improvisationen seiner Stücke, was es seinen Band-Kollegen nicht immer einfach macht dem zu folgen und es dadurch auch immer wieder versteht ihnen ihr eigenes Talent abzuringen. Der sichtlich in den Siebziger Jahren stehen gebliebene UJR hat es über die Jahre hinweg geschafft, sich eine treue Fanschar durch sämtliche Musikgemeinden zu erspielen und gerade der „Crossover“ zur klassischen Musik hat ihm viele Sympathien eingebracht. Auf den vorliegenden CDs gibt es eine interessante Zusammenstellung seines bisherigen musikalischen Schaffens und offenbart sowohl die Vielfältigkeit als auch die Hingabe in seine Musik und macht damit die Anschaffung für jeden, der sich bisher mit der Discographie von UJR noch nicht auskennt, essentiell. Lediglich Stücke der Scorpions kann man hier vermissen, aber dafür gibt es ja auch noch diverse Best Of Veröffentlichungen jener Band.

Fazit: Eine tolle Retrospektive eines Ausnahmekünstlers.

 
Tracklist: Lineup:
CD 1:
1. The tempest
2. Bridge to heaven
3. Pegasus
4. Tod und Zerstörung
5. E lucevan le stelle
6. War of the winds
7. Thunder cadenza
8. Cry of the night
9. Starlight
10. Air de Bach
11. Why?
12. I’m a river
13. I’ll be there
14. Sehnsucht – Mazurka
15. The heart of Chopin
16. Dance of water spirits
17. Transfiguration
18. Venga la vita
19. Aqua vitae
20. Bonus Video: Cry of the night

CD 2:
1. Still so many lives away
2. Winter days
3. Burning wheels turning
4. Firewind
5. Hiroshima today
6. Voodoo chile
7. Little wing
8. White room
9. Sky overture
10. Rondo alla turca
11. Aquila – The eagle and the rainbow
12. Lethe – River of oblivion

 

 
9.0 Punkte von Christoph (am 27.11.2006)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Melodicrock allgemein, AOR, True Metal, Prog-Metal
X   Aktuelle Top6
1. Running Wild "Shadowmaker"
2. Nitrogods "Nitrogods"
3. Leonard Cohen "Old Ideas"
4. Los Bastardos Finlandeses "Saved By Rock ‘N’ Roll"
5. Steel Panther "Balls Out"
6. Pothead "Potterville"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Atsushi Yokozeki Project "Raid (Japan only)"
2. Diving For Pearls "Diving for Pearls"
3. UFO "The Wild, the Willing and the Innocent"
4. Dokken "Under Lock and Key"
5. Iron Maiden "The Number of the Beast"
6. Journey "Escape"

[ Seit dem 27.11.06 wurde der Artikel 6213 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum