METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Sampler V.A. (International) "Punk n Roll A Licious Volume 3" CD

V.A. - Punk n Roll A Licious Volume 3 - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Überdurchschnitlich
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung mit Abstrichen


Label: Punk'n Drunk Recordings  (4 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 20.10.2006   (1294 verwandte Reviews)
Spieldauer: 75:38
Musikstil: Diverse/Stilübergreifend   (844 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Psychobilly, Punk, Rock, Sleazerock
Homepage: http://
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu V.A.:
REVIEWS:
V.A. Hitverdächtig Vol. 2
V.A. One Foot In Fire - A Tribute To Cirith Ungol
V.A. Headbangers Ball: The Revenge
V.A. Nocturnal Empire Ii
V.A. Just Like Paradise: A Millennium Tribute To Diamond David Lee Roth
Mehr über V.A. in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

So, überraschenderweise einmal einen Sampler, den ich hier besprechen darf. Und dann auch noch von meinem fast „Stammlabel“ Punk’n Drunk Recordings, die in der letzten Zeit mit den beiden hier rezensierten Releases von ON PAROLE und RULERS OF THE PLANET ganz gute Arbeit geleistet haben.

Irgendwie gefallen mir im Gegensatz zu so vielen anderen diese Anhäufungen von unterschiedlichen Bands auf einem Album, egal ob es sich dabei um die Massen an Labelsamplern, Fanzine/Magazinbeilagen, Tributealben, exklusive Zusammenstellungen von raren Material, einfache Promosampler oder eben solchen Compilations handelt, die mit Geschmack und Sinn zusammengestellt worden sind, wie PUNK’N’ROLL A LICIOUS VOLUME 3, bei dem V8 Wankers Sänger Lutz Vegas sein Finger im Spiel hatte.

So tummeln sich alles, was Vegas Geschmack betrifft und sich in dem Dunstkreis von Punk’n Drunk Recordings bewegt; eine gesunde Mischung aus Psychobilly (DEMENTED ARE GO, UP TO VEGAS), Punkrock (THE BONES, NASHVILLE PUSSY), Sleazerock (DANKO JONES, ON PAROLE) und Klassikern (ROSE TATTOO, TWISTED SISTER).

Die Spaßmacher, herausgezogen aus den 26 Tracks und der maximalen Spielzeit, sind für mich die „surfigen“ THE TURBO A.C.’S, die allseits bekannten DANKO JONES, die wütenden THE KINGS OF NUTHIN’, die angesprochenen ON PAROLE und die überraschenden und unbekannten MARY BLEEDS WINE sowie nahezu alle Coverversionen nebst TWSITED SISTERs großem „I wanna rock“. Alles was sich dazwischen bewegt, konnte sich mit ihren Beiträgen zu PUNK’N’ROLL A LICIOUS VOLUME 3 nicht in meine Playlist spielen.

Also, Vegas PUNK’N’ROLL A LICIOUS VOLUME 3 ist wahrlich keine der Compilations, die in der derzeitige Releaseflut zu versinken droht. Zwar heißt es hier nicht zwingend „all killer, no filler“, aber jeder kann sich, so wie ich mir, seine persönlichen Hits zusammensuchen und zur Not sind da ja dann noch die bekannten Klassiker und netten Coverversionen…


Diskographie:
Punk’n’Roll A Licious CD (2004)
Punk’n’Roll A Licious Volume 2 CD (2005)
 
Tracklist: Lineup:
01. The Turbo A.C.'s - Fistful of fury
02. Danko Jones - First date
03. Hanoi Rocks – Talk to the hand
04. Demented Are Go – Skating in the rain
05. Disco Volante - Black heart
06. The Egyptian Gay Lovers – The rock
07. Bruto And The Cannibals – Mad Dog
08. The Bones – Yesterdays hero (Bay City Rollers cover)
09. The Chuck Norris Experiment – The roof is about to cave in
10. The Casanovas – I don’t want you back
11. Charley Horse – Eastbound & down
12. Wyldfyre- Wildfire
13. Nashville Pussy – Come on come on
14. So Fucking What – What the hell
15. Up To Vegas – Graverobbing USA (Frankenstein Drag Queens cover)
16. Kings Of Nuthin’ – Only Time
17. The Black League – Marked Man
18. Bad Machine – Under the spell
19. On Parole – Hard Rockin’ Man
20. Cosmic Ballroom – It’s so easy (Guns N‘Roses cover)
21. Rulers Of The Planet – Phone No.
22. Mary Bleeds Wine – Nicotine & ecstasy
23. Rampires – Route 666
24. V8 Wankers – 1, 2, 3, 4 Rock’n’Roll (Girlschool cover)
25. Rose Tattoo – Union man
26. Twisted Sister – I wanna rock

 

 
6.5 Punkte von The Chosen One (am 05.01.2007)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Punk, Hardcore, Emo, Rock, Alternative
X   Aktuelle Top6
1. Death By Stereo "Black sheep of the American Dream"
2. Stick To Your Guns "Diamond"
3. Strength Approach "With or without you"
4. Forever Young "The guarantee"
5. Heartbreak Stereo "Carried thorugh this waltz"
6. Lagwagon "Duh"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Bad Religion "Stranger than fiction"
2. Gorilla Biscuits "Start today"
3. NOFX "White trash, two heebs and a bean"
4. Samiam "Clumsy"
5. Slapshot "Sudden death overtime"
6. CIV "Set your goals"

[ Seit dem 05.01.07 wurde der Artikel 5004 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum