METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 General Surgery (Schweden) "Left Hand Pathology" 12-LP

General Surgery - Left Hand Pathology - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Sehr Gut!
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung!


Label: Power It Up  (39 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 28.9.2006   (1294 verwandte Reviews)
Spieldauer: 34
Musikstil: Grind   (263 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Grind Death Metal
Homepage: http://www.generalsurgery.nu
 Leserwertung
9 von 10 Punkten
bei 1 Stimme
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu General Surgery:
REVIEWS:
General Surgery Left Hand Pathology
General Surgery Corpus In Extremis - Analysing Necrocriticism
General Surgery Necrology
General Surgery A Collection Of Depravation
Mehr über General Surgery in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

General Surgery ist kein unbeschriebenes Blatt mehr, dürfte dem ein oder einen bestimmt klar sein. Damit meine ich nicht nur diejenigen, die sich in der Grindcore-Szene auskennen, denn spätestens wenn man sich der Bio- und (der kleinen) Diskografie (lauter EPs und Demos) nähert, dann kommen einem einige Namen bekannt vor. Schließlich wurde General Surgery u.a. durch Matt Kärki (Dismember) ins Leben gerufen und dies schon Ende der 80er. Er ist zwar leider nicht mehr offiziell bei G.A., aber was lag nun also näher, als genau diesen Herrn als Gastsänger für das allerneuste und erste echte Werk einzuladen?!

Als CD bereits seit langem in den Regalen (über Listenable Records), folgt nun über Power it up die allererste full-lenght Scheibe (nach über 17 Jahre!) auf Vinyl. Unabhängig von der Musik, kann sich das Teil durch das Coverartwork sehen lassen. Klappcover mit herausragendem Design, sämtlichen Texten und eben passend zu den Lyrics und der Stilrichtung einigen eindeutigen Pics. Spätestens jetzt sollte nun wirklich jedem klar werden, dass General Surgery keinen Hehl draus machen Bands wie Carcass zu huldigen. Genau auf dieser Schiene bewegen sich die gewaltigen Riffs der Schweden. Wie es heißt, einzig aus diesem Grund soll Matt und Joacim diese Combo damals gegründet haben. Allerdings wirkt das Gesamtkonzept aus heutiger Sicht wiederum sehr originell.
„Left Hand Pathology” ist purer, wie auch gewohnt grooviger Grind mit megafiesen Growlvocals und hier und da Ausbrüchen in den Death Metal Bereich, d.h. mit Midtempoattacken. Die Tracks stochern geradewegs in die Eingeweide. Daher ist diese Scheibe nicht nur was für Vinylsammler, aufgrund des erwähnten Artworks, sondern eben besonders für jeden Genreliebhaber und Carcassfan.

„Left Hand Pathology“ ist ein besonderes Leckebissen auf dem Seziertisch.


Aufgepasst: Limited Edition to 100 copies in coloured vinyl and patch.

 
Tracklist: Lineup:
1. If These Walls Could Talk
2. Ambulance Chaser
3. Fulguration
4. Arterial Spray Obsession
5. Necrodecontamination
6. The League Of Extraordinary Grave Robbers
7. The Admirable Teachings Of Burke & Hare
8. Capricious Provisional Cadaver Grater
9. Decomposer
10. Viva! Blunt Force Trauma
11. Cold Storage Fever
12. Mucopurulent Mayhem
13. Mortuary Wars
14. Convivial Corpse Disposal Methodology
 

 
8.0 Punkte von Arturek (am 18.01.2007)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
...sehr viel
X   Aktuelle Top6
1. Witherscape "The Inheritance"
2. Satyricon "Satyricon"
3. Lacrimas Profundere "Antiadore"
4. Bruce Soord With Jonas Renkse "Wisdom Of Crowds"
5. St. Vitus "C.O.D."
6. Black Sabbath "13"
X   Alltime-Klassix Top6
1. The Doors "alles"
2. Mordor "Prayer to..."
3. Vader "alles"
4. Metallica "bis einschl. Justice for all"
5. Nick Cave & the Bad Seeds "alles"
6. Edge of Sanity/Opeth/Katatonia "fast alles"

[ Seit dem 18.01.07 wurde der Artikel 6146 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum