METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Delight (Polen) "Breaking Ground" CD

Delight - Breaking Ground - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Überdurchschnitlich
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung mit Abstrichen


Label: Roadrunner Records  (146 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 2007   (1418 verwandte Reviews)
Spieldauer: 43:32
Musikstil: Gothic (Rock/Metal)   (627 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Gothic Rock
Homepage: http://www.delight.art.pl/
 Leserwertung
7 von 10 Punkten
bei 1 Stimme
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Delight:
REVIEWS:
Delight Breaking Ground
Mehr über Delight in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Mit den ersten Klängen von „Breaking Ground“ erwartet man eigentlich, dass jeden Moment eine breite Gitarrenwand einsetzt und eine Stimme wie die Till Lindemanns von brennenden Betten oder weißem Fleisch singt. Dann aber hätten sich die Polen wohl eher Kattowitz genannt. Statt rollenden Rs und erdrückender Klangwand ertönen dagegen vergleichsweise ruhige, gothische Töne und (natürlich ) Frauengesang. Und auch der klingt irgendwie bekannt. Dem kurzen Moment der Verwirrung folgt die Klarheit: Delight sind Polens Antwort auf Evanescence. Vielleicht sollte man eher das Wort Version benutzen. Denn die Unterschiede zwischen beiden Bands beschränken sich doch im Wesentlichen darauf, dass die Amis einfach ein wenig früher bekannt geworden sind. Klangfärbung und Gesangsstil von Amy Lee und Paulina Maslanka unterscheiden sich nicht merklich. Und musikalisch liegen beide Bands, wie schon zaghaft angedeutet, auch auf der absolut gleichen Wellenlänge. Der Traum mit Delight eine originelle Band vorzufinden zerplatzt wie eine Seifenblase. Aber die Polen machen ihre Sache zugegebenermaßen gut. Die Songs sind griffiger und frischer als auf „The Open Door“, dem aktuellen Album von Evanescence. Echte Hits oder auffällige Höhepunkte fehlen dem Album jedoch. Bleibt als Fazit festzuhalten, dass „Breaking Ground“ für einige warme Momente sorgt, aber nicht unbedingt ein Feuer der Begeisterung entzündet.
 
Tracklist: Lineup:
1.Divided
2.Sleep with the light on
3. In too deep
4.Reasons
5.Fire
6.Everytime
7.Emotune
8.More
9.Juliet
10.All alone
11. Your name
12. Bare tree


 
Gesang: Paulina Maslanka
Gitarre: Jarek Baran
Bass: Marek Tkocz
Gitarre: Grzegorz Gustof
Schlagzeug: Ziemowit "Ziemo" Rybarkiewicz
Keyboards: Jakub Kubica

 
6.0 Punkte von nameless (am 06.02.2007)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
X   Aktuelle Top6
1. ""
2. ""
3. ""
4. ""
5. ""
6. ""
X   Alltime-Klassix Top6
1. ""
2. ""
3. ""
4. ""
5. ""
6. ""

[ Seit dem 06.02.07 wurde der Artikel 5090 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum