METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Aborted (Belgien) "Slaughter & Apparatus: A Methodical Overture" CD

Aborted - Slaughter & Apparatus: A Methodical Overture - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Sehr Gut!
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung!


Label: Century Media  (400 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 19.2.2007   (1418 verwandte Reviews)
Spieldauer: 42:49
Musikstil: Death Metal   (1820 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Death Thrash Core Metal
Homepage: http://www.goremageddon.be
 Leserwertung
8.5 von 10 Punkten
bei 2 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Aborted:
REVIEWS:
Aborted The Archaic Abattoir
Aborted Slaughter & Apparatus: A Methodical Overture
Aborted Strychnine.213
Aborted Global Flatline
INTERVIEWS:
Aborted - Belgischer Qualitäts Death Metal
Aborted - Im Ständigen Wandel...
Mehr über Aborted in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Das Jahr ist noch jung und mit Aborted kommt schon ein Hammeralbum, über das noch lange geredet wird. Genau das richtige zum Abdrehen.

Die Belgier mit ihrem neuen Machwerk zeigen erneut, dass es ihnen wichtig ist megaharten Death mit Thrash- und etwas Core-Einflüssen auf allerhöchstem Niveau abzuliefern.

Ihr sucht Abwechslung im aggressiven Death Metal? Bitte sehr, diese Scheibe bittet genau das, aber auch noch viel mehr. Die Mischung macht es. Abgedrehte Soli, der gewaltige Bass, die Doublebassattacken und die starken Vocalparts - die sowohl Schreie á la Metalcore, Growls als auch (fast) spoken words beinhalten- sind einfach perfekt. Na ja, zumindest für die brutale Death Metal Seele. Allein die megafette Produktion macht das Werk aus; der Hammer eben!
Diese Combo beweist einmal mehr, dass es auch in diesem sehr heftigen und brutalen Death Metal Bereich die Musik technisch versiert, kontrolliert und anspruchsvoll wiedergegeben werden kann. Braucht ihr noch zusätzlich leckere Infos zur weiteren Überzeugung? Bitte schön: Das Album wurde in den Antfarm Studios produziert und bei einigen Tracks sind Gastmusiker mit von der Partie; die da wären: Jeff Walker (CARCASS), Jacob Bredahl und Henrik Jacobsen (beide HATESPHERE).
Die Japanversion wird sogar zwei Coversongs von Pantera und Faith No More enthalten. Schade bloß, dass es eben nur für Japan gedacht ist.

Fazit: Spätestens jetzt kommt auch der „letzte Mohikaner“ unter den D.M-Fans nicht an Aborted vorbei. Ein Muss für jeden Death Freak. Auf „Slaughter & Apparatus: A Methodical Overture” streuen die Jungs nur so vor Eifer und Coolness. Einfach ein sehr gelungenes Werk. Wundert es jemanden aus der Szene? ..... und jetzt wieder rein damit und abdrehen!

 
Tracklist: Lineup:
01. The Chondrin Enigma
02. A Methodical Overture
03. Avenious
04. The Spaying Séance
05. And Carnage Basked In Its Ebullience
06. The Foul Nucleus Of Resurrection
07. Archetype
08. Ingenuity In Genocide
09. Odious Emanation
10. Prolific Murder Contrivance
11. Underneath Rorulent Soil
 

 
8.0 Punkte von Arturek (am 09.02.2007)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
...sehr viel
X   Aktuelle Top6
1. Witherscape "The Inheritance"
2. Satyricon "Satyricon"
3. Lacrimas Profundere "Antiadore"
4. Bruce Soord With Jonas Renkse "Wisdom Of Crowds"
5. St. Vitus "C.O.D."
6. Black Sabbath "13"
X   Alltime-Klassix Top6
1. The Doors "alles"
2. Mordor "Prayer to..."
3. Vader "alles"
4. Metallica "bis einschl. Justice for all"
5. Nick Cave & the Bad Seeds "alles"
6. Edge of Sanity/Opeth/Katatonia "fast alles"

[ Seit dem 09.02.07 wurde der Artikel 6257 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum